Klecken

Beiträge zum Thema Klecken

Politik
Die Pavillons für ca. 60 Personen sollen auf einem Grundstück (rot) zwischen Friedhof, Parkplatz und Gewerbegebiet aufgestellt werden

Unterkunft für 60 Flüchtlinge in Nenndorf geplant

mi. Rosengarten. Die Gemeinde Rosengarten plant in Nenndorf, auf einem Grundstück südwestlich des Friedhofsparkplatzes, Unterkünfte für Asylbewerber zu errichten. Ein entsprechender Bebauungsplan ist am Dienstag, 20. Januar, um 19 Uhr, Thema im Bauausschuss im Rathaussitzungssaal in Nennndorf. Kriege, Krisen, Verfolgung, bittere Armut: Weltweit sind rund 55 Millionen Menschen auf der Flucht. Ein weitaus geringerer Teil davon erreicht Europa und damit auch Deutschland, den Landkreis und...

  • Rosengarten
  • 13.01.15
Politik
Thomas Grambow noch vor dem Rathaus (Nenndorf) vielleicht bald im Kreishaus (Winsen)

Landratskandidat Thomas Grambow (SPD) tourt durch Rosengarten

mi. Rosengarten. Der Landratskandidat der SPD, Thomas Grambow, will sich mit Haustürbesuchen den Bürgern in der Gemeinde Rosengarten vorstellen. Thomas Grambow ist am Mittwoch, 29. Januar in Nenndorf, am Donnerstag, 30. Januar in Vahrendorf und am Freitag, 31. Januar in Klecken unterwegs. Über die Tour erscheint täglich ein Bericht unterwww.buerger-landrat-spd.de.

  • Rosengarten
  • 28.01.14
Politik
„Gelbe“ Power-Frauen in Klecken mit unmissverständlicher Botschaft
  3 Bilder

Eine Gemeinde ist gelb und gar nichts

Wahlkampf in Rosengarten: „Einparteiensystem“ in Klecken, Eckel, Nenndorf / Idylle ohne Plakate beim Rest Wer derzeit durch die Orte Eckel, Klecken und Nenndorf in der Gemeinde Rosengarten fährt, dem drängt sich der Gedanke auf in einem Einparteiensystem zu leben: An jeder Laterne, Kreuzung oder sonst wie exponierter Stelle treffen die Bürger auf Plakate mit den ehrlich, eckigen Konterfeis der FDP-Hoffnungsträger Nicole Bracht-Bendt und Rainer Brüderle. Einen Monat vor der Bundestagswahl...

  • Rosengarten
  • 07.08.13
Politik

Perfekte Illumination bis Mitternacht

Rosengarten will Wege stärker ausleuchten / Um 0 Uhr werden die Laternen aber weiterhin ausgeschaltet mi. Rosengarten. Um Licht und Schatten ging es jetzt im Verkehrsausschuss der Gemeinde Rosengarten. Auf der Tagesordnung stand die Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Bahnhofstraße in Klecken und in der Emsener Straße in Nenndorf. Lichtexperte Gerd Gennat stellte den Ausschussmitgliedern sein Sanierungskonzept für die beiden Straßenzüge vor. „In einem erbärmlichen Zustand“ sei demnach...

  • Rosengarten
  • 05.06.13
Politik
Im Ausschuss wurde diese Lösung favorisiert: Der Kindergarten soll auf einem Grundstück gegenüber der Kirche entstehen
  2 Bilder

Zwei neue Kindergärten für Rosengarten - ein Millionenprojekt

Gemeinde will Krippen- und Elementargruppen in Klecken und Iddensen schaffen mi. Nenndorf. Die Gemeinde Rosengarten plant den Bau zweier neuer Kindergärten für insgesamt 80 Kinder. Entstehen sollen jeweils eine Elementargruppe (Kinder ab drei Jahren) und eine Krippengruppe Kinder ab 1,5 Jahren). Das sieht eine Empfehlung der Gemeindeverwaltung vor, die jetzt Thema im Ausschuss für Kinderbetreuung war. Die Gesamtkosten werden mit rund 1,5 Millionen Euro veranschlagt. Als favorisierte...

  • Rosengarten
  • 06.03.13
Sport
Hier bekommt Andre Hellwig (li.) den "Goldenen Schuh" als bester Torhüter des Turniers vom FCR-Liga-Manager Thorsten Niemerski (Mitte) und Sponsor Andreas Feddersen (re., WSG)
  4 Bilder

"Goldener Schuh" für Andre Hellwig

FUSSBALL: Den Turniersieg sicherte sich Team Yasar vor dem Lafu-Landkreisteam und Gastgeber FC Rosengarten (cc). Endlich bekam Andre Hellwig (FC Rosengarten) den Lohn für seine großartigen Leistungen. Bei den heimischen WSG-Hallenmasters in Nenndorf wurde Andre Hellwig, der liebevoll auch "Katze" genannt wird, als bester Torhüter des Turniers mit dem "Goldenen Schuh" ausgezeichnet. Den Preis als bester Torschütze erhielt Dominik Gressmann vom Zweitplatzierten, der Lafu-Landkreisauswahl. Für...

  • Buchholz
  • 20.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.