alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Service
Ein Banner mit der Aufschrift „Rainbow-Dinner“ wehte zuletzt vor acht Jahren bei dem 
Straßenpicknick über dem Platz am Torfweg

Jubiläum der St.-Paulus-Kirche
Straßen-Picknick und Festgottesdienst

sla. Buxtehude. Die Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der St.-Paulus-Kirche und der Paulus-Kita an der Finkenstraße in Buxtehude befinden sich nach mehreren Jubiläumsveranstaltungen auf der Zielgeraden. Zum Abschluss gibt es zu den 50-tägigen Feierlichkeiten noch zwei Höhepunkte: Am Samstag, 9. Juli, findet von 17 bis 21 Uhr das Rainbow-Dinner auf dem Shared Place am Torfweg statt, mit Hüpfburg, Menschenkicker, Zauberer und Musik, u.a. mit Kirchenmusikerin Katrin Götz zu Beginn, um 18.30 Uhr...

  • Buxtehude
  • 01.07.22
  • 5× gelesen
Service
Die Happy Voices laden zum Jubiläumskonzert in die Apenser Kirche ein

20 Jahre Happy Voices Apensen
Gospelchor lädt zum Jubiläumskonzert ein

In diesem Jahr feiert der Gospelchor der Apenser Kirchengemeinde sein 20-jähriges Bestehen. Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten hat der Chor viel geprobt und lädt am Samstag, 2. Juli 2022 um 19.30 Uhr in die Apenser Kirche ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus 20 Jahren fröhlicher Gospelmusik, mit Klassikern, modernen Gospel und auch saisonalen Songs. Der Eintritt ist frei – über Spenden freuen sich der Chor und die “mitMenschen Apensen“.

  • Buxtehude
  • 22.06.22
  • 57× gelesen
Panorama

68-seitige Sonderveröffentlichung
50 Jahre WOCHENBLATT im Landkreis Harburg

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir feiern das 50-jährige Bestehen des WOCHENBLATT im Landkreis Harburg! In einer 68-seitigen Sonderveröffentlichung blicken wir auf die vergangenen fünf Jahrzehnte zurück. Vor 50 Jahren gründete Verleger Martin Schrader das Nordheide WOCHENBLATT, vier Jahre später kam das Elbe & Geest WOCHENBLATT hinzu. Martin Schraders Geschäftsidee, eine Gratiszeitung, die sich ausschließlich aus dem Anzeigen- und Beilagenverkauf finanziert, auf den Markt zu bringen und an alle...

  • Buchholz
  • 08.06.22
  • 1.115× gelesen
  • 4
Blaulicht
Eine starke Truppe: Die Jugendfeuerwehr Horneburg hat allen Grund zum Feiern
2 Bilder

Tag der offenen Tore
Jugendfeuerwehr Horneburg feiert 40-jähriges Bestehen

sla. Horneburg. Anlässlich ihres stolzen Jubiläums lädt die Jugendfeuerwehr Horneburg zu einem „Tag der offenen Tore“ am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr, beim Gerätehaus der Feuerwehr Horneburg, Schützenweg 1, ein - um sowohl die Jugendfeuerwehr als auch den Gerätehausneubau zu präsentieren. Zu den Highlights der Veranstaltung gehören u.a. eine große Fahrzeugausstellung mit Feuerwehr-, DLRG-, Polizei- und Rettungsdienstfahrzeugen aus der Region sowie einem Feuerwehr-Oldtimer. Für die...

  • Horneburg
  • 03.06.22
  • 259× gelesen
Panorama
Tagesausflug der Landfrauen Altes Land im Mai zur Hamburger Wasserkunstinsel Kaltehofe
6 Bilder

Große Jubiläums-Party
75 Jahre Landfrauenverein Altes Land

sla. Altes Land. Gymnastik, Hula-Hoop-AG oder Outdoor-Cooking: Die Landfrauen Altes Land sind aktiv - und das seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Ihr Jubiläum feierten die Landfrauen am 2. Juni gebührend im Fährhaus Kirschenland - mit Ehrengästen u.a. aus Politik und Wirtschaft sowie mit der Präsidentin des NLV Hannover (Niedersächsischer Landfrauenverband), Elisabeth Brunckhorst, die den Vortag "Frech, wild und wunderbar" hielt. Heike...

