Kleinstes Feuerwehrmuseum in Salzhausen

Beiträge zum Thema Kleinstes Feuerwehrmuseum in Salzhausen

Panorama
"Das macht keinen sehr guten Eindruck": Wo sich zuvor historische Exponate befanden, hängen jetzt spärlich bebilderte Texttafeln
  3 Bilder

Besucher enttäuscht über "Innenleben" des Salzhäuser Feuerwehrmuseums
"Das sieht sehr trostlos aus"

ce. Salzhausen. "Das sieht ja sehr trostlos aus. Wo sind denn die tollen Exponate geblieben?" Irritiert bis enttäuscht sind viele Einheimische und Touristen, die das wohl kleinste Feuerwehrmuseum der Welt im alten Schlauchturm in Salzhausen besichtigen wollen, das gerade generalüberholt wurde - mit eher durchwachsenem Ergebnis. Die Gemeinde Salzhausen hatte die hölzernen Außenwände des etwa zwölf Meter hohen Turmes an der Schmiedestraße neu streichen und defekte Bretter austauschen lassen...

  • Salzhausen
  • 05.11.19
Panorama
"Da sollten Feuerwehr-Fans unbedingt
reinschauen": Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause vor dem Schlauchturm, in dem sich das Museum befindet  Fotos: ce
  3 Bilder

Kleinstes Feuerwehr-Museum in Salzhausen soll für 17.000 Euro Touristenmagnet werden

Kultur- und Dorferneuerungsausschuss empfahl Sanierung des Museums ce. Salzhausen. Bislang ein echter "Geheimptipp" für alle Freunde des Brandschutzwesens ist das wohl kleinste Feuerwehrmuseum der Welt, das im Heidedorf Salzhausen (Landkreis Harburg) steht. Die örtliche Politik stellte mit ihren jüngsten Entscheidungen die Weichen dafür, dass das nur etwa neun Quadratmeter große, aber spektakuläre Raritäten beherbergende Museum (das WOCHENBLATT berichtete) schon in den kommenden Monaten zu...

  • Winsen
  • 15.02.19
Panorama
Von außen unscheinbar: Gemeindedirektor Wolfgang Krause will daher öffentlich verstärkt für das Museum im Schlauchturm werben
  4 Bilder

Wahrscheinlich kleinstes Feuerwehrmuseum der Welt steht in Salzhausen

"Das soll jeder sehen!": Gemeinde will verstärkt für Attraktion werben  ce. Salzhausen. Das wohl kleinste Feuerwehrmuseum der Welt hat eine Ausstellungsfläche von nur etwa neun Quadratmetern und steht im Heideort Salzhausen. Weil sich jedoch draußen vor dem alten Schlauchturm, der das Museum beherbergt, keinerlei Hinweis darauf findet, gehen viele Einheimische und Touristen nichtsahnend an dem Kleinod in der Schmiedestraße vorbei. Damit soll nun Schluss sein: Die örtliche Unabhängige...

  • Winsen
  • 23.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.