Beiträge zum Thema K40 Ausbau

Politik
Hier soll nach den Landkreis-Plänen der A26-Zubringer entstehen. Eine Bürgerinitiative kämpft dagegen an

Nach Gerichtserfolg für den Landkreis Stade
Die BI Rübker Straße kämpft weiter

tk. Buxtehude. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg hat den Weg für eine Verhandlung in zweiter Instanz zum Ausbau der Rübker Straße zum Buxtehuder A26-Zubringer freigemacht. Anders als die Richter am Stader Verwaltungsgericht gehen die Lüneburger Richter davon aus, dass Fehler in der Landkreisplanung zu beheben wären. "Die Entscheidung jetzt hat uns nicht vollkommen überrascht", sagt Ulrich Felgentreu, Sprecher der BI Rübker Straße. Felgentreu zieht einen Vergleich zum Fußball: Der...

  • Buxtehude
  • 19.01.21
Politik
Wenn die Rübker Straße A26-Zubringer werden würde: Heißt vollwertig ohne Gewichtsbeschränkungen für Lkw?

Politiker-Umfrage: Wann ist der A26-Zubringer "vollwertig"

tk. Buxtehude. Was ist ein „vollwertiger“ Autobahnzubringer? Einer, der für Lastwagen aller Gewichtsklassen rund um die Uhr befahrbar ist? Oder gilt als vollwertig auch, wenn nachts nur Lkw bis 5,5 Tonnen den Zubringer nutzen können? Das wird ein Knackpunkt in der Debatte um den Buxtehuder A26-Zubringer. Das WOCHENBLATT hat bei Politikern aus dem Buxtehuder Rat nachgefragt: Was bedeutet für sie vollwertig? Hintergrund: Ein neues Lärmschutz-Gutachten des Landkreises für die K40 als...

  • Buxtehude
  • 02.06.15
Politik
Noch herrscht an der Rübker Straße (K40) Idylle

Buxtehude: A26-Zubringer wird teurer

bc. Buxtehude. Jetzt legt der Landkreis die Fakten auf den Tisch. Nicht acht Millionen Euro, wie derzeit im Haushalt steht, sondern mehr als 13 Millionen Euro wird der Ausbau der Rübker Straße (K40) in Buxtehude zum A26-Autobahnzubringer kosten. Das haben nach WOCHENBLATT-Informationen neue Berechnungen der Stader Kreisverwaltung ergeben. Trotzdem will Landrat Michael Roesberg an der K40 festhalten - auch wenn diese Variante in einem Gutachten nur als „befriedigend“ angesehen wird. Denn die von...

  • Buxtehude
  • 04.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.