Alles zum Thema Kaufkraft

Beiträge zum Thema Kaufkraft

Wirtschaft
Verkaufsoffene Sonntage locken zahlreiche Besucher in nach Buxtehude

Lebendige Innenstadt: Buxtehuder Einzelhandel freut sich über wenig Leerstände

Einkaufen in Buxtehude ist immer wieder ein schönes Erlebnis: Die vielen inhabergeführten Fachgeschäfte - oftmals in liebevoll gepflegten Fachwerkhäusern - bieten nicht nur ein abwechslungsreiches hochwertiges Angebot, sondern auch fachkundige persönliche Beratung. Die Kunden wissen das zu schätzen und kommen von weit her, um im malerischen Ambiente der Hansestadt einzukaufen. Von den insgesamt 281 Einzellhandelsgeschäften befinden sich mit 156 Geschäften mehr als Hälfte im Zentrum Buxtehudes....

  • Buxtehude
  • 26.01.17
Wirtschaft
Die Schneverdinger und die Bewohner der Region nutzen gern die verkaufsoffenen Sonntage, die der Handels- und Gewerbeverein Schneverdingen einführte

50 Jahre Handels- und Gewerbeverein Schneverdingen (HGV)

ah. Schneverdigen. Vor 50 Jahren gab es in der Heidemetropole ein wichtiges Ereignis: Am 2. November gründeten 22 engagierte und verantwortungsbewusste Unternehmer den Schneverdinger Handels- und Gewerbeverein (HGV). Der Verein wollte die Interessen aller selbstständigen Unternehmer aus allen Berufen und Branchen, die über die fachlichen Angelegenheiten hinausgingen, gemeinsam für alle vertreten, um den Forderungen der mittelständischen Berufe gegenüber der Verwaltung zu vertreten. Als 1....

  • Buchholz
  • 01.11.16
Politik
So voll, wie an den verkaufsoffenen Sonntagen ist es in der Innenstadt leider nur selten. Jetzt gibt es Streit in der Politik, ob dieser Zustand durch ein neues Gutachten geändert werden kann

Neues Einzelhandelskonzept notwendig?

thl. Winsen. Im Jahr 2007 hatte die Winsener Stadtverwaltung die Lübecker Unternehmensberatung "CIMA" mit der Erstellung eines Einzelhandelsgutachtens beauftragt und dafür mehrere 10.000 Euro auf den Tisch geblättert. Von den Ergebnisse, wie die Kaufkraft in der Stadt optimiert werden kann, ist bis heute allerdings wenig umgesetzt. Jetzt hat die Verwaltung das Thema für den kommenden Planungsausschuss am Dienstag, 6. Mai, wieder auf die Tagesordnung gesetzt. Tenor der Ausschuss-Vorlage: Obwohl...

  • Winsen
  • 29.04.14