Jugendgang

Beiträge zum Thema Jugendgang

Blaulicht
Die Polizei ermittelt: Es könnte ein Zusammenhang zwischen dem Carportbrand und der Randale der Jugendlichen vom Bollweg geben

Hat Buxtehuder "Bollweg-Gang" Carport abgefackelt?

tk. Buxtehude. Jetzt soll alles ganz schnell gehen: Der Intensivtäter (16) aus der Jugendgang, die in Buxtehude die Gegend um den Bollweg terrorisiert, soll binnen einer Woche in eine Jugendhilfeeinrichtung gebracht werden. Der Terror durch die Jugendbande dauert schon monatelang, doch jetzt muss ein Schlussstrich gezogen werden: An der Rübker Straße brannte ein Carport und Zeugen haben die Gang zumindest am Tatort gesehen. "Ein Zusammenhang ist nicht auszuschließen", sagt Stades...

  • Buxtehude
  • 09.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.