Kolpingfamilie

Beiträge zum Thema Kolpingfamilie

Service

Kleidersammlung der Kolpingsfamilie Buchholz

Die Kolpingsfamilie Buchholz führt in diesem Frühjahr wieder eine Kleidersammlung durch. Von Sonntag, 24. April, bis Sonntag, 8. April, werden Bekleidung, Schuhe (paarweise gebündelt), Haushaltswäsche, Heimtextilien, Stoffspielwaren und Federbetten gesammelt. Wer mitmachen möchte, kann die transportfähig verpackten Spenden täglich von 9 bis 18 Uhr in der offenen Garage der St.-Petrus-Kirchengemeinde an der Wilhelm-Meister-Straße ablegen. Es gibt auch einen Abholservice, der bei Thomas Emmler...

  • Buchholz
  • 19.04.22
  • 11× gelesen
Service

Kleidersammlung der Kolpingsfamilie Buchholz

os. Buchholz. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie führt die Kolpingsfamilie Buchholz auch in diesem Jahr wieder eine Kleidersammlung durch. Sie findet noch bis Sonntag, 25. April, statt. Benötigt werden z. B. Bekleidung, Haushaltswäsche, Heimtextilien, Schuhe (paarweise gebündelt), Lederwaren, Stoffspielwaren und Federbetten. Die transportfähig verpackten Spenden können im Aktionszeitraum jeweils zwischen 9 und 18 Uhr im Eingangsbereich der katholischen...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 79× gelesen
Panorama

Sammlung der Kolpingfamilie

os. Buchholz. Die Kolpingfamilie der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus führt ihre traditionelle Kleidersammlung durch. Sie findet von Samstag, 11. Oktober, bis Sonntag, 26. Oktober statt. Gesammelt werden u.a. Bekleidung (von Kopf bis Fuß), Schuhe, Lederwaren, Heimtextilien und Stoffspielwaren. Die transportfähig verpackten Sachen können von 9 bis 18 Uhr vor dem Pfarrbüro (Lüneburger Str. 23) abgelegt werden. In Ausnahmefällen werden sie abgeholt (Absprache unter Tel. 04181-98037).

  • Buchholz
  • 08.10.14
  • 71× gelesen
Blaulicht
Der mutmaßliche Täter: Felix P. ist inzwischen in  psychiatrischer Behandlung
6 Bilder

Bluttat in Buchholz: Sohn (38) ersticht Vater (76)

Warum wurde Turn-Ass Felix P. zum Täter? Amtsgericht ordnet Unterbringung in der Psychiatrie an os/rs. Buchholz. „Er ist sehr ruhig und in sich gekehrt“, „er ist ein sensibler Mann, der sich vieles sehr zu Herzen nimmt“ - so beschreiben Weggefährten Felix P. (38). Sie können nicht verstehen, dass der ehemalige Top-Turner im dringenden Verdacht steht, am Sonntagabend in Buchholz seinen Vater Horst P. (76) tödlich verletzt zu haben. Felix P. soll mit einem Messer auf Horst P. losgegangen sein....

  • Buchholz
  • 03.06.14
  • 2.457× gelesen
Panorama
Bürgermeister André Wiese (Vierter v. re.) freute sich über den Besuch der Bolivianer mit ihren Gastgebern im Rathaus

Besuch aus dem fernen Bolivien

thl. Winsen. Ungewöhnlicher Besuch im Winsener Rathaus: Seit zehn Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der katholischen Kirchengemeinde „Guter Hirt“ Winsen und der bolivianischen Gemeinde San Martin de Porres in Tarija. Aus Anlass dieses Jubiläums halten sich gegenwärtig drei Gäste aus Bolivien in Winsen auf. Und zwar der Pfarrer der Gemeinde, Padre Jorge Machicao, der Leiter der Kolpingfamilie Tarija, Rudolf Bilbao, und das Mitglied der Partnerschaftsgruppe Eiver Velásquez. Zusammen mit...

  • Winsen
  • 08.10.13
  • 114× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.