Konstantin Keuneke

Beiträge zum Thema Konstantin Keuneke

Panorama
Minister Dr. Bernd Althusmann (3. v.re.) mit (v. li.): Rettungsdienstleiter Konstantin Keuneke, Johanniter-Kreisbereitschaftsführer Alexander Jansen, Impfstraßen-Verantwortliche Martina Riechers, Annerose Tiedt, Leiterin des Fachbereichs Ordung beim Landkreis, DRK-Kreisbereitschaftsführer Jan Bauer, ärztlicher Leiter Dr. Jörn Jepsen und CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke
6 Bilder

Ministerbesuch im Impfzentrum
Appell der Rettungsdienste: "Impfen muss zügig starten"

bim. Buchholz. Wie sind die Impfzentren im Land aufgestellt? Was wünschen sich die Handelnden vor Ort von der Landesregierung beim Impfen gegen COVID-19? Darüber informierte sich Niedersachsens stellvertretender Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Dr. Bernd Althusmann vor dem Jahreswechsel beim Besuch des Buchholzer Impfzentrums. Dr. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der Impfzentren in Buchholz und Winsen, und Alexander Jansen, Kreisbereitschaftsführer der Johanniter, die das Impfzentrum...

  • Buchholz
  • 31.12.20
Blaulicht
Über die Übergabe der neuen Tablets freuen sich (v.li.) Konstantin Keunecke, Volker Bellmann, Torsten Meyer (Maschen), Jörg Micsek (Winsen), Michael Kuch (Jesteburg), Sven Staack (Hollenstedt), Matthias Freudenberg (Buchholz), Gerrit Krepinsky (Marschacht), Stephan Boenert (Salzhausen), Heiko Witte (Egestorf) und Martin Busch (Rade)   Foto: Matthias Köhlbrandt

Landkreis: Neue Tablets für eine schnellere Hilfe durch die Feuerwehr

thl. Hittfeld. Neun robuste Outdoor-Tablets sind jetzt durch den Landkreis für die Feuerwehren beschafft und an die Kreisfeuerwehr übergeben worden. Kreisbrandmeister Volker Bellmann nahm die Tablets von Konstantin Keuneke, Leiter der Abteilung Rettungsdienst, entgegen. Die neuen Tablets sollen auf den neun im Landkreis Harburg stationierten Rüstwagen der Ortsfeuerwehren in Buchholz, Egestorf, Hollenstedt, Jesteburg, Marschacht, Maschen, Rade, Salzhausen und Winsen verstaut werden, um dort...

  • Seevetal
  • 22.09.20
Panorama
Abteilungsleiter Konstantin Keuneke
Foto: Landkreis Harburg

Neue Landkreis-Abteilung für den Rettungsdienst
Besserer Schutz für die Bürger

ce. Winsen. Hochwasser, Herzinfarkt und Hilfeleistung sind ihr Metier: Im Notfall sorgen Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz für schnelle Hilfe im Landkreis Harburg. Die Anforderungen nehmen immer weiter zu, die Aufgaben werden immer komplexer. Die Kreisverwaltung in Winsen hat nun reagiert und die Aufgaben in der neuen Abteilung Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz zusammengefasst. Die bisherige Abteilung Ordnung und Zivilschutz wurde aufgelöst. Zu den Aufgaben der 29...

  • Winsen
  • 24.01.20
Panorama
Leitstellenleiter Konstantin Keuneke (li.) und Ronald Oelkers in der Leitstelle im Kreishaus
3 Bilder

Nachrüstungen in der Leitstelle des Landkreises Harburg: "Die Natur wird uns prüfen"

(bim). Als im Oktober vergangenen Jahres der Herbststurm "Xavier" über Norddeutschland wütete, ist der Landkreis Harburg vermutlich nur mit Glück einer Katastrophe entgangen. Grund war eine unausgereifte, neue Technik in der Leitstelle, wegen der u.a. zahlreiche Notrufe dort nicht eingingen und die Ehrenamtlichen in den 107 Freiwilligen Feuerwehren vor enorme Herausforderungen gestellt wurden. Was ist inzwischen geschehen? Das WOCHENBLATT fragte im Gespräch mit Ronald Oelkers, Abteilungsleiter...

  • Tostedt
  • 04.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.