Kreisjugendfeuerwehr

Beiträge zum Thema Kreisjugendfeuerwehr

Panorama
Bei der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr (v. li.): Malte Jörn Krafft, Volker Bellmann, Corinna Kluth, Nils Petersen und Detlef Schröder

Mitgliederzahl steigt stetig

Delegiertenversammlung: Kreisjugendfeuerwehr ist unverzichtbar für den Fortbestand der Feuerwehr.  (mum). "Mit 1.490 Jugendlichen hat die Kreisjugendfeuerwehr den höchsten Wert seit zehn Jahren erreicht", so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder in seinem Jahresbericht während der Delegiertenversammlung im "Harms Hus" in Oldershausen. "Mit ihrer Arbeit bieten die 92 Jugendfeuerwehren des Landkreises Harburg ein sehr gutes Alternativangebot zu anderen Aktivitäten." Feuerwehr...

  • Winsen
  • 05.04.19
Panorama
Die Festhalle war bis auf den letzten Platz gefüllt

Der Spaß kam nicht zu kurz

Kreisjugendfeuerwehr zieht positive Bilanz sb. Kutenholz. Zum Kreisjugend-Feuerwehrtag strömten vergangenes Wochenende rund 270 Nachwuchs-Feuerwehrleute und 100 Betreuer in die Festhalle in Kutenholz. Auf dem Programm stand die Jahreshauptversammlung und das traditionelle Umbüddeln. Kreisjugendfeuerwehrwart Jürgen Froböse und die Jugendsprecher der einzelnen Gruppen berichteten über die Ereignisse des Jahres. Positive Bilanz: Keine der 34 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis braucht sich...

  • Fredenbeck
  • 19.11.14
Blaulicht
Detlef Schröder (v. li.) ehrte Hans-Joachim Becker, Hartmut Schröder und Heino Wobbe

Verdiente Retter geehrt

thl. Stelle. Große Ehre für drei verdiente Feuerwehrleute. Im Rahmen der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in Stelle überreichte Kreisjugendwart Detlef Schröder wertvolle Präsente an Hans-Joachim Becker, Hartmut Schröder und Heino Wobbe. Alle drei hätten sich in vorbildlicher Weise für den Feuerwehr-Nachwuchs engagiert, so Schröder in seiner Laudatio. Hans-Joachim Becker war 30 Jahre lang Kassenwart der Kreisjugendwehr. Hartmut Schröder engagierte sich 16 Jahre als...

  • Stelle
  • 28.03.14
Blaulicht
Über die Wiederwahl und die Ehrungen freuen sich (v. li.): Detlef Schröder, Markus Rosenbrock, Corinna Kluth, Martin Heuer, Jan Peters und Matthias Woch.

Detlef Schröder für weitere vier Jahre im Amt bestätigt

thl. Stelle. Detlef Schröder bleibt für weitere vier Jahre Kreisjugendfeuerwehrwart im Landkreis Harburg. Schröder wurde im Rahmen der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehren am Wochenende im Schützenhaus in Stelle mit einer überwältigenden Mehrheit in seinem Amt bestätigt und geht damit in seine fünfte Amtsperiode. Weitere Wahlergebnisse: Christian Horned aus Dibbersen (Kassenwart), Matthias Kaltenthaler aus Avendorf (Vize-Fachbereichsleiter Wettbewerbe), Friedel Krull aus Hollenstedt...

  • Stelle
  • 21.03.14
Panorama
Geehrte und Gratulanten (v. .li.): Anke Fahrenholz, Hans-Joachim Becker, Bernd Meinschien, Uwe Wieberneit, Tini van Weeren, Daniel Busch, Detlef Schröder, Joachim Borchardt, Bernd Meinschien und Volker Bellmann

Ehrennadel für Detlef Schröder

thl. Salzhausen. Insgesamt 158 Vertreter der 92 Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg trafen sich jetzt zur Delegiertenversammlung in der Schützenhalle in Salzhausen. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Eine Änderung der Jugendordnung, um den Weg für eine Zusammenarbeit mit den Kinderfeuerwehren frei zu machen. Dieses wurde von den Delegierten einstimmig beschlossen. In seinem Jahresbericht erinnerte Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder an das Kreiszeltlager in Lüllau, an dem rund 1.400...

  • Salzhausen
  • 20.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.