Jugendzentrum Buchholz

Beiträge zum Thema Jugendzentrum Buchholz

Panorama
Lions-Präsident Dr. Jörg-U. Köbke übergab den Scheck an Buchholz' Stadtjugendpflegerin Sarah Teichmann
2 Bilder

Lions-Wohltätigkeitsball in Buchholz: 17.500 Euro für den guten Zweck

Jugendzentrum Buchholz und Institut für Rechtsmedizin des UKE werden bedacht os. Buchholz. Große Summe für den guten Zweck: Bei der 48. Auflage des Wohltätigkeitsballs des Lions Club Buchholz-Nordheide sind 17.500 Euro zusammengekommen. Das Geld wird geteilt: Zum einen wird das Buchholzer Jugendzentrum für seine dezentrale Jugendpflege bedacht, zum anderen das Institut für Rechtsmedizin des Universitäts-Krankenhauses Hamburg-Eppendorf. Lions-Präsident Dr. Jörg-U. Köbke war sehr zufrieden...

  • Buchholz
  • 13.11.18
Panorama
Kooperationspartner der ersten Stunde sind bei dem Projekt „Freizeit inklusiv“ vier Jugendzentren. Dazu gehören (v. li.): Dörte von Elling (Jesteburg), Grete Marsiske, Dennis Scheepker (beide Tostedt),
Annekathrin Heyenrath (Lebenshilfe Lüneburg-Harburg) und Anika Lucas (Buchholz)

Das Projekt Freizeit inklusiv geht online

(bim). Das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung bei Sport, Spaß, Hobby und Spiel fördert die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg im Landkreis Harburg mit ihrem Projekt „Freizeit inklusiv!“. Ziel sind wohnortnahe Freizeitangebote, bei denen die Inklusion - die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Handicap - in den Alltag getragen wird. Kooperationspartner der ersten Stunde sind die Jugendzentren in Buchholz, Jesteburg, Maschen und Tostedt. Ein über drei Jahre geltender...

  • Tostedt
  • 12.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.