Alles zum Thema Klaus Meinecke

Beiträge zum Thema Klaus Meinecke

Panorama
Die Königscrew aus Otter mit Schneemann "Frosti" (v. li): Peter und Sandra Holste, Sascha und Dörthe Lünsmann, das Königspaar Simone und Klaus Meinecke, Jens und Petra Heins sowie Karina und Dirk Ebeling
2 Bilder

Königscrew Otter
König Klaus Meinecke und seine harmonische Truppe

bim. Otter. Diese Truppe versteht sich ohne Worte: "Jeder wusste, was zu machen ist. Es war immer harmonisch, nie stressig oder langweilig", ist sich die Königscrew um Otters Schützenkönig Klaus "der Einsatzbereite" Meinecke und Königin Simone einig. "Das Königsjahr war klasse, super schön", schwärmt seine Majestät. Und das ging schon gut los: Nachdem Sohn Jascha gestichelt hatte, ob er nicht König werden wolle, entschloss sich Klaus Meinecke ganz spontan, mit auf den Vogel zu halten. Da hatten...

  • Tostedt
  • 29.05.19
Panorama
Die Kampener Königscrew (v. li.): Rainer und Karin Heitmann, Markus Meyer, Volker und 
Angelika Nelke, Wilhelm Dallmann, König Roland Leininger und Königin Ina 
sowie Janina Meyer und Sandra Dallmann
2 Bilder

Kampens königlicher "Kanale Grande" freut sich aufs Fest

bim. Kampen. "Das war ein schönes Königsjahr", blickt Roland Leininger (51) zurück. Der selbstständige Gas- und Wasserinstallateur-Meister regierte sein Schützenvolk in Kampen als „Kanale Grande“. Unterstützt wurde er von seiner Königin Ina und den Adjutantenpaaren Wilhelm und Sandra Dallmann, Rainer und Karin Heitmann, Volker und Angelika Nelke sowie Markus und Janina Meyer. Gemeinsam besuchten sie die Schützenfeste der befreundeten Vereine in Wintermoor, Sprötze, Wesel, Otter, Heidenau,...

  • Tostedt
  • 18.07.18
Panorama
Die neue Königscrew in Otter (v. li.): Karina und Dirk Ebeling, König Klaus Meinecke und Königin Simone, Dörthe und Sascha Lünsmann, Sandra und Peter Holste sowie Petra und Jens Heins

Neuer Schützenkönig in Otter: Mit einer Liebeserklärung an die Königin

bim. Otter. Als Leiter des Bauhofes der Samtgemeinde Tostedt und als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Otter, davon seit 17 Jahren als Ortsbrandmeister, muss er bei Wind und Wetter stets einsatzbereit sein: Klaus Meinecke. Jetzt entschied sich der 49-Jährige spontan dazu, mit auf den Vogel zu schießen, und holte ihn mit dem 523. Schuss von der Stange. Als neuer König des Schützenvereins Otter wird er als "Klaus, der Einsatzbereite" in die Vereinsannalen eingehen. Besser hätte Klaus...

  • Tostedt
  • 05.06.18
Politik
Das Feuerwehrhaus in Otter soll um eine Remise ergänzt werden

Remise fürs Feuerwehrhaus Otter und neuer Ölabscheider in Tostedt

bim. Tostedt. Erst rund ein Jahr alt, und schon gibt es Erweiterungsbedarf? Für leichte Verstimmung sorgte in der Sitzung des Tostedter Feuerschutzausschusses die Diskussion um den Anbau einer Remise am neuen Feuerwehrgerätehaus in Otter. Den hat die CDU/WGW-Gruppe beantragt, weil Lagerflächen fehlen. Wie berichtet, war der schmucke 350-Quadratmeter-Neubau für rund 700.000 Euro im September vergangenen Jahres mit vielen lobenden Worten eingeweiht worden. Von der ersten Idee bis zum Einzug, so...

  • Tostedt
  • 31.10.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam (li.) überreichte Ortsbrandmeister Klaus Meinecke den symbolischen Schlüssel
14 Bilder

Feuerwehrgerätehaus Otter im Beisein von Hunderten Gästen feierlich eingeweiht

bim. Otter. Auf diesen Tag hat die Freiwillige Feuerwehr Otter lange gewartet: die feierliche Einweihung ihres neuen Feuerwehrgerätehauses. Entsprechend groß war jetzt die Schar der Gratulanten. Mehrere Hunderte Gäste schauten Samstagnachmittag in den neuen Räumen am Todtshorner Weg vorbei. Der Dank der Festredner galt den am Bau beteiligten Feuerwehrleuten für deren großartige Eigenleistung, den Baufirmen, den Frauen, die die Handwerker mit Essen versorgten, Förderverein und Gemeinde für die...

  • Tostedt
  • 06.09.16
Panorama
Nahmen den ersten Spatenstich fürs Feuerwehrhaus Otter vor (v. li.): Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Architekt Martin Menzel, Ortsbrandmeister Klaus Meinecke, sein Stellvertreter Klaus Böttcher und Bauunternehmer Rainer Behrens
2 Bilder

Spatenstich fürs Feuerwehrhaus Otter

bim. Otter. Dieser Neubau ist dringend erforderlich: Für das neue Feuerwehrgerätehaus am Todtshorner Weg in Otter nahmen jetzt Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Ortsbrandmeister Klaus Meinecke und sein Stellvertreter Klaus Böttcher sowie Architekt Martin Menzel den ersten Spatenstich vor. Kosten für den 350 Quadratmeter-Neubau: 675.000 Euro. Außerdem wollen die Feuerwehrleute erhebliche Eigenleistungen einbringen und u.a. Klempner- und Pflasterarbeiten...

  • Tostedt
  • 03.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.