katastrophenschutzübung

Beiträge zum Thema katastrophenschutzübung

Blaulicht

Landkreisübergreifend Katastrophenfall geprobt

ce. Landkreis. "Licht aus" war das Motto einer groß angelegten Übung, bei der die Polizeidirektion Lüneburg jetzt gemeinsam mit den Landkreisen Harburg, Stade, Celle und Heidekreis den Katastrophenfall eines flächendeckendes Stromausfalles probten. Das Ausgangsszenario sah vor, dass zunächst über die Bundesgrenzen hinweg, dann aber "nur" nur noch im nord-östlichen Niedersachsen der Strom komplett ausfiel. Die Landkreise riefen daraufhin den Katastrophenfall aus und ihre...

  • Winsen
  • 23.03.14
Blaulicht
Großeinsatz nach einem schweren Verkehrsunfall am Buxtehuder Busbahnhof: Knapp 50 Retter probten am Samstagnachmittag den Ernstfall. Mehr Fotos von der Katastrophenschutzübung des DRK, der Feuerwehr und des THW in der Galerie
19 Bilder

Schwerer Unfall in Buxtehude: Knapp 50 Retter proben den Ernstfall

lt. Buxtehude. Blaulicht, Sirenen, zehn Verletzte nach einem schweren Verkehrsunfall: Zum Glück war der Großeinsatz in der Buxtehuder Innenstadt am Samstagnachmittag nur eine Übung. Knapp 50 ehrenamtliche Retter des DRK, der Feuerwehr und des THW waren im Einsatz und probten den Ernstfall im Rahmen der jährlichen Katastrophenschutzübung. Das Szenario: Am Buxtehuder Busbahnhof (Bleicherstraße/Viverstraße) hatte es einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen gegeben. Die Retter mussten...

  • Buxtehude
  • 21.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.