Kehdingen

Beiträge zum Thema Kehdingen

Blaulicht
Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Rainer Mertins

Geiselnehmer aus Kehdingen vor Gericht

Angeklagter (70) will Angaben zur Tat machen / Öffentlichkeit ausgeschlossen tp. Drochtersen/Stade. Der Angeklagte* (70) will sich zu der Tat äußern, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Was genau im November 2016 - offenbar unter Einfluss großer Mengen von Alkohol - in einer ehemaligen Obst-Lagerhalle am Elbdeich in Drochtersen-Barnkrug geschah, wird vorerst in Abwesenheit von Presse und Prozessbeobachtern verhandelt. Seit Mittwoch, 31. Mai, muss sich der Senior aus Kehdingen vor...

  • Stade
  • 02.06.17
Panorama
Die Schwebefähre - ein Wahrzeichen an der Oste
2 Bilder

Fähr-Sanierung an der Oste beginnt im Sommer

Saison-Auftakt am Technik-Denkmal zwischen Osten und Hemmoor / Sperrung erst während der Bauzeit tp. Osten. Auf der Schwebefähre zwischen Hemmoor und Osten im Land Kehdingen hat die Saison begonnen. Karl-Heinz Brinkmann, ehrenamtlicher Fähr-Kapitän und Chef der „Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre“, und seine Kollegen bringen Ausflüger jetzt täglich über den Fluss. Wer die besondere Tour mit dem denkmalgeschützten Technik-Monument erleben möchte, sollte sich in diesem Jahr...

  • Stade
  • 25.05.17
Panorama
Mit seinem 20 Meter langen Arm holt der Bagger den feuchten Lehm aus der Böschung
2 Bilder

Kampf gegen die Nässe: Experten aus Kehdingen reparieren Apenser Ortsumgehung

jd. Apensen. Es ist ein schweißtreibender Job, den Jan Rieper in diesen Tagen erledigt: Er schleppt dicke Pflöcke und geflochtenes Buschwerk in die Böschung der Apenser Ortsumgehung. Die Arbeit ist nicht einfach: In dem steilen Hang findet man kaum Halt. Die freigelegte Schicht aus sandigem Lehm gibt bei jedem Tritt nach. Rieper und seine Kollegen von der Firma Schlichtmann aus Balje sorgen dafür, dass die Böschung mehr Stabilität erhält. Dazu werden die Pflöcke eingeschlagen und dazwischen mit...

  • Harsefeld
  • 23.05.17
Panorama
Hobby-Gärtner Uwe Sobottka in seinem als norddeutsche Landschaft gestalteten Beet
3 Bilder

Maritimer Miniatur-Wundergarten im Stader Wohngebiet

Rentner gestaltete Kreativ-Beet: Stader Geest, Altes Land und Kehdingen in Klein tp. Stade. Mit einem mannshohen Leuchtturm aus Naturstein fing es an - nun ist der Garten von Rentner Uwe Sobottka (64) aus Stade ein "Miniatur-Wunderland" der norddeutschen Landschaften. Das Modell-Beet im Wohngebiet, in dem Schiffchen in einem Kiesel-Meer segeln und Kuh-Figuren auf saftiger Marsch-Weide grasen, ist in weiten Teilen den typischen Gegenden des Landkreises Stade nachempfunden. Nachdem der...

  • Stade
  • 23.05.17
Panorama
Die Gäste können kommen: Gabi und Horst Jungclaus arbeiten als Reinigungskräfte im WC-Container am Strand
4 Bilder

Wellen, Sand und Klobrillen auf Krautsand

Toilettendienst auf der Urlaubsinsel: Gabi und Horst Jungclaus freuen sich auf die Saison tp. Krautsand. "Du hast den beschissensten Job der Welt": Solche Kommentare nimmt Putzfrau Gabi Jungclaus (64) aus Drochtersen inzwischen gelassen. Sie freue sich auf die nächste Saison, die sie wieder im Toilettencontainer auf der Elbinsel Krautsand verbringen wird. Für die Rentnerin und ihren Ehemann Horst (67), der sie beim Toilettendienst unterstützt, ist nichts Anrüchiges an dem Job. Seit sieben...