  • Lühe
  • 03.06.22
  • 66× gelesen
Panorama
Die Altländer Landfrauen ziehen an einem Strang
2 Bilder

75-jähriges Jubiläum mit Vortrag
Happy Birthday, Altländer Landfrauen!

sla. Altes Land. Die Biene ist ihr Markenzeichen - und genauso emsig sind auch die Landfrauen Altes Land seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Insgesamt gehören rund 6.000 Mitglieder zu den zehn Vereinen im Kreisverband Stade. Am Donnerstag, 2. Juni, wird das Jubiläum, ab 14 Uhr mit einem Empfang im Fährhaus Kirschenland gebührend gefeiert. Die Bürgermeister von Jork und der Samtgemeinde Lühe und einige weitere Ehrengäste werden...

  • Lühe
  • 27.05.22
  • 35× gelesen
Panorama
Ulrike Parey (v.li.), stellvertretende Vorsitzende vom Kirchenvorstand, und die beiden Pastorinnen Michaela Jannasch und Dr. Uta Ihrke-Buchroth mit dem großen Transparent zum Jubiläum

50 Tage volles Programm
50 Jahre St. Paulus / Elf Jahre Paulz-Stiftung

sla. Buxtehude. Das große Banner ist gedruckt - das Jubiläums-Programm steht: Bereits 50 Tage vor dem 50-jährigen Kirchweihjubiläum der St.-Paulus-Gemeinde am 9. und 10. Juli wird das Jubiläum mit besonderen Veranstaltungen gewürdigt. Nach dem Auftakt-Konzert am Sonntag, 22. Mai, 17 Uhr, mit den St. Paul's Gospel Voices unter der Leitung von Katrin Götz und der Radtour am Himmelfahrtstag auf dem legendären Mönchsweg, folgt am Sonntag, 29. Mai, 10 Uhr, in der St.-Paulus-Kirche eine Feier der...

  • Buxtehude
  • 27.05.22
  • 25× gelesen
Service

Fußballerinnen empfangen Werder Bremen
VSV-Damen feiern Vereinsjubiläum

pm. Buxtehude. Der VSV Hedendorf/Neukloster feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums empfangen die Fußballdamen des VSV am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr die Bundeligistinnen des SV Werder Bremen in einem Testspiel auf der Sportanlage an der Feldstraße in Buxtehude-Hedendorf. Der VSV, der eine erfolgreiche Landesliga-Saison hinter sich hat, freut sich auf das Spiel gegen eines der Top-Teams des Frauenfußballs. "Das Spiel gegen Werder Bremen macht Lust auf mehr –...

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 82× gelesen
Service

50 Jahre St. Paulus-Gemeinde
Gospelkonzert zum Jubiläums-Auftakt

sla. Buxtehude. Zum Auftakt des Kirchweih-Jubiläums zum 50-jährigen Bestehen der St. Paulus-Gemeinde in Buxtehude gibt es am Sonntag, 22. Mai, 17 Uhr, ein Gospelkonzert mit den "St. Paul's Gospel Voices, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. 2002 wurde der Gospelchor von Chorleiterin Katrin Götz zusammen mit Pastor Mathias Richter und engagierten Kuratoriumsmitgliedern ins Leben gerufen. Bei dem jetzigen Auftaktkonzert zum Jubiläum unter der Leitung der Chorleiterin und in...

  • Buxtehude
  • 10.05.22
  • 28× gelesen
Sport
3 Bilder

Zehn erfolgreiche Fußballjahre in Moisburg
FC Este feiert Jubiläum

wd/mm. Moisburg. Am 4. Mai 2012 wurde im Gasthof Emmen, geographisch ziemlich genau mittig zwischen den Gemeinden Moisburg und Hollenstedt gelegen, Vereinsgeschichte geschrieben. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung stimmten die Anwesenden einstimmig für die Gründung des FC Este 2012. Zuvor hatten die Mitgliederversammlungen des TuS „Jahn“ Hollenstedt-Wenzendorf e.V. und des MTV Moisburg e.V. den Vorständen den Auftrag erteilt, eine Zusammenlegung der Fußballabteilungen in einem neu...

