Beiträge zum Thema Kleintiermarkt

Panorama
4 Bilder

Günter Poppe feierte seinen 85. Geburtstag und das 50. Jubiläum seiner Auktionen
Ein guter Grund zum Jubeln

sc. Ruschwedel. Viel aus seinem ereignisreichen Leben erzählen kann Günter Poppe. Sei es zu Pferden, Landwirtschaft, Auktionen von Vieh oder Autos - zu allem gibt es eine Geschichte und eine Anekdote. Jetzt feierte der Ruschwedeler seinen 85. Geburtstag und gleichzeitig das 50-jährige Jubiläum von "Poppe-Auktionen". Zusammen mit seinen Freunden und Weggefährten blickte Poppe im Rahmen der Feierlichkeiten zurück: Nachdem ihn die Arbeit als landwirtschaftlicher Verwalter nicht mehr ausfüllte,...

  • Harsefeld
  • 06.03.20
Service

Markt in Ruschwedel
Kleintiere und Vögel aller Art

bo. Harsefeld-Ruschwedel. Zum 166. Vogel- und Kleintiermarkt öffnet Günter Poppe am Sonntag die Tore seines Hofes in Ruschwedel. Besucher erwartet ein vielseitiges Angebot. Der Markt erfreut sich großer Beliebtheit und ist für viele Familien zu einer Institution geworden. So., 08.09., 8-12 Uhr auf dem Hof Günter Poppe in Harsefeld-Ruschwedel, Ruschwedeler Str. 62; Info: Tel. 04164 - 88660; www.auktion-poppe.de.

  • Harsefeld
  • 03.09.19
Panorama
Zufrieden mit der Besucherresonanz: Organisator und Hofbesitzer Günther Poppe
4 Bilder

Besucherrekord beim 150. Vogel- und Kleintiermarkt in Harsefeld-Ruschwedel

Viel Lob für Veranstalter-Familie Poppe tp. Ruschwedel. Lob von allen Seiten gab es am vergangenen Sonntag für die Veranstalter-Familie Poppe beim 150. Markt für Vögel und Kleintiere auf ihrem Hof in Harsefeld-Ruschwedel. Viele der Marktbeschicker, die Sittiche, Enten, Hühner, Kaninchen und Co. präsentierten, sind seit Jahren treue Teilnehmer der in ganz Norddeutschland beliebten, von Senior Günther Poppe (83) initiierten Veranstaltung für Tierfreunde und Züchter. Beim Jubiläums-Markt freute...

  • Lühe
  • 10.04.18
Panorama
Großer Tierfreund: Günter Poppe
3 Bilder

"Ich brauche den Rummel einfach" - Günter Poppe aus Ruschwedel organisiert eine riesige Tierschau

In einem Alter, in dem andere bereits gemütlich im Lehnstuhl schaukeln, stellt Günter Poppe mit der Tierfasziniation ein Riesenspektakel auf die Beine: Am morgigen Sonntag, 11. August, ab 10 Uhr tanzt der Bär auf seinem Grundstück in Ruschwedel: Vom edlen Andalusier bis zum Minipony werden Pferde, Rinder, Hunde und Kleintiere in beeindruckenden Schauen präsentiert (das WOCHENBLATT berichtete). Günter Poppe hat die gesamte Veranstaltung mit Unterstützung seiner Ehefrau Margret und seiner Familie...

  • Harsefeld
  • 09.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.