Katrin Ragge

Beiträge zum Thema Katrin Ragge

Panorama
Werben für die Aktion: (v. li.) Kontaktbeamte Katrin Ragge, Vera Theelen (Weisser Ring), Alexander Kühl (Buchholz Marketing) und Frauke Petersen-Hanson (Buchholzer Wirtschaftsrunde) Foto: os

Kontaktbeamte und Weisser Ring warnen Bürger
Buchholz: Gemeinsam gegen Taschendiebstahl

os. Buch- holz. Eigentlich weiß jeder, dass er seine Taschen auf belebten Plätzen geschlossen halten soll, um nicht Ziel von Taschendieben zu werden. Tatsächlich beobachtet die Polizei, dass viele Bürger in Buchholz eher lax mit dem Schutz ihres Eigentums umgehen, gerade auf dem Weihnachtsmarkt. Auf die Gefahren von Taschendiebstahl hinzuweisen, ist das Ziel einer Aktion, die derzeit gemeinsam von der Kontaktbeamtin Katrin Ragge, der Opferschutzorganisation Weisser Ring, dem Verein Buchholz...

  • Buchholz
  • 10.12.19
Blaulicht
Das Präventionsteam (v. li.): Carsten Bünger, Lydia Freienberg,
Katrin Ragge und Dirk Poppinga   Foto: thl

"Service für die Bürger"

Präventionsteam der Polizeiinspektion Harburg ist wieder komplett thl. Buchholz. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion (PI) Harburg ist wieder komplett. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war der langjährige Beauftragte für Kriminalprävention, Walter Johanßon, Ende September in den Ruhestand gegangen. Jetzt hat Carsten Bünger ihn beerbt. Der 54-jährige Kriminalhauptkommissar war zuvor 13 Jahre lang Beauftragter für Jugendsachen bei der PI Harburg. "Der Wechsel in einen neuen...

  • Buchholz
  • 01.11.19
Panorama
Margrit Wendt, stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums am Kattenberge, lief mit Schäferhund Esmo
41 Bilder

"Run 4 Help"
Mit 61.000 Euro einen Allzeit-Spendenrekord aufgestellt

bim. Buchholz. Ein "Allzeit-Spendenrekord" wurde jetzt beim neunten "Run 4 Help" des Lions Club Buchholz-Nordheide erzielt, wie Christoph Reise bereits nach dem ersten Lauf verkündete. Gemeinsam mit Friedrich Harre hatte er die beliebte Veranstaltung erneut organisiert. Auch als Moderatoren-Duo sind die beiden ein unschlagbares Team. Angefeuert und "abgeklatscht" von unzähligen Zuschauern gingen rund 560 Läuferinnen und Läufer jeden Alters zugunsten des Kinderkrebs-Zentrums der...

  • Buchholz
  • 07.05.19
Service
Katrin Ragge und Karl-Heinz Langner informierten, wie man sich vor Taschendiebstahl schützen kann
2 Bilder

So schützt man sich vor Taschendiebstahl: Hilfreiche Tipps von Polizei und Weissem Ring

bim. Tostedt. Die offene Handtasche lässig um die Schulter gehängt, damit man schnell bei Bedarf das Portemonnaie zücken kann - und schon kann es passieren: Taschendiebe greifen blitzschnell und unbemerkt zu. Um für diese Straftaten zu sensibilisieren, informierten jetzt die Tostedter Polizeibeamtin Katrin Ragge und Karl-Heinz Langner, langjähriger Leiter der Polizeistation Tostedt und Außenstellenleiter der Opferhilfeorganisation Weisser Ring, im Tostedter Kaufhaus Bade darüber, wie die Diebe...

  • Tostedt
  • 01.02.16
Panorama
Eine alltägliche Situation im Schulbus wird nachgestellt: Leon lümmelt sich auf der Bank und legt die Füße hoch. Benjamin (li.) und Tobias (re.) bitten ihn, sich ordnungsgemäß hinzusetzen
2 Bilder

Neue Schulbuslotsen ausgebildet

bim. Tostedt. Wer als Schüler mit dem Bus gefahren ist, kennt die Situationen nur allzugut: Es wird gedrängelt und geschubst oder freie Plätze mit Schultaschen belegt. Damit kleine Rangeleien nicht eskalieren, sind seit 2012 ehrenamtliche Schulbuslotsen - Schüler ab der achten Klasse - täglich unterwegs, um in den Bussen und an den Haltestellen für Ordnung zu sorgen und Konflikte zu verhindern. Jetzt wurden 50 neue Schulbuslosten an den drei weiterführenden Schulen in Tostedt von...

  • Tostedt
  • 29.04.15
Panorama
Trotz 30 km/h an der Straße vor dem Kindergarten fahren viele Autofahrer schneller. Die Polizeikommissarin erklärte, wie lang der Bremsweg bei verschiedenen Geschwindigkeiten ist
2 Bilder

Wie Kinder im Straßenverkehr sicherer werden

bim. Otter. Allein im Jahr 2012 sind 5.617 Kinder bundesweit im Straßenverkehr verunglückt, davon 21 tödlich. Umso mehr tut Aufklärung Not - auch bei erfahrenen Autofahrern. Über Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr als Fußgänger, Fahrradfahrer und Mitfahrer informierte jetzt die Polizeikommissarin und Präventionsbeauftragte Katrin Ragge (41) interessierte Eltern im Kindergarten Otter. Sie ist Mutter dreier Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren und kann auch aus eigener Erfahrung...

  • Tostedt
  • 24.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.