  • Buxtehude
  • 03.05.22
  • 52× gelesen
Panorama
Bunte Kreihn bei ihrem jüngsten Stück "De Festutschuss"

Theatergruppe in Hollern-Twielenfleth
90 Jahre "Bunte Kreihn"

sla. Hollern-Twielenfleth. Die "Bunten Kreihn" aus Twielenfleth feiern dieses Jahr ihr 90-jähriges Jubiläum. Eine große Feier, die von der Theatergruppe eigentlich geplant war, ist aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich. Schon in den vergangenen beiden Jahren mussten die Auftritte der beliebten nedderdüütschen Laienspielgruppe aus dem Alten Land ausfallen. In ihrem Jubiläumsjahr wollen die Spieler aber unbedingt wieder auf die Bühne. Um das Risiko des Aufwands bei einer Absage sowie...

  • Lühe
  • 14.03.22
  • 24× gelesen
Panorama
Melanie Hainke (li.) und Melicka Camin kümmern sich um den Buxtehuder Bullen
2 Bilder

Neue Bullen-Beauftragte
Pläne für den Buxtehuder Bullen

sla. Buxtehude. Ein internationaler 50-jähriger Star wie der Buxtehuder Bulle braucht persönliche Betreuung: Melanie Hainke trat kürzlich die Nachfolge von Ulrike Mensching an und kümmert sich um die Zukunft des renommierten Jugendliteraturpreises. Die 47-jährige Projektleiterin hat zuvor sechs Jahre in der Stadtbibliothek im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit den Bullen mit bekannt gemacht und betreut ihn jetzt gemeinsam mit Kollegin Melicka Camin im Historischen Rathaus im Bereich...

  • Buxtehude
  • 10.03.22
  • 40× gelesen
Wirtschaft
Dr. Jörg Eggers

25 Jahre WOCHENBLATT zum Wochenende im Landkreis Stade
Ein Werbeumfeld auf der Höhe der Zeit

Der Blick von außen: Wie BVDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers das WOCHENBLATT sieht (wd). Was viele Leser nicht wissen: Als Mitglied des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter tauscht sich das WOCHENBLATT bundesweit mit anderen Anzeigenzeitungen aus und greift dabei Themen auf, die weit über die Region hinaus eine wichtige Rolle spielen. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Ausgabe WOCHENBLATT zum Wochenende im Landkreis Stade hat die Redaktion den BVDA-Geschäftsführer Dr. Jörg...

  • Buxtehude
  • 29.10.21
  • 56× gelesen
Wirtschaft
Michael Simon

25 Jahre WOCHENBLATT zum Wochenende im Landkreis Stade
BVDA-Präsidiumsmitglied Michael Simon: Hohe Relevanz und Reichweite

(wd). "Nahezu jedes nationale Thema verfügt auch über eine regionale und lokale Relevanz", sagt Michael Simon, Präsidiumsmitglied des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) und einer der Geschäftsführer des Münchner Anzeigers, auf die Frage, warum und in welchen Bereichen es für eine lokale Anzeigenzeitung wie das WOCHENBLATT sinnvoll ist, in einem bundesweiten Verband mit anderen Anzeigenblättern zusammenzuarbeiten. "Entsprechend wurden seitens des BVDA Formate wie 'Das geht uns alle...

  • Buxtehude
  • 29.10.21
  • 77× gelesen
Wirtschaft
WOCHENBLATT-
Gründer und Verleger Martin Schrader
2 Bilder

Leidenschaft für guten Lokaljournalismus
Das WOCHENBLATT zum Wochenende im Landkreis Stade feiert 25-jähriges Bestehen

Nachdem die Neue Buxtehuder Verlagsgesellschaft im vergangenen Jahr ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hat, freuen sich Verleger, Geschäftsführer und Mitarbeiter in diesem Jahr über 25 erfolgreiche Jahre WOCHENBLATT zum Wochenende im Landkreis Stade. Seit der Verlagsgründung im Jahr 1970 bis 1996 wurde das WOCHENBLATT zumindest im Landkreis Stade nur mittwochs verteilt. "Während es im Landkreis Harburg schon seit 1987 eine sehr erfolgreiche Wochenendausgabe gibt, wurde sie im Landkreis Stade...

