Kompostplätze

Beiträge zum Thema Kompostplätze

Service

Landkreis Harburg
Jetzt gilt die Maskenpflicht auch auf den Entsorgungsanlagen

(sv/nw). Ab sofort gelten auf allen kreiseigenen Entsorgungsanlagen im Landkreis Harburg die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Einhaltung der Maskenpflicht. Zur Kontaktvermeidung sollten die Fahrten zu den Kompostplätzen und Abfallannahmestellen reduziert werden, damit diese weder die Zahl der Anlieferer begrenzen noch die Anlagen schließen müssen, bittet Frank Sameluck, Leiter des Betriebs Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg. Die Maskenpflicht gilt auf den Kompostplätzen und...

  • 06.11.20
  • 207× gelesen
Service

Müllumschlaganlagen und Kompostplätze im Landkreis Harburg: Auch Freitag geöffnet

Entsorgungsanlagen im Landkreis wieder geöffnet.  (mum). Mit deutlich erweiterten Öffnungszeiten beenden die kreiseigenen Entsorgungsanlagen die Schließzeit aufgrund der Corona-Pandemie. Die Anlagen sind ab Donnerstag, 23. April, wieder geöffnet (das WOCHENBLATT berichtete). Besonders für die Abgabe von Grüngut hat es in den vergangenen Wochen immer wieder Nachfragen gegeben. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg öffnet die Kompostplätze Tostedt und Drage daher - ebenso wie die Anlage in...

  • Buchholz
  • 22.04.20
  • 612× gelesen
Panorama
Wohin nur mit dem Grünschnitt? Viele Gartenbesitzer wissen nicht, wo sie ihn lagern sollen

Die Folgen der Corona-Krise
Schwere Zeiten für Gartenbesitzer

Landkreis Harburg lässt Kompostplätze weiterhin geschlossen / Zur Not auf Bio-Tonne ausweichen. (mum). Der Urlaub ist dank Corona ins Wasser gefallen, Freunde und Verwandte dürfen nicht mehr besucht werden und die Freizeitparks sind geschlossen. Und dann soll auch noch das Wetter gut werden! Das sind die perfekten Bedingungen, um den Garten richtig auf Vordermann zu bringen. Doch wohin nur mit Ästen, Blättern und dem übrigen Gartenabfall? Aufgrund der Corona-Krise hat der Landkreis Harburg die...

  • Jesteburg
  • 03.04.20
  • 1.974× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.