Karsten Schulz

Beiträge zum Thema Karsten Schulz

Panorama
Erste Schritte in ein neues Leben: Karsten Schulz und sein Team fertigten in Uganda auch eine Gehhilfe für das gehandicapte Mädchen Angel an
3 Bilder

Verein "Pro Uganda" von Karsten Schulz versorgte in Afrika schon 330 Gehandicapte mit Prothesen

ce. Toppenstedt/Uganda. Gehbehinderten und Amputierten Schritte in ein neues Leben ermöglichen: Das schaffen Karsten Schulz, aus Toppenstedt (Landkreis Harburg) stammender Orthopädie-Mechaniker und Fachlehrer für Orthopädietechnik, und das Team seines gemeinnützigen Vereins "Pro Uganda". Seit vier Jahren bauen sie Prothesen und andere Hilfsmittel für Gehandicapte in Afrika. "Wir haben schon über 330 Patienten erfolgreich versorgen können", freut sich Karsten Schulz nach seinem jüngsten Besuch...

  • Winsen
  • 22.02.19
Panorama
Berührendes Bild: Karsten Schulz zeigt der doppelamputierten Namu, wie er ihr mit Prothesen helfen wird
3 Bilder

Verein "Pro Uganda" von Karsten Schulz unterstützt weiterhin Gehandicapte in Afrika

Verein schmiedet Baupläne für Berufsschüler und Patienten  ce. Toppenstedt/Uganda. Zaghaft, aber fröhlich wagt die sechsjährige Namu aus dem afrikanischen Uganda erste Schritte in ein neues Leben. Dabei hält sie die Hand von Karsten Schulz (53), einem aus Toppenstedt stammenden Orthopädie-Mechaniker und Fachlehrer für Orthopädietechnik. Mit einem Team seines gemeinnützigen Vereins "Pro Uganda" reiste er jetzt wieder nach Afrika, wo er unter anderem für Namu, der krankheitsbedingt beide Füße...

  • Winsen
  • 31.08.18
Panorama
Begegnung in Berlin: "Pro Uganda"-Vorsitzender Karsten Schulz und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (vorne, v. li.) mit (hi. v. li.). dem Vize-Vereinsvorsitzenden Manfred Holzmann sowie den "Pro Uganda"-Unterstützern Horst Lohrey und Melanie Wittke
3 Bilder

Bundespräsident lobt bei Bürgerfest Engagement von Karsten Schulz und sein Verein "Pro Uganda"

Treffen mit Steinmeier war "großer Moment"ce. Toppenstedt/Berlin. "Für uns war es eine große Ehre, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein, da es uns wichtig ist, über unsere Arbeit zu berichten und auch dadurch weiterhin Menschen helfen zu können." Das sagt Karsten Schulz (53), aus Toppenstedt (Landkreis Harburg) stammender Orthopädie-Mechaniker und Fachlehrer für Orthopädietechnik. Mit dem von ihm geleiteten gemeinnützigen Verein "Pro Uganda", der Prothesen und andere Hilfsmittel für Menschen in...

  • Winsen
  • 20.10.17
Panorama
Die Geehrten, Beförderten und Gratulanten freuen sich über die vorgenommenen Auszeichnungen

Feuerwehr Hittfeld: Zufrieden mit Mitgliederzahl

kb. Hittfeld. Die große Motivation und den guten Ausbildungsstand seiner Feuerwehrleute lobte kürzlich Ortsbrandmeister Simon Steffen auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hittfeld. Im vergangenen Jahr wurden die Retter zu 76 Einsätzen alarmiert, die sich in 21 Brand. und 55 Hilfeleistungseinsätzen aufteilten. Sehr zufrieden ist Steffen mit dem Personalbestand der Wehr. Derzeit gehören 47 Aktive zur Einsatzabteilung, 31 Jugendliche engagieren sich in der Jugendwehr - die...

  • Seevetal
  • 08.03.17
Panorama
Die Gipsabformung für die Prothese wird vorbereitet: die am Bein schwer verletzte Stella mit Karsten Schulz (re.) und Horst Lohrey vom Verein "Pro Uganda"
3 Bilder

Hilfe für Schritte in neues Leben: Karsten Schulz baut mit Verein "Pro Uganda" Prothesen für Körperbehinderte in Afrika

ce. Toppenstedt. "Ein neues Leben beginnt mit dem ersten Schritt", sagt Karsten Schulz (51). Der in Toppenstedt (Kreis Harburg) geborene Orthopädie-Mechaniker hat mit Freunden den gemeinnützigen Verein "Pro Uganda" ins Leben gerufen. Gemeinsam bauen sie Prothesen und andere Hilfsmittel für Menschen in Afrika, die beispielsweise als Folge von Bürgerkriegen oder Krankheiten beinamputiert oder anderweitig gehandicapt sind. Nächstes großes Ziel des Vereins: der Bau einer Orthopädiewerkstatt in...

