keine Beute

Beiträge zum Thema keine Beute

Blaulicht

Seitenscheibe eingeworfen

thl. Jesteburg. Auf einem Parkplatz an der Straße Am Stubbenhof haben Unbekannte am Sonntagnachmittag die Seitenscheibe eines VW Golf eingeworfen. In der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 20 Uhr war das Fahrzeug dort abgestellt. Die Täter schleuderten einen Feldstein durch die Beifahrerseitenscheibe. Nach ersten Erkenntnissen wurde aber nichts aus dem Fahrzeuginneren entwendet.

  • Winsen
  • 19.02.18
Blaulicht

Wieder Einbrüche im Landkreis

mi. Landkreis. Für das vergangene Wochenende meldet die Polizei drei Wohnungseinbrüche: - Im Elbring in Bullenhausen wurde am Samstag zwischen 8 und 19 Uhr in eine Kellerwohnung eingebrochen. Die Täter entkamen ohne Beute. - Ebenfalls am Samstag hebelten unbekannte Täter in der Zeit zwischen 14.30 und 21 Uhr ein Fenster in einem Reihenhaus in Fleestedt auf. Die Diebe wurden gestört und entkamen durch einen Sprung aus dem ersten Stock des Gebäudes. - In Brackel drangen Diebe in ein Haus im...

  • Hollenstedt
  • 28.01.18
Blaulicht

Rollerdieb hatte keine Lust zum schieben

thl. Tostedt. Am Mittwoch entwendete ein Unbekannter einen Motorroller, der auf einem Grundstück an der Bahnhofstraße abgestellt war. Da die Batterie des Rollers ausgebaut war, musste der Dieb seine Beute von dannen schieben. Hierzu hatte er nach einiger Zeit offenbar keine Lust mehr. Beamte fanden den Roller in rund einem Kilometer Entfernung vom Tatort am Straßenrand. Er konnte dem Eigentümer wieder ausgehändigt werden.

  • Winsen
  • 18.01.18
Blaulicht

Einbruch in zwei Firmen

thl. Seevetal. Ungebetenen Besuch hatten in der Nacht zu Dienstag zwei Firmen in Beckedorf. Die Täter hebelten jeweils eine Tür auf und gelangten so in die Objekte. In einem Fall gingen die Täter leer aus. In einem anderen erbeuteten sie einen geringen Bargeldbetrag.

  • Winsen
  • 09.01.18
Blaulicht

Stader Media Markt war das Ziel von Einbrechern

tk. Stade. Sie planten einen großen Coup und mussten ohne Beute abziehen: Der Media-Markt in Stade war in der Nacht zum Sonntag das Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten schnitten ein Loch in die Dachhaut und ein Täter seilte sich ins Gebäude ab. Dort nahmen er mehrere Laptops mit. Beim Versuch, die Beute anschließend aufs Dach zu ziehen, ist offenbar das Seil gerissen und die wertvollen Stücke fielen zu Boden. Die Kriminellen flüchteten. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere...

  • Stade
  • 04.08.14
Blaulicht

Unbekannter versucht Geldautomaten in Wiepenkathen zu sprengen

tk. Stade/Wiepenkathen. Keine Beute, dafür aber Riesenschaden: So sieht die Zusammenfassung einer versuchten Geldautomaten-Sprengung in Wiepenkathen aus. Ein Unbekannter war in der Nacht zum Dienstag in den SB-Bereich der Spar- und Kreditbank Hammah an der Alten Dorfstraße eingedrungen. Auf bislang unbekannte Weise versucht er, den Geldautomaten zu sprengen. Die Maschine hielt Stand. Der Schaden ist dennoch beträchtlich. Die Polizei schätzt ihn auf rund 25.000 Euro. Hinweise: Tel. 04141 -...

  • Stade
  • 07.01.14
Blaulicht

Einbrecher finden eine Leiter und brechen in Stader Büro ein

tk. Stade. Erst haben die Einbrecher in Stade an der Harburger Straße zwei Garagen aufgebrochen. Dort fanden sie eine Leiter, mit der die Unbekannten in ein Bürogebäude eingedrungen sind. Sie fanden offenbar keine Beute, richteten nach Angaben der Polizei aber einen Schaden von rund 2.000 Euro an. Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

  • Stade
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.