  • Stade
  • 31.03.17
Panorama
Anfang der 1990er Jahre: Erna (†) und Heinz Raap in dem Stück "Nachts auf St. Pauli"
7 Bilder

Eine Kehdinger Familie führt Regie

"Die Radikalkur" in Neulandermoor: Platt-Theater wieder mit vielen Raaps besetzt / Trauer um Erna Raap (†) tp. Neulandermoor. Die Birkenstraße - eine wellige Teerpiste durchs Moor mit Weiden, Kanälen, Bauernhöfen und in gleichmäßigen Abständen Wohnhäusern, auf deren Türschildern meistens dieser Name steht: Raap. Die Laienschauspieler-Dynastie führt seit Generationen buchstäblich Regie im Dörfchen Neulandermoor bei Drochtersen. Großvater Heinz Raap (76), der jahrzehntelang künstlerischer Kopf...

  • Drochtersen
  • 04.01.17
Panorama
Karl-Heinz Brinkmann vor der Schwebefähre
8 Bilder

Eiserne Lady hat nasse Füße: Schwebefähre Osten dringend sanierungsbedürftig

Fundament bröckelt / Wichtiges Ausflugsziel für Kehdingen-Urlauber tp. Osten. Lange Risse durchziehen die Betonfundamente der Schwebefähre in Osten. Einem TÜV-Bericht zufolge ist das mehr als 100 Jahre alte Technik-Monument an der Oste in Kehdingen dringend sanierungsbedürftig. Experten schätzen die Kosten auf 800.000 bis 900.000 Euro. Angesichts des finanziellen Aufwands sprechen kritische Beobachter schon von einer drohenden Stilllegung. Der Vorsitzende der „Fördergesellschaft zur...

  • Nordkehdingen
  • 09.12.16
Service
Hannoveranerpferde aus Kehdinger Zucht

Speichergespräch zur Hannoveranerzucht

tp. Freiburg. "Hannoveranerzucht früher - heute - morgen" ist das Thema des Speichergespräches am Mittwoch, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg. Erst kürzlich berichtete das WOCHENBLATT über die Bedeutung der Pferdezucht als wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region. Noch weit in das 20. Jahrhundert war die Zucht der Hannoveranerpferde in Kehdingen ein wesentliches Standbein der hiesigen Landwirtschaft. Neben der Nachzucht von Arbeitspferden für den eigenen...

  • Nordkehdingen
  • 12.10.16
Panorama
Schwimmmeisterin im Bad in Krummendeich: Ivonne Meyer

"Paradiesischer Arbeitsplatz" im Naturfreibad Krummendeich

Schwimmmeisterin Ivonne Meyer (38) liebt ihren vielseitigen Job tp. Krummendeich. "Eine Sportart musst du betreiben": Mit dieser Mahnung der Mutter fing es an. Ivonne Meyer (37) wurde Schwimmerin, Schwimmtrainerin, und Schwimmmeisterin. Seit einem Vierteljahrhundert ist sie für die Sicherheit der Badegäste im Naturfreibad Krummendeich verantwortlich. Sie liebt das großzügige Platzangebot in der Anlage am Elbdeich und den engen Kontakt zu den vielen treuen Stammgästen. In ihrer Kindheit war...

  • Nordkehdingen
  • 04.06.16
Politik
Um den Vogelschutz in Kehdingen wird seit Jahren debattiert

Vögel und Menschen unter einen Hut bringen: Kreis-Umweltausschuss will Landschaftsschutzgebiet in Kehdingen

jd. Stade. Wären laute Beifallsbekundungen im Stader Kreishaus zulässig, hätte es seitens der rund 50 anwesenden Landwirte sicher Applaus gegeben: Bei dem brisanten Thema Vogelschutz in Kehdingen setzt sich die Kreis-Politik für die mildeste Form der Unterschutzstellung per Verordnung ein. Wenn schon aufgrund der Intervention des Umweltministeriums in Hannover der ausgehandelte Vertragsnaturschutz nicht möglich ist, dann sollte eine Lösung gefunden werden, mit der die betroffenen Landwirte am...

