Jugendpfleger

Beiträge zum Thema Jugendpfleger

Politik
Hat sich erfolgreich um Fördergelder für die Jugendarbeit in der Samtgemeinde Apensen bemüht: Jugendpfleger Jens Neumann

Fördergelder erfolgreich beantragt
Applaus für den Jugendpfleger der Samtgemeinde Apensen

wd. Apensen. Für seinen Bericht im Samtgemeinderat bekam der Jugendpfleger Jens Neumann spontanen Beifall. Der Grund: Der Jugendpfleger hat sich beim Bund für zahlreiche Projekte in der Samtgemeinde um Fördergelder beworben, die bereits zu einem großen Teil bewilligt wurden. Somit dürfen sich die Jugendlichen in der Samtgemeinde auf viele tolle Angebote freuen. "Im Förderprogramm 'Aufholen nach Corona' hat der Bund zwei Milliarden Euro zur Verfügung gestellt", erklärte Jens Neumann den...

  • Buxtehude
  • 13.05.22
  • 37× gelesen
Politik
Der Ausschuss tagt im Sitzungssaal des Rathauses

Bericht des Jugendpflegers
Jugend-, Sozial- und Kulturausschuss der Gemeinde Apensen tagt

wd. Apensen. Zur Sitzung des Jugend-, Sozial- und Kulturausschusses lädt die Gemeinde Apensen am Dienstag, 26. April 2022, 19 Uhr, in den Sitzungsraum des Rathauses "Junkernhof", Buxtehuder Straße 27, ein. Nach der Begrüßung folgen der Bericht des Jugendpflegers Jens Neumann sowie auf Antrag der CDU eine Diskussion über die Einrichtung eines Bike- bzw. Skaterparks. Außerdem steht der Haushalt auf der Tagesordnung.

  • Buxtehude
  • 20.04.22
  • 32× gelesen
Panorama
Erstes Treffen an der Jorker Skateranlage: Dipl.-Ing. Jens Lüneberg (v.li.), Frank Deppe (JUKO), Thomas Gasa vom Bauamt, Jugendpfleger Gerhard Hallekamp und Heinz Meyn (JUKO)
2 Bilder

Jugendliche Skater sollen einbezogen werden
Sanierung der Jorker Skateranlage

sla. Jork. Bei regnerischem Februar-Wetter zeigte sich an der Jorker Skateranlage der Sanierungsbedarf ganz deutlich: Das Regenwasser sammelt sich in großen Pfützen, sodass die Hälfte der Skateranlage unter Wasser steht. Eine neue Oberfläche muss zwingend her, zudem sind einige der Rampen veraltet. Die Sanierung der Skateranlage wurde kürzlich im Rat beschlossen. Für die Umsetzung fand jetzt eine erste Begutachtung mit Vertretern der Gemeinde Jork und der Jugendkonferenz (JUKO) sowie einem...

  • Jork
  • 15.02.22
  • 51× gelesen
Service

Bunte Aktionen und Ausflüge
Herbstferienprogramm der offenen Jugend Rosengarten liegt vor

lm. Nenndorf. Die offene Jugend der Gemeinde Rosengarten bietet für die Herbstferien wieder ein Ferienprogramm an. Auf die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde warten dann wieder jede Menge coole Aktionen mit Jugendpfleger Reinhard Schünemann und Diakonin Cornelia Rubach. Am 19. Oktober geht es in den Heide-Park nach Soltau, am 22. Oktober in den Hamburg Dungeon und am 28. Oktober lädt das "YouZ" in Nenndorf zur Zeitreise in die Zeit der Piraten ein. Wer verkleidet erscheint, hat die Chance,...

  • Rosengarten
  • 05.10.21
  • 17× gelesen
Service
Das Jukuz in Apensen ist für viele Kinder und Jugendliche Anlaufstelle in Apensen

Tolles Programm für die Sommerferien
Apensen lädt zum Ferienspaß für Kinder und Jugendliche ein

wd. Apensen. Auch dieses Jahr bieten die Jugendkonferenz und Jugendpflege Apensen mit dem Ferienspaß ein Programm gegen Langeweile in den Sommerferien. Bei einigen Angeboten sind noch Plätze frei: So geht es am 2. August z.B. für drei Stunden zur Wasserski-Anlage nach Neuhaus (Oste), am 4. August findet eine Kanu-Tour auf der Ilmenau mit anschließender Übernachtung auf einem Zeltplatz statt. Am 11. August gibt es die Möglichkeit zum Stand-Up-Paddeln in Stade und am 16. August geht es in den...

