Beiträge zum Thema Kindergarten Kunterbunt Salzhausen

Panorama
Nach der "Schiffstaufe": Erzieherinnen, Kinder, Eltern und Sponsoren sind begeistert von der "Flotten Lotte"

Salzhäuser Kindergarten-Spielschiff ist fertig: "Flotte Lotte" sticht in See

ce. Salzhausen. Die "Flotte Lotte" ist jetzt in Salzhausen in See gestochen. So heißt das Spielschiff, das jetzt auf dem Gelände des Salzhäuser "Kindergarten Kunterbunt" mit einer Wasserballon-Taufe seiner Bestimmung übergeben wurde. Engagierte Mütter und Väter sowie Sponsoren gaben dabei finanzielle "Starthilfe". Eltern von Jungen und Mädchen, die den Kindergarten am Paaschberg besuchen, wollten die Einrichtung um eine Attraktion bereichern. "Auf die Idee kamen wir, weil es im Außenbereich...

  • Salzhausen
  • 07.10.13
  • 647× gelesen
Panorama
Bei der Pflasteraktion: Groß und Klein waren fleißig im Einsatz

Auch die Kleinen packten fleißig mit an

ce. Salzhausen. Ein starkes generationsübergreifendes Teamwork war jetzt im Kindergarten Kunterbunt in Salzhausen angesagt. Dort starteten sieben Elternpaare mit ihrem Nachwuchs sowie Erzieherin Natalie Vick eine gut zehnstündige Pflasteraktion und ließen sich auch vom Regen nicht bei der Arbeit stören. Der vorhandene Weg rund um das Kiga-Gebäude wurde mit Pflastersteinen von einem Meter auf gut 1,50 verbreitert. Zudem wurden zusätzliche Pfade geschaffen. Geleitet wurde die Baumaßnahme von...

  • Salzhausen
  • 09.04.13
  • 321× gelesen
Panorama

Kindergarten will beim Spielschiff Segel hissen

ce. Salzhausen. Mit dem Spielschiff "Wrack Kakadu" wollen Eltern von Jungen und Mädchen, die den Salzhäuser "Kindergarten Kunterbunt" am Paaschberg besuchen, die Einrichtung um eine Attraktion bereichern. Damit die Kinder "an Bord" gehen können, wird noch finanzielle Unterstützung durch Spenden benötigt. "Auf die Idee gekommen sind wir, weil es auf dem Außengelände echten Optimierungsbedarf gibt", sagt Ulrich Hielscher, dessen Nachwuchs in den Kiga geht. Das von einem Spielplatzgestalter aus...

  • Salzhausen
  • 06.03.13
  • 183× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.