keine Verletzten

Beiträge zum Thema keine Verletzten

Blaulicht
Die Fahrerkabinen der drei Lkw sind völlig ausgebrannt
2 Bilder

Großfeuer in Winsen
Drei Lkw auf Speditionsgelände ausgebrannt

thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehren der Stadt Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Samstagabend drei Lkw auf dem Hof einer Tankwagen-Spedition im Gewerbegebiet Winsen-Ost in Flammen aufgegangen. Ein vierter Lkw wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt dürfte dabei ein Schaden in einem höheren sechsstelligen Eurobereich entstanden sein. Bei allen drei Fahrzeugen brannten die Fahrerkabinen komplett aus. Auch die drei Auflieger wurden durch das Feuer erheblich...

  • Winsen
  • 02.11.19
Blaulicht

Feuer in Drestedt
Einfamilienhaus niedergebrannt

thl. Drestedt. Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr ist zunächst ein Anbau eines Einfamilienhauses in der Straße Este Siedlung in Brand geraten. Die fünf Bewohner hatten das Feuer rechtzeitig bemerkt und verließen das Haus unverletzt. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die in der Spitze mit mehr als 100 Kräften vor Ort war, griff das Feuer auf das hölzerne Einfamilienhaus über. Ein Großteil des Hauses brannte nieder. Der Gesamtschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.Nach ersten...

  • Hollenstedt
  • 26.09.19
Blaulicht

Feuer in Flüchtlingsunterkunft

thl. Ramelsloh. Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zur Flüchtlingsunterkunft an der Straße Bei den Kämpen gerufen. In einer Gemeinschaftstoilette des Gebäudes war ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, waren die Flammen bereits von den Zeugen gelöscht worden. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Erkenntnissen war ein Mülleimer durch eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe in Brand geraten. Durch die Flammen und die starke Rußbildung...

  • Seevetal
  • 19.09.19
Blaulicht

Einsatz in Otter
Waschmaschine geriet in Brand

thl. Otter. Nächtlicher Einsatz für Feuerwehr und Polizei an der Hauptstraße: Gegen 1 Uhr am Donnerstag war eine Waschmaschine in einem Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, nachdem sie von den Rauchwarnmeldern im Haus geweckt worden waren. Einem 55-jährigen Hausbewohner gelang es mit eigenen Löschversuchen, eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Hierbei zog er sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Die Feuerwehr löschte den Brand...

  • Tostedt
  • 05.09.19
Blaulicht
Der Pkw wurde erheblich beschädigt
2 Bilder

Unfall in Stelle
Linienbus rammt parkenden Pkw

thl. Stelle. Das hätte böse enden können! Der Fahrer (45) eines Linienbusses war am Donnerstag gegen 15.45 Uhr auf der Lüneburger Straße in Stelle in Richtung Winsen unterwegs. Auf Höhe eines griechischen Restaurants übersah der Fahrer einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Passat und rammte diesen hinten links. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw herumgeschleudert und die Front auf den Fußweg, direkt vor die Tür des Restaurants, gedrückt. Dabei knickte noch das rechte Vorderrad des...

  • Stelle
  • 27.06.19
Blaulicht
In diesem Haus in Bendestorf brannte es

Dachstuhl und Schuppen in Flammen

thl. Bendestorf/Ashausen. Zwei Brandeinsätze zur gleichen Zeit haben am Mittwochabend mehrere Feuerwehren des Landkreises Harburg gefordert. Dabei war in Bendestorf ein Feuer in einer Zwischendecke eines Wohnhauses ausgebrochen. In Ashausen brannte ein Schuppen. Menschen kamen bei den Bränden nicht zu Schaden, in beiden Fällen hat die Polizei die Brandursachenermittlung übernommen. Gegen 19.05 Uhr waren die Feuerwehren aus Bendestorf und Harmstorf zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand in...

  • Winsen
  • 26.07.18
Blaulicht
Der Dachstuhl stand in Vollbrand
3 Bilder

Dachstuhl von Wohnhaus in Horst ausgebrannt

thl. Seevetal. Einen Großeinsatz von vier Feuerwehren der Gemeinde Seevetal hat ein Dachstuhlbrand in der Straße „Jägerpfad“ in Horst in der Nacht zu Mittwoch ausgelöst. Dabei brannte der zehn mal zehn Meter große Dachstuhl eines Wohnhauses vollständig aus, die restlichen Räume wurden durch Feuer, Rauch und Löschwasser erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Rund 70 Einsatzkräften waren mehrere Stunden im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die 71 und 74 Jahre alten Bewohner konnten das Haus...

  • Winsen
  • 23.05.18
Blaulicht

Stauende auf der A1 übersehen

thl. Seevetal. Auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Mittwoch zwischen dem Maschen der Kreuz und der Anschlussstelle Harburg zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 61-jähriger Mann war gegen 9.20 Uhr mit seinem Daimler in Richtung Hamburg unterwegs. Der Mann bemerkte zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm staute. Um einen Zusammenstoß mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug zu vermeiden, wich der Mann auf den rechten Fahrstreifen aus. Hier kollidierte er allerdings mit dem...

