Beiträge zum Thema Julia Verlinden

Politik
Die Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden (vorne, 4. v. li.) mit ihren Gästen
2 Bilder

Zu Besuch in Berlin

Engagierte Bürger aus dem Landkreis Stade bei Julia Verlinden tp. Landkreis Stade. Auf Einladung der Grünen-Bundestagsabgeordneten Julia Verlinden besuchten kürzlich knapp 50 politisch interessierte Bürger aus dem Landkreis Stade die Bundeshauptstadt. Unter ihnen waren die „Grünen Alten“ aus Buxtehude, eine Gruppe von Senioren die der Partei nahestehen, sowie Ehrenamtliche, die vom Grünen-Ortsverband Fredenbeck zur dreitägigen Berlinfahrt eingeladen wurden, um ihr Engagement zu würdigen. Über...

  • Stade
  • 24.04.18
Panorama
Julia Verlinden (hi. re.) mit dem Chef des Christkind-Postamtes, Wolfgang Dipper, und ehrenamtlichen Briefeschreibern
4 Bilder

Julia Verlinden im Christkindpostamt

Lob für den „sehr leidenschaftlichen Einsatz des freiwilligen Teams" tp. Himmelpforten. Kurz nach ihrer Wahl in den Deutschen Bundestag besuchte Julia Verlinden (34, Die Grünen) am vergangenen Montag das Christkindpostamt in Himmelpforten, um sich über die Arbeit der Ehrenamtlichen zu informieren. „Das ist ein sehr leidenschaftlicher Einsatz, den das freiwillige Team um den Leiter des Christkindpostamtes , Wolfgang Dipper, in zwei Schichten aufbringt“, stellte Julia Verlinden fest. Ein Team von...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.12.13
Politik
Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden (Grüne)

Julia Verlinden im Landkreis Stade unterwegs

Grüne Bundestagsabgeordnete besucht Christkindpostamt tp. Stade. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden (34) kommt am Montagvormittag, 9. Dezember, in den Landkreis Stade. Um 10.30 Uhr besucht die für die Stader Region zuständige Politikerin das Christkind-Postamt in Himmelpforten. "Ich bin sehr gespannt auf den Besuch im Christkind-Postamt und darauf, mit welcher Kreativität die zahlreichen Briefe von den 27 ehrenamtlichen Helfern beantwortet werden“, sagt Julia Verlinden, die in...

  • Stade
  • 05.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.