  • Buxtehude
  • 29.10.21
  • 178× gelesen
WirtschaftAnzeige
Kennen sich schon seit der Kindheit: der Jubilar und Kfz-Mechaniker Gerrit Haase (Mitte) zwischen den Geschwistern Anne-Kathrin Kahrs und Wilken Meyer

"Schrauber" aus Leidenschaft
Kfz-Mechaniker Gerrit Haase feiert 25-jähriges Jubiläum bei Meyer Beckdorf

wd. Beckdorf. Schon seine Ausbildung absolvierte Kfz-Mechaniker Gerrit Haase im Autohaus Ludwig Meyer in Beckdorf, Steinkamp 2. Vor wenigen Tagen, am 1. August, feierte er dort sein 25-jähriges Mitarbeiterjubiläum. "Mir liegt das Schrauben im Blut, schon als Kind und Jugendlicher habe ich meine Räder und mein Mofa aus reinem Interesse auseinander und wieder zusammengebaut", erinnert sich der zweifache Familienvater. So lag es auch nahe, dass er sich im gleichen Ort als Auszubildender zum...

  • Buxtehude
  • 03.08.21
  • 49× gelesen
Panorama
Das Schwarz-Weiße Rott hat seine Wurzeln im Spielmannszug

Seit 50 Jahren mittendrin
Schwarz-Weißes Rott im Schützenverein Altkloster freut sich über Jubiläum

wd. Altkloster. Mit dem 50-jährigen Bestehen des Schwarz-Weißen Rotts in Altkloster musste in Zeiten von Corona ein weiteres Jubiläum ausfallen. Gerne hätten die Mitglieder im Mai groß gefeiert und ihre Jubilare entsprechend geehrt. Doch waren wegen des Ansteckungsrisikos große gesellschaftliche Feiern nicht erlaubt. Das Schwarz-Weiße Rott wurde in der Blütezeit der Spielmannsmusik gegründet, damit die Musiker an den Aktivitäten der Schützen teilnehmen können. Denn in den Jahren zuvor, in denen...

  • Buxtehude
  • 02.07.21
  • 103× gelesen
Sport
Der Hauptsponsor, Schirmherr und die Läufer (v.li.): Michael Senf von der Sparkasse Stade-Altes Land, Tanja Brockmann, Lars Woltmann, Pastor Paul Henke, Claus Gerkens, Svea Timm, Sven Heinsohn, Initiator Udo Feindt, Caren Müllers und Steffi Krüger
2 Bilder

Das Jubiläum von Jork und Borstel wird mit einem Spendenlauf gefeiert
Acht Läufer für 800 Jahre

Acht Läufer laufen je 80 Minuten für 800 Jahre Jork-Borstel: Das ist das Motto des Spendenlaufes am Sonntag, 13. Juni, von 7 bis 17.40 Uhr, mit dem die Jorker das 800-jährige Bestehen ihrer Gemeinde feiern. Schirmherr des Jubiläumslaufes ist Pastor Paul Henke, organisiert wird das Event von Udo Feindt, der gemeinsam mit sieben weiteren Freizeitläufern schon fleißig trainiert. Die sportliche Herausforderung ist groß: Jeder Läufer wird jeweils 80 Minuten laufen, bis der Nächste das Staffelholz...

  • Buxtehude
  • 25.05.21
  • 431× gelesen
  • 1
Panorama

Ein besonderes Jubiläum
Die 25.000 Blutspende im Ortsverein Apensen

Ein besonderes Jubiläum feierte der DRK Ortsverein Apensen bei der Blutspendeaktion Ende April: Es wurde der 25.000 Blutspender ausgezeichnet. Gegen 16 Uhr war es soweit: Nachdem mit Annegret Meinke aus Apensen (Foto li.) die 24.999 Spenderin - es war bereits ihre 35. Blutspende - in die Schützenhalle kam, wurde als Jubiläums-Spenderin Karin Simon (2.v.li.) aus Buxtehude begrüßt. Simon spendete bereits zum 15. Mal ihren Lebenssaft. Gleich nach ihr folgte als 25.001 Maike Tobaben (re.) aus...

