klassische Musik

Beiträge zum Thema klassische Musik

Service
Musiker Vitali Schepilo moderiert das Konzert

Konzert im Jesteburger Heimathaus
Happy Strings spielt Vivaldi

as. Jesteburg. Die schönsten Werke Antonio Vivaldis erklingen am Samstag, 22. Januar, um 20 Uhr im Heimathaus in Jesteburg (Niedersachsenplatz 5). Das Jesteburger Podium lädt ein zu einem klassischen Konzert mit den Streichern des Happy Strings Ensembles, dass sich dem italienischen Komponisten widmet. Andre Böttcher, David Movsisyan (beide Violine), Sergej Tcherepanov (Cembalo / Orgel) und Vitali Schepilo standen u.a. bereits im Vatikan, New York oder Paris auf der Bühne. Karten gibt es für 15...

  • Jesteburg
  • 13.01.22
  • 28× gelesen
Service

Konzerte mit dem Stader Kammerorchester

sb. Stade. Das Stader Kammerorchester meldet sich mit einem Matinee-Wochenende aus der langen Pandemie-bedingten Pause zurück. Insgesamt werden drei Konzerte gegeben. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist freiwillig. Am Samstag, 13. November, spielt das Orchester in kleinen Ensembles um 11 Uhr und 13 Uhr jeweils ein 75-minütiges Programm in der St. Wilhadikirche in Stade. "Das Orchester konnte bis zuletzt nur in Kleingruppen proben", teilt Pressebeauftragte Monika Goedecke mit. "Daher ist ein...

  • Stade
  • 02.11.21
  • 63× gelesen
  • 1
Service

Bendestorfer Klaviertage abgesagt

as. Bendestorf. Schweren Herzens hat der Vorstand des Bürger- und KulturForums Bendestorf (BKB) beschlossen, die Bendestorfer Klaviertage in diesem Jahr wieder abzusagen. Grund sind die stetig steigenden Corona-Zahlen, damit ist nach Ansicht des BKB die Durchführung gemäß der aktuellen Corona-Verordnung im stilvollen - aber engen - Makens Huus in Bendestorf leider nicht möglich. Das BKB hatte die Konzertreihe Ende Juni aufs Gleis gesetzt, als die Inzidenzzahlen im Landkreis Harburg im niedrigen...

  • Jesteburg
  • 03.08.21
  • 41× gelesen
Service
Michael Dorner, 1. Vorsitzender der KIB, Konzertpianist und Dozent, im Interview

"Es ist nicht leicht in Form zu bleiben"
Klassik in Zeiten von Corona: Interview mit Michael Dorner, Vorsitzender der Kammermusik in Buchholz

nw/tw. Buchholz. Der Verein Kammermusik in Buchholz (KIB) veranstaltet ab Oktober wieder klangvolle Konzerte am Albert-Einstein-Gymnasium in Buchholz. Um die Hygieneauflagen zu erfüllen und trotzdem vielen Zuhörern den klassischen Kammermusikgenuss zu ermöglichen, werden alle fünf Saisonkonzerte zweimal gespielt. Auf dem Programm steht dieses Jahr die ganze Bandbreite der Musik der letzten 250 Jahre. Weitere Infos unter www.kammermusik-buchholz.de. Was die Corona-Krise für die Musiker bedeutet...

  • Buchholz
  • 23.09.20
  • 313× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.