Kfz-Aufbrecher

Beiträge zum Thema Kfz-Aufbrecher

Blaulicht

Pkw in Buchholz aufgebrochen und Teile ausgebaut

thl. Buchholz. Nachdem es bereits u.a. in der Nacht zu Donnerstag zu einem Pkw-Aufbruch mit Zielrichtung Kfz-Teile gekommen war (Pkw in Seevetal aufgebrochen), setzte sich die Serie in der Nacht zu Freitag fort. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, haben Unbekannte Im Hindenburgweg einen Pkw der Marke BMW und im Lohbergenweg einen Porsche aufgebrochen. In beiden Fällen entwendeten sie das jeweilige Multi-Media-System und weitere Festeinbauten (Airbag/Lenkrad). Beim Porsche wurden zusätzlich...

  • Buchholz
  • 05.12.21
  • 56× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach diesen Unbekannten   Foto: Polizei

Wer kennt diesen Mann?

Unbekannter soll Serie von Kfz-Aufbrüchen verübt haben thl. Lüneburg. Die Zentrale Kriminalinspektion Lüneburg bittet bei der Fahndung nach einem Kriminellen die WOCHENBLATT-Leser um Mithilfe. Der unbekannte Täter wird beschuldigt im Jahr 2019 eine Serie von Kfz-Aufbrüchen im Bereich der Polizeidirektion Lüneburg sowie in den angrenzenden Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein begangen zu haben. Tatbetroffen waren in Niedersachsen insbesondere die Landkreise Lüneburg, Stade und Harburg...

  • Winsen
  • 23.01.20
  • 558× gelesen
Blaulicht

Autobatterie ausgebaut

thl. Jesteburg. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag im Kleckerwaldweg einen Mercedes Geländewagen durch Einschlagen der Seitenscheibe aufgebrochen und anschließend die Autobatterie ausgebaut und mitgenommen. Schaden: rund 500 Euro

  • Jesteburg
  • 08.07.15
  • 76× gelesen
Blaulicht
Symbolbild: Entlegen abgestellte Fahrzeuge werden leicht das Opfer von Dieben

Vorsicht vor Autoaufbrechern

thl. Winsen. "Bei einem blauen Skoda Fabia auf einem Parkplatz eines Golfplatzes in der Radbrucher Straße in Winsen-Luhdorf wurde am Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr die Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Wagen Handtaschen, Reisetasche und Fotoapparat entwendet." So und ähnlich klingen Polizeimeldungen über Kfz-Aufbrüche, die jetzt vermehrt in der WOCHENBLATT-Redaktion auflaufen. "Grundsätzlich ist die Zahl von Fahrzeugaufbrüchen zwar rückläufig", sagt Polizeisprecher Kai Richter. "Jedoch...

  • Winsen
  • 18.04.13
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.