Krankenhaus Salzhausen

Beiträge zum Thema Krankenhaus Salzhausen

Panorama
Begrüßung des Referenten (v. li.). Andreas Leck und Dr. Christoph Köchling

Gallenblase rechtzeitig entfernen

ce. Salzhausen. "Je eher die Gallenblase bei Beschwerden entfernt wird, desto unkomplizierter ist die Operation." Das betonte Dr. Christoph Köchling, Chefarzt am St. Josef-Krankenhaus in Salzkotten (Nordrhein-Westfalen), jetzt bei seinem Vortrag im Krankenhaus Salzhausen. In Deutschland würden - so Köchling - jährlich über 190.000 Gallenblasenoperationen durchgeführt. Man könne bei Gallensteinen deshalb auch von einer Volkskrankheit sprechen, die doppelt so häufig bei Frauen als bei Männern...

  • Salzhausen
  • 03.05.13
Panorama
Wechsel im Krankenhaus-Vorstand (v. li.): Andreas-Wolfgang Schneider, Ulrich Magdeburg, Ute Golbach, Andreas Engel und Jürgen Meinberg

Ärztlicher Leiter wird gesucht

ce. Salzhausen. Das Krankenhaus Salzhausen schlägt neue Wege ein, um seine Zukunft zu sichern: Mit einem ärztlichen Leiter an der Spitze soll die Sanierung des finanziell angeschlagenen Hauses vorangetrieben und Deutschlands einzige von einem genossenschaftlichen Krankenpflegeverein betriebene Klinik wirtschaftlich wieder fit gemacht werden. Diese Entscheidung trafen jetzt Vorstand und Aufsichtsrat des Pflegevereins in Abstimmung mit dem bisherigen Verwaltungschef Ulrich Magdeburg (55). Der gab...

  • Salzhausen
  • 05.04.13
Wirtschaft

Genossenschaft auf Tagesordnung

ce. Salzhausen. Die Beschlussfassung über die Fortsetzung der Genossenschaft, die das Krankenhaus Salzhausen betreibt, steht auf der Tagesordnung bei der außerordentlichen Generalversammlung des örtlichen Krankenpflegevereins am Dienstag, 2. April, um 19.30 Uhr in "Rüter's Hotel & Restaurant". Außerdem sind Wahlen zum Aufsichtsrat und zum Vorstand vorgesehen.

  • Salzhausen
  • 27.03.13
Wirtschaft

Krankenhaus auf Sanierungskurs

ce. Salzhausen. Das finanziell angeschlagene Krankenhaus Salzhausen, Deutschlands einzige genossenschaftlich betriebene Klinik, ist offensichtlich auf gutem Sanierungskurs. Sofern die Gläubiger und der Prüfungsverband der Genossenschaft einem in Kürze vorliegenden Sanierungsplan zustimmen, soll versucht werden, das Haus binnen zweier Jahre wieder auf wirtschaftlich gesunde Füße zu stellen. Dafür sprach sich der Krankenpflegeverein als Klinikträger auf einer Versammlung am Donnerstagabend aus....

  • Winsen
  • 25.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.