K49

Beiträge zum Thema K49

Blaulicht

Porsche stürzt kopfüber in Wassergraben
Unfall mit einem Schwerverletzten auf der K49

nw/tk. Apensen. Auf der Kreisstraße 49 zwischen Apensen und Ruschwedel kam es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen zum Teil schwere Verletzungen erlitten. Der 31-jährige Fahrer eines Porsche Cayenne aus Hamburg war zusammen mit seiner 36-jährigen Beifahrerin auf der K 49 in Richtung Ruschwedel unterwegs und wollte nach links in einen Waldweg abbiegen. Dabei übersah er offenbar den aus Richtung Harsefeld entgegenkommenden Golf eines 49-jährigen Fahrers aus dem...

  • 19.03.20
Politik
Aus der Vogelperspektive gut zu sehen: Die Abfahrt (links) nach Buxtehude ist bis auf Unterbau und Asphaltdecke fertig. Die A26 wird aber daran vorbei gen Rübke (im Foto unten) vermutlich Ende 2021 für den Verkehr freigegeben, bevor die Anbindung nach Buxtehude überhaupt geplant ist. Foto: Der Luftbildfotograf/Martin Elsen
2 Bilder

Landkreis Stade hat zu viele Fehler gemacht
Verwaltungsgericht Stade stoppt Planung zum K40-Ausbau

tk. Buxtehude. Damit hatte im Vorfeld niemand gerechnet: Nach nur einem Verhandlungstag hat das Verwaltungsgericht Stade am Dienstag den Planfeststellungsbschluss für den Ausbau der K40 (Rübker Straße) als Buxtehuder A26-Zubringer aufgehoben. Hauptgrund: In der Abwägung von Anwohnerinteressen, Naturschutz, möglichen Alternativen und deren Kosten hat der "Planfeststellungbeschluss schwere Abwägungsfehler", so Gerichtssprecher Richard Wermes. Das ist für die Kläger gegen den K40-Ausbau ein...

  • Buxtehude
  • 22.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Zwei Autos kollidieren in Ruschwedel

jd. Ruschwedel. Eine missachtete Vorfahrt ist laut Polizei die Ursache eines Unfalls, der sich am späten Dienstagvormittag bei Ruschwedel ereignete. Gegen 11.40 Uhr kollidierten an der Einmündung der Ruschwedeler Straße in die K 49 von Apensen nach Rutenbeck zwei Pkw. Dabei wurden beide Unfallbeteiligten verletzt. Der 74-jährige Fahrer eines BMW Kombi wollte aus Ruschwedel kommend auf die K 49 abbiegen. Dabei übersah er offenbar den Opel Corsa eines 58-Jährigen aus Bliedersdorf, der auf der...

  • Harsefeld
  • 24.01.17
Blaulicht

Nötigung und Beleidigung: Polizei sucht im Raum Apensen üblen Verkehrsrüpel

tk. Apensen/Rutenbeck. Dieser Rüpelfahrer muss aus dem Verkehr gezogen werden: Am Montagabend kam es auf der K49 zwischen Apensen und Rutenbeck gegen 18.30 Uhr zu einem Vorfall, der sprachlos macht. Die Fahrerin (24) eines Opels wurde von einem Unbekannten genötigt und beleidigt. Das Auto des Unbekannten fuhr so dicht auf den Opel der jungen Frau auf, dass sie nicht einmal mehr die Scheinwerfer im Rückspiegel sah. Der Verkerhsrowdy betätigte außerdem die Lichthupe. Der Rüpel-Fahrer...

  • Buxtehude
  • 25.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.