Kommunal-Investitions-Förderungspaket

Beiträge zum Thema Kommunal-Investitions-Förderungspaket

Politik

Samtgemeinderat Tostedt: Straße zur B3 soll ausgebaut werden

bim. Tostedt. Die Mittel in Höhe von 282.500 Euro, die die Samtgemeinde Tostedt aus dem Kommunal-Investitions-Förderungspaket (KIP II) erhält, sollen für die Sanierung, Barrierefreiheit und den Brandschutz in der Grundschule Dieckhofstraße eingesetzt werden. Das hat der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Mit diesem Landesbudget stehen finanzschwachen niedersächsischen Kommunen bis 2022 insgesamt 289 Millionen Euro für die Modernisierung der Schulinfrastruktur zur...

  • Tostedt
  • 24.10.18
Politik
Die Grundschule Dieckhofstraße wurde im Jahr 1873 gebaut

Geld für Sanierung der Grundschule Dieckhofstraße

bim. Tostedt. Die Tostedter Grundschule in der Dieckhofstraße soll Brandschutz erhalten, saniert und barrierefrei werden. Das hat der Schulausschuss jetzt einstimmig befürwortet. Möglich machen das Mittel in Höhe von 282.500 Euro aus dem Kommunal-Investitions-Förderungspaket (KIP II). Mit diesem Landesbudget stehen finanzschwachen niedersächsischen Kommunen bis 2022 insgesamt 289 Millionen Euro für die Modernisierung der Schulinfrastruktur zur Verfügung. Ein Tropfen auf den heißen Stein, aber...

  • Tostedt
  • 29.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.