Kfz-Zulassung

Beiträge zum Thema Kfz-Zulassung

Politik
Richard Bodo Klaus übt Kritik am Landkreis

Piraten-Politiker Klaus kritisiert Landkreis
Stade: Zu lange Wartezeiten bei der Kfz-Zulassung

jd. Stade. Alles andere als zufrieden mit der Kfz-Zulassungsstelle im Umgang mit privaten und gewerblichen Kunden zeigt sich der Kreistagspolitiker Richard Bodo Klaus von den Piraten. Ihm reicht die Mitteilung der Kreisverwaltung, dass Autohändler jetzt zumindest befristet das elektronische Zulassungsverfahren nutzen dürfen, nicht aus. Klaus fordert, dass der Landkreis Lösungen präsentiert, wie der wegen Corona stark eingeschränkte Publikumsverkehr bei der Zulassungsstelle wieder ausgedehnt...

  • Stade
  • 31.07.20
Service

Online-Zulassung jetzt auch für Kfz-Händler möglich

nw/bo. Landkreis. Ab sofort können auch Kfz-Händler im Auftrag ihrer Kunden Zulassungen im Online-Verfahren „i-Kfz“ durchführen. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende August. Die Händler können - ebenso wie die Bürger - Zulassungen beim Straßenverkehrsamt in Stade ohne Termin abholen und zwar frühestens zwei Werktage (montags bis freitags) nach dem Online-Antrag. Dabei müssen eine Vollmacht und die Kopie des Personalausweises des zukünftigen Halters vorgelegt werden. Beides ist aber ohnehin...

  • Stade
  • 24.07.20
Panorama

Jetzt ist ein Sepa-Lastschriftmandat bei Fahrzeuganmeldung erforderlich

bim/nw. Landkreis. Ab sofort ist bei der Fahrzeuganmeldung für die Abbuchung der Kfz-Steuer vom Konto ein Sepa-Lastschriftmandat erforderlich. Das teilen die Abteilung Kfz-Zulassung und Allgemeiner Bürgerservice des Landkreises mit. Der Bürgerservice übermittelt die für die Festsetzung der Kraftfahrzeugsteuer notwendigen Daten an das Hauptzollamt Hannover, das seit Anfang 2014 für Festsetzung und Einziehung der Kfz-Steuer zuständig ist. Seit 1. Januar müssen die Fahrzeughalter dazu bei der...

  • Tostedt
  • 04.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.