  • Buxtehude
  • 19.05.21
  • 36× gelesen
Service
Winni Dultz-Klüver ist gern mit dem Fahrrad unterwegs
4 Bilder

Nicola Dultz-Klüver ist bei Kunden beliebt
Echte Bilderbuch-Karriere

sb. Buxtehude. Wegen Corona ganz leise - bei der Neuen Buxtehuder knallen in diesen Tagen die Korken für eine ganz besondere Mitarbeiterin: Nicola Dultz-Klüver (56) feiert 20 Jahre Festanstellung beim WOCHENBLATT. "Nicola?", wird sich der eine oder andere Leser jetzt fragen. "Wir nennen sie doch alle Winni!" "Das stimmt", sagt die PR-Redaktionsleiterin für den Landkreis Stade. "Mein richtiger Vorname ist Nicola, ich werde jedoch von Kindesbeinen an Winni genannt."  In Frankfurt am Main geboren,...

  • Buxtehude
  • 30.04.21
  • 407× gelesen
Panorama
Gruppenbild mit Dame: das Grüne Rott im Jahr 1898
Video 2 Bilder

Schützengilde Buxtehude
Grüne Rott in Buxtehude besteht 175 Jahre

Auch wenn es schade ist, dass eine große Feier wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, hat die Schützengilde Buxtehude von 1539 e.V. in diesem Jahr dennoch Grund zur Freude: Das Grüne Rott, neben dem Joppen- und dem Schwarzen Rott eines von drei Rotts der Gilde, begeht sein 175-jähriges Jubiläum. Gegründet wurde das Grüne Rott im Jahr 1846, als 22 junge und unverheiratete Männer in der Gilde einen eigenen Junggesellenchor aufstellten. Als Uniform wählten sie eine grüne Joppe, die der grünen...

  • Buxtehude
  • 09.03.21
  • 304× gelesen
Panorama
Die Vorstandsmitglieder Hans-Peter Marten (v. li.), Beathe Störmer und Thorsten Schulze halten die Fahne der Heidesiedler vor dem Vereinshaus hoch
7 Bilder

Erinnerungen an Maulwurfshausen - stumme Zeitzeugen aus der Nachkriegszeit
65 Jahre Heidesiedlung in Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. Das 60-jährige Jubiläum der Heidesiedler wurde vor fünf Jahren noch groß gefeiert. Das 65-Jährige sowie viele Feste und Aktivitäten fielen dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Zwei Chroniken und etliche Fotos erinnern an die Gründungszeit des Vereins, der erst kürzlich mit etlichen Fotos einen entscheidenden Beitrag für eine NDR-Sendung über die Nachkriegszeit leisten konnte. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden in Deutschland freigewordene Truppenübungsplätze als...

  • Buxtehude
  • 04.08.20
  • 779× gelesen
Panorama
Von 1924 bis 1955 rückte die Ortswehr auf dem Treckeranhänger aus
4 Bilder

Vom Pferdegespann zum modernen Löschfahrzeug
Starke Flotte: Vom Pferdegespann zum Löschfahrzeug

sla. Apensen. Mit zwei PS fing es an: Mit pferdegezogenem Löschwagen kam die Ortswehr Apensen einst zu Bränden. Später stieg die Feuerwehr auf einen Trecker mit Anhänger um. 1924 wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Apensen die erste Motorspritze angeschafft. 1964 folgte dann die erste Tragkraftspritze - und 1966 das passende Auto, ein VW T1. Der sogenannte "Bulli" ist noch heute im Besitz einiger Feuerwehrkameraden. Zur starken Fahrzeugflotte zählen aktuell das Hilfeleistungslöschfahrzeug,...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
  • 82× gelesen
Panorama
Entscheidungsträger der Ortswehr Apensen:  
Ortsbrandmeister Torsten Plumbohm (vorne, Mi.) mit Stellvertreter Tobias Müller (re.), Führungskräften und Funktionsträgern  Foto: FF Apensen

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Apensen - 85 Aktive im Einsatz - Nachwuchs ist gesichert
Ihr Einsatz rettet Leben

sla. Apensen. Retten, löschen, bergen, schützen - die vier Bereiche der Feuerwehr werden von der Freiwilligen Feuerwehr Apensen versiert ausgeführt - seit 125 Jahren. Die Gründung am 21. April 1895 mit 42 Mitgliedern war der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Feuerwehr zu einer immer stärker werdenden Truppe und sorgte zunehmend für technische Neuerungen. Anfangs noch mit Pferd und Wagen unterwegs, verfügt die Feuerwehr heute über modernste...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
  • 350× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.