Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Panorama
Bald Vergangenheit? Umzug mit dem Narrenschiff "Gertrude" durch die Stader Innenstadt
2 Bilder

Fasching in Stade wird zum Auslaufmodell

Fastnachtsgilde plant Auflösung im Herbst / Vereins-Chef beklagt hohe Auflagen und Nachwuchssorgen tp. Stade. Karneval in Stade ist offenbar ein Auslaufmodell, der Jecken-Ruf „Stade Ahoi!“ droht zu verhallen. Die Fastnachtsgilde, deren Tradition bis ins Mittelalter zurückreicht, hegt Pläne, den Verein auf der Mitgliederversammlung im Oktober aufzulösen. Drei Viertel der 40 in der Gilde organisierten Narren müssen dem zustimmen. Der Negativtrend zeichnete sich seit längerem ab: Das WOCHENBLATT...

  • Stade
  • 06.07.16
Panorama
Der Fastnachtsumzug in Stade - ein Auslaufmodell?
6 Bilder

Ist Fasching im Norden "out"?

Stader Karnevalsumzug droht das Aus / WOCHENBLATT sammelt Kritik und Anregungen bei Umfrage tp/jd. Stade. "Stade ahoi!": Gut möglich, dass der Jecken-Gruß in der Kreisstadt verstummt. Denn immer weniger Vereine und Firmen beteiligen sich an dem traditionellen Karnevalsumzug in Stade. Aufgrund des drastischen Anmelde-Rückgangs überlegen die Verantwortlichen der "Stader Fastnachtsgilde" und der Arbeitsgemeinschaft "Aktuelles Stade", die für Samstag, 14. Februar geplante Wagenparade mit bunt...

  • Stade
  • 20.01.15
Panorama
Leinen Los! Abfahrt der "Gertud" am Platz "Am Sande"
11 Bilder

Die Jecken riefen "Stade Ahoi!"

Faschingsumzug in Stade: Von der "Gertrud" hagelten die Bonbons nieder tp. Stade. Von wegen der Norden hat mit Karneval nichts am Hut: Beim großen Fastnachtsumzug am vergangenen Samstag in Stade feierten Hunderte Jecken ausgelassen ihr Faschingsfest. Im Mittelpunkt des Umzugs, der sich wie ein bunter Lindwurm durch die Altstadtgassen schlängelte, stand das von einem Trecker gezogene Narrenschschiff "Gertrud" der ausrichtenden Stader Fastnachtsgilde. Die Mitglieder der Gilde begrüßten die vielen...

  • Stade
  • 09.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.