  • Nordkehdingen
  • 28.05.16
Blaulicht
Tatort: Das Wohnhaus liegt abgeschieden am Kajedeich in Nordkehdingen

Familiendrama in Kehdingen

Kurz vor Goldener Hochzeit: Rentner (74) aus Oederquart tötet Ehefrau (73) und nimmt sich das Leben tp. Oederquart. An diesem Samstag wollten der Landwirt (74) aus Nordkehdingen und seine Ehefrau (73) Goldene Hochzeit feiern, doch nun sind sie beide tot. Nach einem Familiendrama, bei dem der Rentner aus Oederquart seine Ehefrau erschlug und sich durch Erhängen das Leben nahm, steht die Familie unter Schock. "Wir wurden von den Ereignissen völlig überrascht", sagt der Schwiegersohn* (49) des...

  • Nordkehdingen
  • 11.03.16
Panorama
Die Teilnehmer aus Oberndorf und Oederquart
2 Bilder

Werbung für Nordkehdingen auf der Grünen Woche in Berlin

Region ist bekannt als Ziel für Touristen tp. Oederquart. Angereist waren sie mit einem Segel und Liegestühlen. Sie wollten den Besuchern der Grünen Woche in Berlin ruhige Erholung auf dem Lande in Nordkehdingen präsentieren. Doch in der Halle 20 herrschte riesiger Besucherandrang. Das hatte Oederquarts Bürgermeister Heinz Mahler so nicht erwartet. Mit Gemeindedirektorin Erika Hatecke und Barbara Schubert aus der Nachbar-Kommune Oberndorf (Landkreis Cuxhaven) und weiteren Aktiven...

  • Nordkehdingen
  • 30.01.16
Panorama
Die Schwebefähre in Osten

Schwebefähre in Osten soll Weltkulturerbe werden

tp. Osten. Die Landesregierungen von Niedersachsen und Schleswig-Holstein unterstützen die Bemühungen der beiden einzigen deutschen Schwebefähren in Rendsburg und Osten/Hemmoor (Landkreis Cuxhaven) um den Unesco-Welterbetitel. Das bekräftigten Vertreter beider Regierungen jetzt bei einem Fachgespräch im Kieler Ministerium für Justiz, Kultur und Europa. Bereits 2006 war der begehrte Unesco-Titel der weltältesten Schwebefähre im spanischen Bilbao zuerkannt worden.

  • Nordkehdingen
  • 12.11.15
Panorama
Günther Borchers zeigt ein altes Fotos vom Deichbruch in Dornbusch

Januar 1976: Die vergessene Sturmflut

(jd). Hobby-Autor sucht Bilder von der Katastrophe. Jetzt wird es höchste Zeit für die Recherche: Der Heimatkundler Günther Borchers möchte einen Bildband veröffentlichen - über die höchste Sturmflut, die die deutsche Küste je heimgesucht hat. Borchers' Buch soll rechtzeitig zum 40. Jahrestag der Januarflut von 1976 erscheinen. Damals stieg der Pegel noch ein halben Meter höher als bei der verheerenden Sturmflut von 1962, bei der an der Elbe zahlreiche Menschen ertranken. Da inzwischen fast...

  • Harsefeld
  • 17.05.15
Politik
Fotomontage: Die Forschungsanlage umfasst zwei Windriesen à 150 Meter Höhe, eine halb so hohe Anlage sowie vier ebenfalls 150 Meter meteorologische Messmasten

"Forschungsplattform" statt "Rekord-Windspargel"

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt plant Versuchs-Windkraftanlage in Kehdingen tp. Freiburg. Über "große Verunsicherung" und "schlechte Informationspolitik" klagen Arnulf Kaufmann (69) und seine Ehefrau Inge (60) aus Freiburg in Nordkehdingen. Nachdem Pläne einer Versuchs-Winkraftanlage in der Nähe ihres Wohnhauses an die Öffentlichkeit drangen, weckte dies bei ihnen Erinnerungen an "Norddeutschlands größten Windspargel" mit 240 Metern Flügelhöhe, den ein Energiekonzern im vergangenen...

