Jugendgang

Beiträge zum Thema Jugendgang

Blaulicht
Die Polizei ermittelt: Es könnte ein Zusammenhang zwischen dem Carportbrand und der Randale der Jugendlichen vom Bollweg geben

Hat Buxtehuder "Bollweg-Gang" Carport abgefackelt?

tk. Buxtehude. Jetzt soll alles ganz schnell gehen: Der Intensivtäter (16) aus der Jugendgang, die in Buxtehude die Gegend um den Bollweg terrorisiert, soll binnen einer Woche in eine Jugendhilfeeinrichtung gebracht werden. Der Terror durch die Jugendbande dauert schon monatelang, doch jetzt muss ein Schlussstrich gezogen werden: An der Rübker Straße brannte ein Carport und Zeugen haben die Gang zumindest am Tatort gesehen. "Ein Zusammenhang ist nicht auszuschließen", sagt Stades...

  • Buxtehude
  • 09.05.14
Blaulicht
Mit einer Luftpistole wurde dem Jugendlichen in die Hand geschossen

In die Hand geschossen

thl. Buchholz. Drehen die Leute jetzt völlig durch? Ein vierköpfige Gruppe (drei Männer 20, 21, 21 Jahre alt sowie eine 22 Jahre alte Frau) hat am Donnerstag gegen 21.30 Uhr im Heidekamp einen 17-jährigen Fahrradfahrer angehalten, ihn zu Boden gebracht und aus einer Luftpistole mit Metallkugeln beschossen. Ein Mädchen (22) aus Gruppe nahm schließlich die Waffe, setzte sie dem Jugendlichen auf die Hand und drückte ab. Von Zeugen alarmierte Polizisten waren wenig später vor Ort und nahmen das...

  • Buchholz
  • 02.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.