Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt

Beiträge zum Thema Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt

Service
Das Klostergarten-Team organisiert den Gottesdienst (v. li.): Wara Mahling, Pastorin Simone Uhlemeyer-Junghans, Petra Golly, Superintendent Christian Berndt, Helga Rudolph und Leonie Fröhlich

Glaubens-Farbe ist das Thema
Freiluft-Gottesdienst im Winsener Klostergarten

ce. Winsen. Zum Gottesdienst im Klostergarten in den Winsener Luhegärten laden die Kirchengemeinde St. Marien und das Klostergarten-Team am kommenden Sonntag, 25. April, um 10 Uhr ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage "Welche Farbe hat Dein Glaube?“. Der Gottesdienst findet unter strengen Hygienevorschriften unter freiem Himmel statt – bei jedem Wetter. Das Tragen von FFP2-Masken wird bei Jugendlichen und Erwachsenen vorausgesetzt. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Und gesungen werden...

  • Winsen
  • 23.04.21
  • 24× gelesen
Panorama
Bei der Aufnahme der Online-Passionsandacht für das Osterfest: Superintendent Christian Berndt vor der Winsener St. Marien-Kirche

"Persönliche Gemeinschaft fehlt den Menschen"
"Interview der Woche" mit Superintendent Christian Berndt auch über Kirchenarbeit in Corona-Zeiten

ce. Winsen. Er ist der "Hirte" über rund 39.000 Gemeindemitglieder in 16 Kirchengemeinden: Christian Berndt (51), Superintendent des Kirchenkreises Winsen. In der WOCHENBLATT-Reihe "Interview der Woche" sprach Redakteur Christoph Ehlermann mit dem Theologen über dessen Arbeit und Osterfeierlichkeiten in Corona-Zeiten, das Echo auf die vielerorts angebotenen Online-Gottesdienste und über Berndts Faible für die "Star Trek"-Filme. WOCHENBLATT: Herr Superintendent Berndt, das zweite Osterfest unter...

  • Winsen
  • 26.03.21
  • 484× gelesen
Panorama
Außergewöhnliches Treffen: Zahlreiche Vertreter von Gemeinden aus dem Kirchenkreis Winsen kamen zur Ordination und Amtseinführung von Pastor Martin Alex (vorne, 3. v. re. mit Ehefrau Wiebke) durch Landessuperintendent Dieter Rathing (vorne, 4. v. re.) und Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt (hinten re.)
7 Bilder

"Doppelte" Amtseinführung von Martin Alex als Pastor in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihre Arbeit mit dem Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit ausüben!" Das gab Landessuperintendent Dieter Rathing am Sonntag in der Salzhäuser St. Johannis-Kirche Martin Alex mit auf den Weg, als er ihn nach abgeschlossenem Vikariat in einem Gottesdienst als Pastor ordinierte. Rathing lehnte seinen Wunsch an ein Bibelwort aus 2. Timotheus 1,7 an, das sich Alex als Ordinationsspruch ausgewählt hatte. Der Superintendent führte ihn zugleich ins...

  • Winsen
  • 20.02.18
  • 543× gelesen
Panorama

Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt spricht Radio-Andachten über Flüchtlinge

ce. Winsen. "Himmel und Erde" heißt die Reihe der Rundfunkkirche auf NDR Radio Niedersachsen, in der Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, von Montag, 2., bis Freitag, 6. März, jeweils gegen 9.15 Uhr Andachten spricht. Er erzählt Geschichten, die sich um Flüchtlinge drehen. Berndt berichtet auch von den zahlreichen Ehrenamtlichen, die sich in Winsen um Asylbewerber kümmern. Zu empfangen ist Radio Niedersachsen im Landkreis Harburg auf Ukw 103,2 MHZ. Die Texte sind auch...

  • Winsen
  • 01.03.15
  • 89× gelesen
Panorama
Beim Küsterinnen-Jubiläum (v. li.): Christian Berndt, Axel Kliemann, Angela Ahrens und Sarah Oltmanns
2 Bilder

Jubiläum und ein neues Gesicht in der Kirchengemeinde Marschacht

ce. Elbmarsch. Mit einem Gottesdienst in der St. Petri-Kirche feierte die Kirchengemeinde Marschacht jetzt das 20-jährige Dienstjubiläum ihrer Küsterin Angela Ahrens. Pastorin Sarah Oltmanns und Kirchenvorstandsvorsitzender Axel Kliemann würdigten den unermüdlichen Einsatz von Ahrens und erzählten manche Anekdote aus deren bisheriger Amtszeit. "Mit Leidenschaft füllt sie ihren Dienst aus. Das kann schon mal bedeuten, vor Sonnenaufgang die Kirche herzurichten und spätabends dort das Licht zu...

  • Elbmarsch
  • 04.02.14
  • 1.060× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.