K16

Beiträge zum Thema K16

Panorama
Bei der Sanierung des Radwegs an der K16 wurde ein Teilstück ausgelassen. Darüber berichtete das WOCHENBLATT 2018

Letztes Radwegstück saniert
Bald huckelfrei an der K16 nach Holvede

bim/nw. Hollenstedt. Der desolate Radweg zwischen dem Kreisverkehr am Ortsausgang Hollenstedt in Richtung Holvede bis zum Hollinder Weg wird im Juni 2021 saniert. Das hat der Landkreis Harburg dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) auf Anfrage bestätigt. Das rund 600 Meter lange Teilstück wurde bei der Sanierung Mitte 2018 zunächst ausgelassen, weil die Gemeinde Hollenstedt ein neues Baugebiet mit Zufahrt über einen weiteren Kreisel von der K16 geplant hatte (das WOCHENBLATT berichtete)....

  • Hollenstedt
  • 13.01.21
Service
Der Weg entlang der K16 schlägt zahlreiche Wellen

„Wellenreiten“ auf dem Radweg zwischen Hollenstedt und Holvede

as. Hollenstedt. Ein Wellenreiten der etwas anderen Art erlebt man als Fahrradfahrer entlang K16 zwischen Hollenstedt und Holvede. Die größten Schlaglöcher wurden bereits ausgebessert. Das eigentliche Problem sind aber die zahlreichen kleinen unscheinbaren Wellen, die der Asphalt dort schlägt. Schon für Fußgänger deutlich zu spüren, mindern sie für Radfahrer das Fahrvergnügen enorm. „Dieser Weg ist weitgehend unbefahrbar“, sagt WOCHENBLATT-Leser Jens Tamcke. Er ist der Ansicht, dass dies der...

  • Rosengarten
  • 06.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.