  • Salzhausen
  • 09.01.15
Wirtschaft
Hermann Meyer (li.), der mehr als 40 Jahre für die Volksbank Lüneburger tätig war, wurde jetzt von Bereichsleiter Karsten Schulz in den Ruhestand verabschiedet

Abschied von der Volksbank: Hermann Meyer hat jetzt noch mehr Zeit für Jesteburg

mum. Winsen/Jesteburg. Hermann Meyer aus Jesteburg, lange Jahre Leiter der Abteilung Bilanzen, wurde jetzt von der Volksbank Lüneburger Heide eG in den Ruhestand verabschiedet. Bei einer Feierstunde in Winsen erinnerte Bereichsleiter Karsten Schulz an den Werdegang des 61-jährigen Bankkaufmanns. Am 1. Juli 1971 begann Meyer seine Lehre bei der damaligen Spar- und Darlehenskasse Nenndorf. Nach der Ausbildung arbeitete er in der Innenrevision, 1976 übernahm er die Leitung dieser Abteilung....

  • Jesteburg
  • 12.08.14
Sport
Das Team vom FC Rosengarten ist für den Bezirksliga-Start breit aufgestellt mit Liga-Manager Nils Niemeyer und Co-Trainer Fabian Bartels (beide li.) und Trainer Karsten Schulz (re. stehend).
2 Bilder

FC Rosengarten mit mehr Power in der Offensive

Der FC Rosengarten hofft auf mehr Tore und möchte mit gutem Fußball in der neuen Bezirksliga-Saison erfreuen (cc). Der FC Rosengarten (FCR) hat sich in der zurückliegenden Spielzeit nach Kräften gewehrt, und erst am Ende dank Kampfgeist und Leidenschaft den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga geschafft. „Diese eine Saison hat uns in allen Belangen nach vorne gebracht,“ sagt Trainer Karsten Schulz, der gemeinsam mit Liga-Manager Nils Niemeyer die Basis für einen langfristigen Liga-Verbleib...

  • Rosengarten
  • 06.08.14
Sport
Wimpeltausch St. Paulis Sören Gonther (li.) und FCR-Kapitän Nils Niemeyer
60 Bilder

Tolles Fußballfest beim FC Rosengarten

FUSSBALL: 2000 Fans bejubeln Bundesligisten FC St. Pauli – Kiezkicker kamen zu 11 Treffern am Lerchenweg (cc). Das war ein ganz großer Fußballtag beim FC Rosengarten. 2000 Fans in Klecken waren am Samstag nachmittag vom Spiel der beiden Teams und vom sympathischen Auftreten der Bundesliga-Stars begeistert. Der Gastgeber um Liga-Manager Thorsten Niemerski organisierte die Großveranstaltung reibungslos. Da hatte auch die Mannschaft vom FC St. Pauli (2. Bundesliga) mächtig Spass am Toreschießen....

  • Rosengarten
  • 29.06.14
Sport
Beim letzten Heimsieg vor einer Woche hat Julian Menk (Mitte) das Jubeln schon mit seinen Teamkameraden geprobt. Beim Punktsieg in Schneverdingen hat der FC Rosengarten den Klassenverbleib endgültig geschafft

FC Rosengarten jubelt über Liga-Verbleib

FUSSBALL: Der FCR holt wichtigen Punkt in Schneverdingen – TSV Winsen feiert 12:0-Kantersieg über FC Este (cc). Die Fußballer vom FC Rosengarten (FCR) sind zurück. In einem starken Schluss-Spurt retteten sie den Klassenverbleib in der Bezirksliga Lüneburg. Im letzten Saisonspiel holte die Rosengarten-Elf beim 1:1 (0:1) den wichtigen Punkt dieser Punktspielrunde vor 250 Zuschauern beim Meister in Schneverdingen. „Die Mannschaft hat sich nie aufgegeben. Besonders in der Abwehr waren wir heute...

  • Seevetal
  • 03.06.14
Sport

Karsten Schulz ist neuer Coach beim FCR

(cc). Karsten Schulz aus Stelle hat ab sofort den Trainerposten beim Tabellenvorletzten der Fußball-Bezirksliga, dem FC Rosengarten, übernommen. Schulz, der zuletzt beim TSV Over-Bullenhausen tätig war, tritt die Nachfolge von Friedhelm Bellmann an, der zum Jahresende um Vertragsauflösung gebeten hatte. Co-Trainer beim FCR bleibt Fabian Bartels. „Ich bin davon überzeugt, dass jetzt nochmal ein Ruck durch die Truppe geht,“ sagte Teammanager Thorsten Niemerski.

  • Rosengarten
  • 11.01.14
Sport

Trainer von Over hat hingeschmissen

FUSSBALL: Nach 1:4-Pleite gegen Elbdeich – Egestorf feiert 5:1-Erfolg (cc). Nach der 1:4-Heimschlappe am Sonntag gegen Aufsteiger SG Elbdeich hat der Trainer vom Fußball-Kreisligisten TSV Over-Bullenhausen, Karsten Schulz, seinen Trainerposten niedergelegt. Aber von Anfang an hatten die Gäste von der SG die größeren Spielanteile. Bereits in der 4. Spielminute hatte Jannik Pahl den Aufsteiger mit 1:0 in Führung gebracht. Bis zum Pausenpfiff hat Steven Körtel mit zwei weiteren Treffern (29....

  • Winsen
  • 25.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.