  • Buxtehude
  • 20.07.21
  • 55× gelesen
Service
Erinnerungen an eine Ferienfahrt nach Otterndorf

Jugendpflege Neu Wulmstorf lädt zur Sommerferienfahrt ein
Ferienfahrt nach Otterndorf

nw/sla. Neu Wulmstorf. Die Jugendferienfahrt findet bereits seit 1998 mit zahlreichen Kindern und auch in diesem Sommer statt. Gemeinsam geht es vom 16. bis 23. August für Acht- bis Zwölfjährige nach Otterndorf in das große Camp an der Elbmündung, um dort in einem Zeltdorf zu campieren. Ein bewachter Badesee gehört ebenso zum Gelände wie ein Ponyhof sowie Sport- und Spielplätze. Auch eine Wattwanderung ist möglich. Da die Teilnehmenden von der Campküche voll verpflegt werden, können vielfältige...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.06.21
  • 30× gelesen
Politik
Sandy Rave hatte sich bei der Samtgemeinde Apensen als Duale Studentin für Soziale Arbeit beworben
2 Bilder

Der Antrag wurde abgeschmettert
Obwohl Apensens Jugendpfleger Jens Neumann Bedarf angemeldet hat, bekommt er keine Unterstützung

wd. Apensen. Für Sandy Rave (19) wäre es eine tolle Möglichkeit für ihre berufliche Ausbildung gewesen, für Jugendpfleger Jens Neumann eine notwendige Unterstützung und für die Jugendarbeit in Apensen ein Gewinn: Als duale Studentin für Soziale Arbeit wollte die junge Apenserin ihren praktischen Teil des Studiums in der offenen Jugendarbeit der Samtgemeinde Apensen absolvieren. Doch der Samtgemeinderat wollte die Kosten nicht übernehmen und lehnte den Antrag ab (das WOCHENBLATT berichtete)....

  • Buxtehude
  • 22.06.21
  • 190× gelesen
  • 1
Panorama
Vor dem Jugendhaus in Oldendorf (v.li.): Erster Samtgemeinderat Michael Krüger sowie die Jugendpfleger Richard-Georg Fröhlich und Claudia Pernak
3 Bilder

Die Kids nehmen Ideen gut an
Jugendarbeit läuft in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auch in Corona-Zeiten weiter

ig. Oldendorf-Himmelpforten. Die Jugendarbeit in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten kann sich sehen lassen - auch in Corona-Zeiten. In den Jugendtreffs in Oldendorf, Düdenbüttel und Himmelpforten gibt es attraktive Angebote. Im Jugendblockhaus in Hammah ist derzeit eine Stelle vakant, hier kann wieder geöffnet werden, sobald Personal gefunden wurde. Zuständig für die Jugendarbeit und mit großem Engagement dabei sind die Jugendpfleger Claudia Pernack und Richard-Georg Fröhlich. Klar, in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.04.21
  • 226× gelesen
Service
Apensens Jugendpfleger Jens 
Neumann wirbt für den 
Sommerspaß 2020 und die School's-out-Rallye

School's-out-Rallye startet am 18. Juli
Ferienspaß für Kids

sla. Apensen. Trotz Corona hat Jens Neumann, Jugendpfleger in der Samtgemeinde Apensen, für die Sommerferien wieder ein abwechslungsreiches Programm mit 30 Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Zu den Highlights zählen Bernsteinschleifen, Trampolin-Action, Schnuppertennis und andere kreative und sportliche Angebote sowie auch ein Open-Air-Kino für die ganze Familie. Damit nicht genug, hat sich der engagierte Jugendpfleger anstatt der traditionellen School's-out-Party, die jedes Jahr zu Beginn...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
  • 157× gelesen
Panorama
Jens Neumann, Jugendpfleger der Samtgemeinde Apensen Fotos: jd
2 Bilder

