Beiträge zum Thema Kita-Beschäftigte

Panorama
Bürgermeister Sönke Hartlef und die zuständige Fachbereichsleiterin Birgit Pergande freuen sich, Kita-Mitarbeitern Corona-Schnelltests anbieten zu können

Erzieherinnen und Erzieher werden ab sofort regelmäßig auf Corona getestet
Stade organisiert selbst Schnelltests für die Kita-Beschäftigten

jd. Stade. Mit einem "Brandbrief" hatten Erzieherinnen und Erzieher aus dem Landkreis Stade ihrem Unmut über die Situation in den Kindergärten in Zeiten von Corona Luft gemacht (das WOCHENBLATT berichtete). Sie verlangen u.a., dass in den Einrichtungen regelmäßige Corona-Schnelltests vorgenommen werden, um die Beschäftigten besser zu schützen. Zumindest die Kita-Mitarbeiter in Stade dürfen sich freuen, dass diese Forderung jetzt erfüllt wird. Die Stadt hat jetzt auf eigene Initiative...

  • Stade
  • 09.02.21
Politik
Notbetreuung in Corona-Zeiten: Auch während der Pandemie kümmern sich die Kita-Mitarbeiter in engem Kontakt um die Kinder
2 Bilder

Situation in den Kindergärten: Die Regierenden müssen sofort handeln
Kita-Beschäftigte: Politiker können sich Lobeshymnen sparen

(jd). Sie fühlen sich ausgenutzt und kritisieren, wissentlich der Gefahr einer Corona-Infektion ausgesetzt zu werden: In einem offenen Brief an die Landesregierung und die Landtagsabgeordneten gehen Erzieherinnen und Erzieher aus dem Landkreis Stade mit der Politik hart ins Gericht. In dem Wutschreiben erklären die Beschäftigten aus 13 Kindergärten des evangelischen Kita-Verbandes Stade, dass sie "nicht länger bereit sind, politisch und wirtschaftlich motivierte Beschwichtigungsphrasen...

  • Stade
  • 27.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.