Kopfnuss

Beiträge zum Thema Kopfnuss

Blaulicht

Trunkenbold war etwas bissig

thl. Buchholz. Am späten Samstagabend wurde die Polizei zu einem Supermarkt in Buchholz gerufen. Ein Kunde (36) wollte den Markt nicht verlassen, obwohl dieser schließen wollte. Der Trunkenbold zeigte sich der Polizei gegenüber wenig kooperativ und wollte seine Personalien nicht nennen. Aus diesem Grund sollte er zur Wache gebracht werden. Im Streifenwagen versuchte er einen Polizisten in die Hand zu beißen und Kopfstöße zu geben. Auf der Wache beleidigte er dann die Polizisten fortwährend und...

  • Buchholz
  • 07.04.19
Blaulicht

Mit Kopf durch die Heckscheibe

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstag wurde die Polizei um 21.10 Uhr in die Hauptstraße gerufen. Dort waren mehrere betrunkene Männer in Streit geraten. Zunächst musste ein 31-Jähriger mit Handschellen in Gewahrsam genommen werden. Ein weiterer 28-jähriger alkoholisierter Randalierer, den die Polizei bereits ebenfalls gefesselt hatte, bespuckte daraufhin den Streifenwagen. Als er vom Fahrzeug entfernt werden sollte, ging der Typ plötzlich auf das Fahrzeug los und zerstörte mit einem gezielten...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.