Ferienspaß in Apensen: Viele tolle Aktionen in den Sommerferien

In der Samtgemeinde Apensen haben Schüler besonderen Grund, sich auf die Sommerferien 2018 zu freuen: Der Jugendpfleger Jens Neumann hat von Ausflügen, wie z.B. zur Wasserski-Anlage (31. Juli), bis zum Adventure-Golf (26. Juli) wieder ein buntes Programm für den Ferienspaß zusammengestellt, mit insgesamt 43 Veranstaltungen inklusive 15 Tages- und drei Mehrtagesfahrten. Als Veranstalter ganz neu dabei sind die Oberschule und die Waldorfschule. Auch neue Ausfahrten werden angeboten: z.B. der...

  • Buxtehude
  • 05.06.18
  • 391× gelesen
Panorama
"Einfach super": Die Kinder sind vom Apenser Ferienspaß-Programm begeistert

Wer will mit dabei sein? Noch freie Plätze beim Apenser Ferienspaß

jd. Apensen. Die kompletten Ferien vor der Glotze verbringen oder am Computer daddeln - das muss nicht sein: Frei nach dem Motto "runter vom Sofa" bietet die Apenser Jugendkonferenz jede Menge Aktivitäten für Kiddies und Teens an. Bis zum Ende der Sommerferien laufen noch rund 30 tolle Angebote - und die gute Nachricht ist: Viele Veranstaltungen sind noch nicht ausgebucht. Der offizielle Anmeldeschluss war zwar bereits zu Ferienbeginn, doch für die freien Plätze kann man sich jederzeit...

  • Apensen
  • 04.07.17
  • 135× gelesen
Panorama
Marcel Cohrs ist seit gut einem Jahr hauptamtlicher Jugendpfleger in der Samtgemeinde Lühe
5 Bilder

Lühes Jugendpfleger Marcel Cohrs fühlt sich nicht mehr als "Fremdkörper"

lt. Steinkirchen. Seit gut einem Jahr leitet Marcel Cohrs (38) die kommunale Jugendarbeit in der Samtgemeinde Lühe. Der hauptamtliche Jugendpfleger fühlt sich inzwischen „nicht mehr als Fremdkörper“, sagt der Diplom-Sozialpädagoge. Mit den Jugendlichen komme er größtenteils gut klar. Er wünscht sich aber, dass sich noch mehr Jungen und Mädchen trauen, mit ihm über ihre Sorgen zu sprechen. „Ich möchte für jedes Problem eine Lösung finden“, sagt Cohrs. Bei vielen sei noch nicht angekommen, dass...

  • Stade
  • 07.03.17
  • 831× gelesen
Panorama
Beim Innenausbau im Jugendtreff in Oldendorf sind nur noch wenige Handgriffe nötig
2 Bilder

Jugendtreffs in Oldendorf und Himmelpforten fast fertig

Neue Räume für die junge Generation / Grundstein wird gelegt tp. Oldendorf-Himmelpforten. In der Jugendbetreuung der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tut sich was: Am Freitag, 12. August, wird der Grundstein für das neue Jugendhaus in Himmelpforten gelegt. Und: Beim Neubau des Jugendzentrums an der Oberschule in Oldendorf stehen die Handwerksarbeiten laut Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke vor dem Abschluss. In dem neuen "Jugendtreff Oldendorf" steht der Innenausbau kurz vor der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.16
  • 168× gelesen
Politik

Ex-Schlecker-Markt wird Wohnhaus

tp. Hammah. Zwei politische Gremien der Gemeinde Hammah kommen in Kürze im Rathaus zu Sitzungen zusammen: Im Bau- und Planungsausschuss geht es am Dienstag, 31. März, um 19 Uhr um den Neubau eines Pferdeunterstandes am Westerende und um den ehemaligen "Schlecker"-Drogeriemarkt, der als Wohnhaus mit drei Wohneinheiten genutzt werden soll. Wichtiges Thema des Ausschusses für Jugend, Familie und Senioren am Mittwoch, 1. April, um 16 Uhr sind die Unterhaltungsmaßnahmen am Kindergarten. Dazu findet...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.03.15
  • 160× gelesen
Panorama
Der neue Jugendpfleger und Ex-Basketball-Profi Richie Fröhlich mit seinen Schützlingen (v. li.) Annchristin, Jana, David, Florian und Maik
5 Bilder

