Alles zum Thema Julia Lupke

Beiträge zum Thema Julia Lupke

Sport
Julia Lipke

Alle Kräfte mobilisiert

VfL Stade erfolgreich beim Turnier in Hollenstedt /Julia Lupke überragend ig. Stade. Beim Vorbereitungs-Turnier des Handball-Oberliga-Teams VfL Stade in Hollenstedt Trainerin Trula Diminidis macht aus der Not – erneut reiste das Damen-Team mit einem dezimierten Kader an - eine Tugend und probierte viel aus. "Die Mannschaft hat ihre Aufgaben in Anbetracht des kleinen Kaders super gelöst", sagt Diminidis. Das Team agierte taktisch überwiegend diszipliniert, bewies in allen Spielen hinten raus...

  • Stade
  • 16.08.16
Sport
Das Team des VfL Stade

Viele neue Gesichter beim VfL Stade

Handballerinnen des VfL Stade gehen mit Optimismus in die neue Saison ig. Stade. Anfang Juni trommelten Kirsten Willmann und Trula Diminidis ihre Handball-Damen vom VfL Stade zusammen, um in die erste Vorbereitungsphase der neuen Saison zu starten. Im VfL-Trainingszentrum in Ottenbeck erschien eine personell veränderte Mannschaft. Merle Alpers (Handballpause), Stephanie Genditzki (AMTV Hamburg), Rebecca Burandt (TuS Jahn Hollenstedt) und Nina Noltin (2. Damen SGH Rosengarten) sind nicht mehr...

  • Stade
  • 05.07.16
Sport
Ein komplettes Team, das sich vom TuS Jahn Hollenstedt verabschiedet hat (v.l.): Kathleen Detje, Dina Bergmane-Versakova, Kerstin Wittig, Jenni Teipelke, Julia Lupke, Marie Kaiser, Luisa Gyszas, Dorit Schwanke und Trainer Lars Dam¬mann (vorn)
2 Bilder

TuS Jahn steht vor einem großen Umbruch

HANDBALL: Nach dem Abstieg aus der 3. Liga Nord gab es in Hollenstedt acht Abgänge und einen neuen Trainer (cc). Im Vorjahr noch der Aufstieg in die 3. Handball-Liga Nord – jetzt der Umbruch. Acht Spielerinnen und auch der Trainer verlassen nach dem Abstieg den TuS Jahn Hollenstedt. Dem Verein droht, kommende Saison ohne Titel zu bleiben. Und was sagt der neue Trainer Arne Schneider (29): „Ich werde in keine Fahrstuhl-Mannschaft steigen. Bis zur Vorbereitung für die neue Oberliga-Saison...

  • Hollenstedt
  • 30.04.16
Sport
Julia Fritsche (li.) erhöht per Sprungwurf für Hollenstedt. Die torgefährliche Rückraumschützin des TuS Jahn steuerte insgesamt drei Treffer zum 26:26-Remis gegen Henstedt-Ulzburg bei
5 Bilder

Hochverdienter Punktgewinn gegen Tabellenzweiten

HANDBALL: Drittliga-Aufsteiger Hollenstedt spielt 26:26 gegen Henstedt-Ulzburg (cc). Im Heimspiel der dritten Handball-Liga Nord wurden die treuen TuS Jahn-Fans endlich mal richtig verwöhnt. Gegen den Tabellenzweiten und Meisterschaftsfavoriten SV Henstedt-Ulzburg lieferten Hollenstedts Handballfrauen einen hervorragenden Kampf, überzeugten 60 Minuten auch spielerisch auf ganzer Linie und ergatterten beim 26:26 (13:12)-Remis hoch verdient einen Punkt. „Ein tolles Spiel - vor allem in der...

  • Hollenstedt
  • 30.01.16
Sport
In diese Spielphase behauptet Lisa-Marie Preis (re.) den Ball gegen ihre Gegenspielerin Nina Hess. Lisa-Marie steuerte insgesamt sieben Treffer zum Heimsieg bei

Mit Kampfgeist zum Heimsieg

HANDBALL: Trainer Giron erweist sich beim 32:27 gegen Ober-Eschbach als Taktikfuchs (cc). "Ich bin froh, das wir das Spiel noch gewinnen konnten." SGH-Trainer Patrice Giron und seine Mädels freuten sich riesig über ihren 32:27 (14:11)-Heimsieg. Mit aggressiver Deckungsarbeit und mutigem Offensivspiel in der Schlussphase der Partie haben die Handball-Frauen der SGH Rosengarten-Buchholz noch beide Punkte einfahren können. Die Gäste der TSG Ober-Eschbach aus Bad Homburg müssen allerdings weiter...

  • Buchholz
  • 17.03.13