Klammrebellen

Beiträge zum Thema Klammrebellen

Panorama
Zogen eine positive Bilanz: die Läufer mit Maya Rehberg (re.), die Sponsoren sowie Johann 
Schlichtmann (2. v. li.) und Holger Falcke (6. v. re.)   Foto: Schlichtmann privat

4.000 Euro für den guten Zweck in Oldendorf

Spenden-Erfolg beim 24-Stunden-Lauf / Zufriedenheit trotz des nasskalten Wetters tp. Oldendorf. Am Ende des 24-Stunden-Spendenlaufes und dem Versuch, 2.222 Menschen jeweils 400 Metern auf der Rundbahn des Rudolf-Pöpke-Sportzentrums in Oldendorf für den guten Zweck laufen zu lassen, waren die Organisatoren um den Schirmherrn, Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke, müde und erleichtert: Nach vier ereignisreichen Veranstaltungstagen mit Vorstellung des Seniorenbeirats der Samtgemeinde und...

  • Stade
  • 26.06.18
Panorama
Spendenübergabe mit Vertretern von Vereinen, Organisationen, des Kindergartens und der Landfrauen aus Stade und Düdenbüttel

Stader Landfrauen schütten Füllhorn aus

Spendenübergabe in Düdenbüttel nach erfolgreicher Aktion "Hereinspaziert" tp. Düdenbüttel. Beim Aktionstag „Hereinspaziert in offene Dörfer und blühende Gärten“ am Kulturzentrum Kötnerhuus in Düdenbüttel nahmen der Landfrauenverein Stade und die Landfrauen in Düdenbüttel im Sommer einen finanziellen Überschuss ein. Das Geld wurde nun an soziale Einrichtungen sowie an einige der am Aktionstag mitwirkende Vereine ausschüttet. Die Stader Junglandwirte erhalten 400 Euro zur Finanzierung ihres...

  • Fredenbeck
  • 03.10.17
Panorama
"Die Klammrebellen" geben ein Konzert in Oldendorf

"Klammrebellen" beim zweiten Oldendorfer Kultursommer

tp. Oldendorf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "zweiter Oldendorfer Kultursommer" am Freitag, 24. Juli, um 20 Uhr auf dem Dorfplatz tritt die Gesangsgruppe "Klammrebellen" auf. Der Männerchor mit Ursprung an der Straße "Im Klamm" in Düdenbüttel singt Stücke aus der Stilrichtungen Shanty, Country, Klassik und Volksmusik. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten der St. Martins-Kirchengemeinde Oldendorf wird erbeten. In dem Gotteshaus werde einige neue Stühle benötigt. Die renovierte St....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.