Klage abgewiesen

Beiträge zum Thema Klage abgewiesen

Service

Oberverwaltungsgericht hat entschieden
Baugebiet "Grotesche Heide": Rechte von Anliegern werden nicht verletzt

lm. Nenndorf. Es geht voran mit dem Baugebiet "Grotesche Heide" Nenndorf. Wie die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten nun mitteilte, hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg am 21. April entschieden, den Antrag der Anlieger auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes wegen Außervollzugsetzung des Bebauungsplans abzulehnen. Der Gemeinderat hatte sich im September 2018 für das Baugebiet im Westen Nenndorfs ausgesprochen. Dagegen hatten die Anwohner eine Normenkontrollklage fristgemäß beantragt, über...

  • Rosengarten
  • 05.05.21
  • 365× gelesen
Panorama
Willi Herren darf auch in diesem Jahr wieder in Winsen auftreten

Grünes Licht für das Winsener Oktoberfest

Verwaltungsgericht Lüneburg weist Unterlassungsklage eines Rechtsanwaltes ab thl. Winsen/Lüneburg. Das große Oktoberfest bei Famila im Winsener Luhe Park kann wie geplant stattfinden. Das Verwaltungsgericht Lüneburg hat am Donnerstag die Unterlassungsklage eines Rechtsanwaltes (Name der Red. bekannt) abgewiesen. Das bestätigt Gerichtssprecherin Dr. Ines Meyer-Albrecht dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Wie berichtet, hatte ein Rechtsanwalt, der in der Nähe des Luhe Parks wohnt, ein Eilverfahren...

  • Winsen
  • 13.09.18
  • 1.215× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.