  • Nordkehdingen
  • 07.04.15
Service
Vom "Vogelkieker"-Bus aus können Naturfreunde die Vögel am Elbdeich beobachten
2 Bilder

"Kehdinger Wildganstage"

"Tidenkieker"-Fahrt, "Vogelkieker"-Tour und Kornspeicher-Führung tp. Freiburg. Zu den "Kehdinger Wildganstagen" sind Gäste am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Oktober, jeweils ab 10 Uhr in Nordkehdingen willkommen. Im Natureum Niederelbe in Balje, im Kornspeicher in Freiburg, an den Aussichtstürmen in Freiburg-Allwörden und am Fähranleger Wischhafen sowie im Aschhorner Moor bietet der Touristikverein Kehdingen mit Partnern ein attraktives Programm. Am Samstag beispielsweise findet von 10 bis...

  • Nordkehdingen
  • 14.10.14
Panorama
Impressionen einer fünfstündigen Fahrt (v.li.ob. nach re.u.): Jörg Dammann startet mit Gisela in Bockhorst; Svenja fährt zum Training; Warten auf den Bus nach Jork; Dierk Kommerohl lernt unterwegs; Ernst und Karin Sander auf Wandertour; Busfahrer Stephan Andersen hat Feierabend; Ankunft mit Vicky in Balje
13 Bilder

In fünf Stunden quer durch den Landkreis

(jd). Mit dem Linienbus von Bockhorst nach Balje: WOCHENBLATT-Reporter begab sich auf eine ungewöhnliche Tour. Das Thema Busfahren ist derzeit hochaktuell: Im Kreis Stade wird an einem neuen Nahverkehrsplan gefeilt. Anlass genug für WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann, selbst in einen Linienbus zu steigen. Er fuhr von der südlichsten bis zur nördlichsten Bushaltestelle des Landkreises. Hier sein Bericht: Ich will auf dem schnellsten Weg von Bockhorst nach Balje - mit dem Bus. Der eine Ort...

  • 19.09.14
Panorama
Junge Freizeitskipper: Geschwister Patrick und Janina Thom am Asseler Hafen
4 Bilder

Dorado für junge Skipper in Kehdingen

Touren mit dem Motorboot und Vermittlung seemännische Grundkenntnisse im Wassersportverein Assel tp. Drochtersen-Assel. "Endlich wieder Boot fahren": Darüber freuen sich die Geschwister Patrick (14) und Janina Thom (10), beide begeisterte Mitglieder des Wassersportvereins (WSV) Assel. Im idyllischen Hafen des Kehdinger Dörfchens nahe Drochtersen befindet sich eine Schlengelanlage, an der während der maritimen Saison von April bis Oktober fast täglich Betrieb herrscht. Die Jugendarbeit wird...

  • Drochtersen
  • 20.05.14
Panorama
Nico Stoll mit den Osterlamm-Drillingen Tick, Trick und Track und Mutterschaf Liane
2 Bilder

Freude über Drillings-Osterlämmer

Hobby-Schäfer Nico Stoll aus Kehdingen ist stolz auf seine neugeborenen Moorschnucken tp. Oederquart. Hobby-Schäfer Nico Stoll (16) aus Oederquart ist stolz und glücklich, nachdem ihm sein Mutterschaf Liane (3) vor wenigen Tagen eine besondere Überraschung bescherte: In dem Stall im Land Kehdingen kamen über Nacht Drillings-Lämmchen zur Welt. Nico Stoll ist seit drei Jahren passionierter Schafzüchter und hält sich eine Herde aus sechs Mutterschafen der Rasse Moorschnucke. Sie schenkten im...

