Johanna Coleman

Beiträge zum Thema Johanna Coleman

Wirtschaft
Architekt Axel Brauer zeigt den Schlussstein über dem Eingang, der von der Künstlerin Hella Meyer-Alber gestaltet wurde
8 Bilder

Stimmungsvolles Richtfest am Jesteburger Gesundheitszentrum / Dank an alle beteiligten Firmen und die Verwaltung

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Mitinvestor Professor Dr. Nicolas Feltgen hielt vor rund 150 Gästen die Richtfestrede. Er betonte, dass sich in diesem neuen Zentrum viele Menschen wohlfühlen werden. "Ich...

  • Hanstedt
  • 31.07.18
Service

Doppelter Spaß bei „Hof & Gut“

Hoffest und Oktoberfest stehen in Jesteburg-Itzenbüttel bevor. mum. Jesteburg. Zlatan Gavrilovic ist seit gut einem Jahr ist er Betriebsleiter des „Hof & Gut“-Restaurants in Jesteburg-Itzenbüttel (Itzenbütteler Sod 13). Sein wichtigstes Ziel ist es, ein perfekter Gastgeber zu sein. „Wer zu uns kommt, der soll sich rundum wohlfühlen“, sagt Gavrilovic. Aber ebenso wichtig ist ihm die Qualität der Speisen und Getränke, die er seinen Gästen täglich serviert. Im „Hof & Gut“-Restaurant kann man...

  • Jesteburg
  • 29.09.17
Panorama
Freuen sich auf die neue Kooperation (v. li.): Waltraut Seegers, Johanna Coleman und Christina Leitow

Die Wiedergeburt nach dem Aus: Der Kunstraum "schräg + gut" zieht nach Itzenbüttel

Gute Nachrichten für die Kunstszene: Die Ausstellungsmacherinnen Christina Leitow und Waltraut Seegers setzen ihre Arbeit fort - in Itzenbüttel. mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für die Kunst- und Kulturszene im Landkreis Harburg: „schräg und gut“ bleibt in Jesteburg. Dank der Förderung von „Hof & Gut“-Inhaberin Johanna Colemann engagieren sich die Ausstellungsmacherinnen Christina Leitow und Waltraut Seegers weiterhin für zeitgenössische Kunst - allerdings künftig in...

  • Jesteburg
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.