Johannes Pawellek

Beiträge zum Thema Johannes Pawellek

Politik
Verdanken die Niedersachsen dem Reformator künftig einen Feiertag?   Foto/Montage: jd

Freier Tag dank Luther: Wird der Reformationstag ein Feiertag?

(jd). In den evangelischen Kirchengemeinden wurde am Dienstag das Reformationsjubiläum begangen. Viele Menschen feierten mit, doch die meisten genossen einfach nur den zusätzlichen arbeitsfreien Tag. Nun wird in Niedersachsen darüber diskutiert, es nicht bei dieser einmaligen Ausnahme zu belassen. So plädiert Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) dafür, den 31. Oktober dauerhaft als gesetzlichen Feiertag einzuführen. Auch sein Koalitionspartner in spe Bernd Althusmann (CDU) zeigt sich nicht...

  • Stade
  • 03.11.17
Panorama
Ab jetzt „im Dienst“: Neuministranten mit Kaplan David Bleckmann (li.) und Oberministranten

Mariä Himmelfahrt in Buxtehude: 13 Neuministranten im Dienst

13 Jungen und Mädchen in katholischer Pfarrei aufgenommen ab. Buxtehude. In der katholischen Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Buxtehude wurden kürzlich 13 Mädchen und Jungen in den Ministrantendienst aufgenommen. „Schön, dass ihr da seid“, begrüßte Kaplan David Bleckmann die neun- und zehnjährigen Neuministranten vor einem vollen Kirchenhaus. Auch die Besucher freuten sich über diese hohe Zahl neuer Ministranten. Mit Spaß und Freude Gott zu dienen, Werte zu haben und für andere junge Menschen...

  • Buxtehude
  • 03.02.17
Politik
Freuen sich, helfen zu können: (v. li.) Jürgen Wellhöfer (Baptisten), Johannes Pawellek
(Katholische Kirche), Karsten Wagner (FeG), Michael Grünwald (Herbergsverein),
Florian Schneider (Lutherkirche) und Heide Wehling-Keilhack (Lutherkirche)

"Ein Stück Normalität schenken"

mi. Neu Wulmstorf. Das Gemeinsame im Glauben betonen: Dafür steht das Wort Ökumene. In Neu Wulmstorf (Landkreis Harburg) funktioniert das seit Jahrzehnten gut. So wird dort schon seit den 1950er Jahren eine ökumenische Woche begangen. Katholiken und Christen verschiedener protestantischer Glaubensrichtungen zelebrieren ihren Glauben über Konfessionsgrenzen hinaus. Die Kollekte aus den diesjährigen Gottesdiensten brachte rund 800 Euro ein, das Geld wurde jetzt dem Herbergsverein Winsen...

  • Rosengarten
  • 13.08.16
Panorama
Zum "Kanzeltausch" auch ein Wechsel der Gewänder? So weit gehen Martin Krarup (li.) und Johannes Pawellek dann doch nicht

Gelebte Ökumene: Evangelisch-katholischer Kanzeltausch in Buxtehude

jd. Buxtehude. So sieht gelebte Ökumene aus: Zu einem "Kanzeltausch" haben sich der evangelische Superintendent Dr. Martin Krarup und der katholische Dechant Johannes Pawellek verabredet. Im Rahmen von Passionsandachten werden der Protestant und der Katholik am Sonntag, 21. Februar, um 18 Uhr in der jeweils anderen Kirche in Buxtehude predigen. Pawellek steigt in St. Petri und Krarup in Mariä Himmelfahrt auf die Kanzel. Die beiden Kirchenmänner wollen damit ein Zeichen der Verbundenheit...

  • Buxtehude
  • 16.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.