Zu "Richie" schauen alle auf

Ein "großes Vorbild": 2,06-Meter-Basketball-Crack ist neuer Jugendpfleger der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tp. Oldendorf-Himmelpforten. Sport-Crack und Hüne: Für die jungen Gäste des Jugendzentrums in Oldendorf ist Richard "Richie" Fröhlich (28) im doppelten Wortsinn ein "großes Vorbild": Bis vor Kurzem war Fröhlich internationaler Profi-Basketballer. Und: Mit seiner Körpergröße von 2,06 Metern überragt er viele seiner Schützlinge um zwei Haupteslängen. Seit Anfang November ist er neuer...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.11.14
  • 680× gelesen
Service

Andacht und Verabschiedung des Jugendpflegers

tp. Oldendorf/Kranenburg. Mit einer Andacht in Kranenburg erinnert die Kirchengemeinde Oldendorf am Freitag, 31.Oktober, um 18 Uhr in der Michaels-Kapelle an die Erneuerung der Kirche durch Martin Luther. Gleichzeitig wird Jugendpfleger Stefan Schlei verabschiedet. Im Anschluss um 19 Uhr findet im Bürgerhaus in Oldendorf ein kleiner Empfang statt.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.10.14
  • 86× gelesen
Politik

Grüne fordern eine Änderung der Kita-Gebühren

Zur Sitzung des Jugend-, Sport-, Sozial- und Kulturausschusses lädt die Samtgemeinde Apensen am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr, ins Rathaus "Junkemhof“ an der Buxtehuder Straße 27 ein. Auf Antrag der Grünen soll dort über eine Änderung der Gebührensatzung für die Benutzung der Kindertagesstätten der Samtgemeinde Apensen gesprochen werden. Die Grünen fordern, die Gebührenhöhe nicht nur vom Jahreseinkommen einer Familie abhängig zu machen, sondern auch die Größe einer Familie, insbesondere die...

  • Apensen
  • 05.11.13
  • 133× gelesen
Panorama
Auch Ponyreiten wird angeboten

Freie Plätze im Ferienprogramm

thl. Stelle. Für die Sommerferien hat die Gemeinde Stelle zusammen mit vielen freiwilligen Helfern wieder ein tolles Programm für die "Daheimgebliebenen" aufgelegt. Und das Beste: Es gibt noch viele freie Plätze. Darunter sind u.a. auch Ausfahrten in Freiteiparks oder zu den Karl-May-Festspielen. "Leider ist die bisherige Resonanz niedriger als erwartet", so Jugendpfleger Jochen Barg. Deswegen hoffe man, dass sich noch einige "Kurzentschlossene" finden. "Ansonsten ist der eine oder andere...

  • Stelle
  • 10.06.13
  • 177× gelesen
Panorama
Jens Neumann, hier im neuen Jugendkulturzentrum in Apensen,  kann Unterstützung gebrauchen

Jugendpfleger sucht ehrenamtliche Helfer

wd. Apensen. Für die Jugendarbeit in der Samtgemeinde Apensen sucht Jugendpfleger Jens Neumann ehrenamtliche Helfer. Benötigt werden z.B. Erwachsene, die Aktionen für den Ferienspaß anbieten. Das Programm wird sehr gut angenommen: dieses Jahr im Sommer und Herbst von 474 und 90 Teilnehmern. Für die Hausaufgabenhilfe sucht Jens Neumann neben Erwachsenen auch Jugendliche, die sich bereit erklären, ehrenamtlich jüngeren Jahrgängen zur Seite zu stehen. Die Helfer dürfen kostenfrei am Mittagessen...

  • Buxtehude
  • 09.11.12
  • 489× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.