  • Nordkehdingen
  • 18.03.14
Panorama
Hedi Jens zeigt auf den Uralt-Kalender von 1920
9 Bilder

Oma freute sich noch über bunte Bilder hinterm Türchen

Nach WOCHENBLATT-Aufruf: 100 Adventskalender für Ausstellung gesammelt tp. Drochtersen-Assel. „Wir sind überwältigt“, strahlt Hedi Jens (64) vom Bürgerverein Assel. Bei den Planungen für eine Adventskalender-Ausstellung in dem Kehdinger Dorf half das WOCHENBLATT mit einem Aufruf. Innerhalb weniger Wochen stellten Leser insgesamt fast 100 originelle Kalender von historisch bis modern zur Verfügung. Hedi Jens, die die Kalender-Aktion gemeinsam mit ihrer Vereinskameradin Marlies Moldenhauer...

  • Stade
  • 29.11.13
Panorama

Eine besondere Landschaft

Abschluss-Präsentation des Landart-Projektes in Kehdingen ig. Freiburg. Die künstlerische Verwandlung bzw. Bearbeitung der Kehdinger Landschaft war Aufgabe des vom Kunstverein Kehdingen ausgeschriebenen Projektes "Land-Art 2013". Aus 15 Bewerbungen wurden drei Künstler ausgewählt, die vor Ort künstlerisch tätig wurden. Am Samstag, 19. Oktober, lädt der Verein zu einer Abschluss-Präsentation mit Fotoschau, Filmvorführung und Exponten in die Oederqarter Kruppscheune ein. Beginn: 17 Uhr. Die...

  • Nordkehdingen
  • 15.10.13
Panorama
Beliebt bei den Kindern - der weiße Hai auf dem Rewe-Parkplatz
2 Bilder

Große Äpfel, Musik und ein "Weißer Hai"

Zum Apfelfest, verkaufsoffenen Sonntag und Bockmarkt kommen Tausende von Besuchern nach Kehdingen ig. Kehdingen. Fix was los in Kehdingen: Zum Apfelfest in Drochtersen und Oederquart und zum traditionsreichen Freiburger Bockmarkt kamen am vergangenen Wochenende die Besucher in Scharen. Im Mittelpunkt des bunten Treibens stand in Drochtersen der verkaufsoffene Sonntag, an dem sich fast die gesamte örtliche Geschäftswelt beteiligte. Auf große Resonanz stießen die vielen Aktionen, bei denen es...

  • Drochtersen
  • 08.10.13
Blaulicht
Bereits kurz vorher soll der BMW-Fahrer auf dem Wischhafener Schützenfest mit seinem Auto gegen einen Verkaufsstand gerummst sein

Im Graben gelandet - betrunken?

bc. Wischhafen. Zu einem schweren Auto-Unfall mussten die Rettungskräfte Sonntagnacht in Kehdingen ausrücken. Ein Mann und eine Frau wurden dabei schwer verletzt. Gegen 0.20 Uhr krachten der 33-jährige Fahrer eines BMW und seine Beifahrerin (31) am Schinkelweg (K85) in Wischhafen in den Graben. Zuvor touchierten sie einen Baum. Weshalb der BMW von der Straße abkam, ist bislang unklar. Die beiden Insassen wurden zunächst in dem demolierten Auto eingeschlossen, mussten von den alarmierten...

  • Nordkehdingen
  • 08.07.13
Service
Im Museum gibt es Gemälde von Peter Turz zum Roman "Das Rätsel der Sandbank" zu bestaunen
2 Bilder

Saisonstart trotz Umbaus

Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseum eröffnet am Ostersonntag tp. Wischhafen. Noch Voraussichtlich bis zum Sommer dauert die 40.000 Euro teure Renovierung des Kehdinger Küstenschifffahrtsmuseums in Wischhhafen. Trotz der Bauarbeiten - die maritime Einrichtung am Hafen des kleinen Elb-Dorfes startet am Ostersonntag, 31. März, ab 10 Uhr in die Sommersaison. Wie das WOCHENBLATT berichtete, haben Handwerker sowie Freiwillige aus dem Museums-Trägerverein um den Vorsitzenden Volker von Bargen (69)...

  • Nordkehdingen
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.