Joachim Bordt

Beiträge zum Thema Joachim Bordt

Politik
Blumen und ein Foto von Norbert Böhlke schmückten die Bühne

Abschied von Norbert Böhlke

kb. Seevetal. Er war ein Vollblut-Politiker mit augenzwinkerndem Humor, ein hervorragender Zuhörer, ein authentischer und gradliniger Mensch, einer, der klare Akzente setzte, jemand, dem vor allem die Menschen am Herzen lagen: So und mit vielen anderen Worten wurde der kürzlich überraschend mit nur 59 Jahren verstorbene Norbert Böhlke am vergangenen Freitag auf der offiziellen Trauerfeier in der Burg Seevetal beschrieben. Fast 400 Gäste waren der Einladung des Landkreises Harburg gefolgt, um...

  • Seevetal
  • 22.07.14
Politik
Norbert Böhlke starb überraschend mit nur 59 Jahren

Trauer um Norbert Böhlke: "Wir sind bestürzt und fassungslos"

(kb). Bestürzung und Fassungslosigkeit herrschen in Seevetal, dem Landkreis Harburg und im politischen Umfeld des am Samstag nach kurzer schwerer Krankheit mit nur 59 Jahren gestorbenen CDU-Landtagsabgeordneten Norbert Böhlke. Der Meckelfelder war eine wichtige Stimme für die Region in der Landespolitik, saß seit 1976 im Seevetaler Gemeinderat und engagierte sich auf vielfältige Weise in Vereinen und Institutionen. Als schlagfertig, humorvoll, zielstrebig und ehrlich beschreiben ihn seine...

  • Seevetal
  • 09.07.14
Panorama
Werben für den Bürgerpreis (v. li.): Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, die Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und Michael Grosse Brömer, Landrat Joachim Bordt und Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Jetzt um den Bürgerpreis 2014 unter dem Motto "Vielfalt fördern - Gemeinschaft leben" bewerben

bim. Landkreis. Jetzt ist der Startschuss für die Bewerbung um den bundesweiten Bürgerpreis 2014 gefallen. Damit werden herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten gewürdigt. Der Landkreis Harburg beteiligt sich zum elften Mal daran. Unter dem Motto "Für mich, für uns, für den Landkreis Harburg" initiiert die Sparkasse Harburg-Buxtehude mit dem Landkreis sowie den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und Michael Grosse-Brömer die regionale Aktion. Das Thema des Deutschen Bürgerpreises ist...

  • Tostedt
  • 31.03.14
Panorama
Werben für den Bürgerpreis (v.li.): Landrat Joachim Bordt, die Bundestagsabgeordneten Nicole Bracht-Bendt und Michael Grosse-Brömer, Heinz Lüers (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Jan Bauer

Ehrenamtliche Helfer und Initiativen: Jetzt bewerben für den Bürgerpreis 2013

(os). Ehrenamtler und freiwillige Helfer, die sich mit ihrem Engagement für mehr Teilhabe und Mitgestaltung vor Ort einsetzen, sollten sich sputen: Noch bis Sonntag, 30. Juni, können sie sich um den Bürgerpreis 2013 des Landkreises Harburg bewerben. Das Thema lautet "Engagiert vor Ort: mitreden, mitmachen, mitgestalten!" Die Gewinner erhalten Geldpreise von insgesamt 6.000 Euro, die von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gestiftet werden. Mitmachen können lokale Bürgerinitiativen, Gruppen,...

  • Buchholz
  • 14.06.13
Politik
"Die alte Y-Trasse muss bleiben", fordert CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke

Kritik an Bahn-Plänen zur Y-Trasse

(os). Mit Unverständnis reagiert CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke darauf, dass die Deutsche Bahn das seit langem geplante Milliarden-Projekt Y-Trasse von Hannover nach Bremen und Hamburg offenbar wieder in Frage stellen will. Seit der Vorstellung des Projektes Anfang der 90er Jahre sind bereits zig Millionen Euro in die Vorplanung geflossen. „Die von der Bahn jetzt vorgeschlagenen Neubaustrecken sind keine Alternativen“, kritisiert Schönecke. In einem Gespräch mit Niedersachsens...

  • Buchholz
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.