  • Winsen
  • 08.02.18
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Winsen. Auf der Hamburger Straße ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall. Gegen 19.10 Uhr wollte ein 37-jähriger Mann mit seinem Opel Meriva von der Hamburger Straße nach links in die Hoopter Straße abbiegen. Hierbei übersah er jedoch den entgegenkommenden Skoda einer 34-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß. Die Beteiligten blieben unverletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

  • Winsen
  • 05.02.18
Blaulicht

Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß

thl. Winsen. Auf der Landesstraße 234, in Höhe des Abzweigers zur L 215 (Pattenser Spitz), kam es am Montag gegen 16.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Mann war mit seinem Opel Vectra, aus Pattensen kommend, auf der L 215 unterwegs. An der Einmündung zur L 234 missachtete er den Nissan Primera eines 62-jährigen Mannes, der von Luhdorf in Richtung Salzhausen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand jedoch Totalschaden....

  • Winsen
  • 23.01.18
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - hoher Schaden

thl. Seevetal. Auf der Hittfelder Landstraße kam es am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 71-jährige Frau fuhr gegen 9.45 Uhr mit ihrem Mercedes, von der Emmelndorfer Straße kommend, ohne auf den querenden Verkehr zu achten in die Kreuzung hinein. Hier prallte ihr Mercedes gegen den VW einer 63-jährigen Frau, die in Richtung Hittfeld unterwegs war. Die beiden Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund...

  • Winsen
  • 15.01.18
Blaulicht

Auffahrunfall mit vier Pkw in Winsen

thl. Winsen. Am Dienstag, gegen 15.50 Uhr, kam es auf der Luhdorfer Straße zu einem Auffahrunfall. Der 54-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Wagen in Richtung Innenstadt unterwegs, als sich der Verkehr vor ihm staute. Der Mann bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Skoda Octavia eines 46-jährigen Mannes auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davor stehenden Seat Ibiza eines 21-Jährigen geschoben. Dieser wiederum traf noch das Heck des Opel Insignia eines 63-jährigen...

  • Winsen
  • 26.04.17
Blaulicht
Der Pkw brannte in voller Ausdehnung

Pkw brennt nach Motorplatzer auf der A1

thl. Seevetal. Aufgrund eines Motorplatzers geriet am Sonntag gegen 21 Uhr auf der A1 zwischen der Landesgrenze nach Hamburg und dem Maschener Kreuz ein Pkw aus dem Landkreis Harburg in Brand. Der Fiat Marea war mit fünf erwachsene Personen besetzt. Dem Fahrer gelang es, den Pkw auf den Standstreifen zu fahren, wo alle Insassen mit ihren Habseligkeiten das Fahrzeug unverletzt verlassen konnten. Beim Eintreffen der Autobahnpolizei brannte der Pkw in voller Ausdehnung. Zum Löschen war die...

  • Winsen
  • 08.08.16
Blaulicht

Als Wohnung genutzter Bauwagen brannte aus

ce. Emmelndorf. Ein als Wohnung genutzter Bauwagen brannte in Emmelndorf in der Nacht zu Ostersonntag völlig aus. Verletzt wurde niemand, da der Bewohner nicht zu Hause war. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Laut Polizei kann Brandstiftung als Ursache des Feuers nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an.

  • Seevetal
  • 05.04.15
Blaulicht
Der Rauch war weithin zu sehen: Per Drehleiter gelangte die Feuerwehr in die brennende Wohnung

Schwelbrand in der Küche eines Winsener Mehrfamilienhauses

ce. Winsen. Ein Sachschaden von voraussichtlich mehreren zehntausend Euro entstand am Mittwochmorgen bei einem Küchenschwelbrand im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Luhdorfer Straße in Winsen. Verletzt wurde niemand. Vermutlich war auch noch ungeklärte Weise ein Drehschalter des Herdes geschaltet worden. Daraufhin hatte die heiße Herdplatte auf dem Herd abgestellte Dinge in Brand gesetzt. Das führte zu einer Verrußung der gesamten Wohnung, deren Bewohner zum Zeitpunkt des Unglücks...

  • Winsen
  • 03.09.14
Blaulicht
Am Einsatzort: Drei Feuerwehren wurden bei dem Küchenbrand im Einfamilienhaus alarmiert
2 Bilder

Küche brannte in Einfamilienhaus in Garstedt

ce. Garstedt. Hoher Sachschaden entstand am Samstagmittag bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in der Straße Lehmberg-Ost in Garstedt. Aus bisher unbekannter Ursache war die Küche im ersten Stock in Brand geraten. Den alarmierten Feuerwehren aus Garstedt, Salzhausen und Wulfsen gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl des Hauses zu verhindern. Zwei mit Atemschutz ausgestattete Brandschützer konnten das Feuer im Haus schnell unter Kontrolle bringen. Noch schwelende...

  • Salzhausen
  • 22.06.14
Blaulicht

Glück im Unglück

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 12 Uhr ereignete sich auf der B 3 in Höhe des Abzweiges nach Langeloh ein Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Gifhorner erkannte zu spät, dass die vor ihm fahrende 22-jährige Tostedterin nach links Richtung Langeloh abbiegen wollte. Der Gifhorner setze genau in dem Moment zum Überholen an, als sich die 22-jährige im Abbiegevorgang befand. Der 40-Jährige touchierte die Abbiegende und schleuderte mit seinem VW T 4 durch den Zusammenstoß in den Straßengraben. Dabei hatte...

  • Tostedt
  • 04.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.