Kinderschiff

Beiträge zum Thema Kinderschiff

Politik
Die provisorische Krippe wird aus Fertigteilen (Modulen) hinter dem Feuerwehrhaus zusammengesetzt

Amt sagt Ja zur Container-Krippe in Hammah

Versorgungsengpass soll bis Oktober beseitigt sein tp. Hammah. Noch klafft im Geestdorf Hammah eine Versorgungslücke bei der Kinderbetreuung. Eltern von insgesamt 26 Kleinkindern warten auf einen Krippenplatz. Nun atmen Politik und Verwaltung auf. Das niedersächsische Kultusministerium erteilt eine vorläufige Betriebserlaubnis für die vorübergehende Betreuung von Krippenkindern in Containern. "Wir rechnen mit einer Inbetriebnahme am 1. Oktober!", sagt Bürgermeister Rainer Jürgens auf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.16
Politik
Containerstandort ist das Gelände hinter dem Feuerwehrgerätehaus

Container für die Kleinen in Hammah

Politik will 200.000 Euro in Übergangslösung investieren tp. Hammah. Krippenkinder in Hammah sollen vorübergehend in Containern betreut werden. Auf die Übergangslösung bis zur Fertigstellung des Anbaus an den kommunalen Kindergarten "Kinderschiff" verständigte sich der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung. Es ist eine enge Abstimmung mit der für Tageseinrichtungen für Kinder zuständigen Referentin des Kultusministeriums in Lüneburg, Evelin Tiedemann, nötig. Sie steht Containern für die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.07.16
Politik
Auf dem Gelände des Rotkreuz-"Kinderschiffes" ist ein Krippen-Neubau geplant
2 Bilder

Babyboom in Hammah

Drastischer Geburtensprung! Geest-Gemeinde muss neu bauen / Kindergarten für 500.000 Euro tp. Hammah. "Ich weiß auch nicht, wie das kommt", sagt Hammahs Bürgermeister Rainer Jürgens und blickt fragend auf die Geburtenstatistik des Geest-Dorfes. Die Zahl der Neugeborenen stieg im Jahr 2012 sprungartig auf 33 - das ist eine Steigerung um ein Drittel gegenüber der Vorjahreszahl von 22 Babys. EDiese Entwicklung und die etwa gleichbleibenden Werte von 35 im Jahr 2014 und 33 im Jahr 2015 führten zu...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.