Alles zum Thema Kreissparkasse Stade

Beiträge zum Thema Kreissparkasse Stade

Wirtschaft
Filialleiter Sönke Witt (re.) und sein Stellvertreter Holger Tiedemann vor der Filiale in Assel

Sönke Witt ist neuer Filialleiter in Assel

Führungswechsel in der Kreissparkasse in Assel tp. Assel. Personelle Veränderung in der Filiale der Kreissparkasse Stade in Drochtersen-Asse: Sönke Witt ist neuer Filialleiter. Er löst Anja Oelrich ab, die im Erziehungsurlaub ist. Sönke Witt lernte Bankkaufmann in der Kreissparkasse Stade. Er ist Sparkassenfachwirt und geprüfter Versicherungsfachmann. Seit 2005 gehört er zum Beraterteam der Filiale in Assel. Mit Holger Tiedemann, dem stellvertretenden Filialleiter, hat Sönke Witt ein...

  • Drochtersen
  • 27.03.15
Panorama
Wilhelm Hilz (4. v. li.), Filialdirektor der Kreissparkasse Stade, und Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann (li.) überreichten den Scheck an (v. li.): Josephine Friede, Jessica Kirst, Ramona Grotzke, Helmut Meier und Klaus-Werner Rohbohm

Bürger-Stiftung fördert Vereine in Harsefeld

bc. Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld freut sich über eine Spende von insgesamt 3.320 Euro aus der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade. 1.500 Euro wurden davon jetzt durch Wilhelm Hilz, Filialdirektor der Kreissparkasse Stade, und Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann an die geförderten Institutionen übergeben. Die Oberschule Ahlerstedt, vertreten durch Josephine Friede und Jessica Kirst, erhielt 500 Euro zur Finanzierung des deutsch-polnischen Schüleraustausches. Weitere 500...

  • Harsefeld
  • 20.03.15
Panorama
Henning Venske las aus seinem Buch „Es war mir ein Vergnügen“

Blick auf die Welt aus Venske-Sicht

bc. Stade. Einen vergnüglichen, aber auch nachdenklichen Abend erlebten 160 Gäste am vergangenen Dienstag in der Kreissparkasse Stade. Als gemeinsamer Gast von „nordwest Radio“ und der Kreissparkasse las der bekannte Autor, Schauspieler und Kabarettist Henning Venske (75) aus seinem neuen Buch „Es war mir ein Vergnügen“. Aus Venske-Sicht gab er einen Rückblick auf die Zeitgeschichte, mal lustig, aber auch kritisch und immer pointiert. Wie man es von Henning Venske erwartet. Privates, aber...

  • Stade
  • 13.03.15
Wirtschaft
Udo Gröne

Ein Grund zum Feiern

sb. Stade. Seit 40 Jahren ist Sparkassen-Betriebswirt Udo Gröne (56) bei der Kreissparkasse Stade beschäftigt und feiert jetzt sein Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. In den vier Dekaden hat Udo Gröne die Sparkasse in fast allen Facetten kennen gelernt. Heute ist er Spezialist für gewerbliche Finanzierungen in der Hauptstelle in Stade. In seiner Freizeit engagiert er sich im Vorstand des VTV Assel und spielt gerne Tennis.

  • Stade
  • 07.03.15
Panorama

Kreissparkasse Stade sucht Künstler

Alle Kunstschaffenden der Jahrgänge 1993 bis 2000 können bei dem Wettbewerb "Kunsttalente" der Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade ihre Projekte einreichen. Gefordert wird eine Bewerbungsmappe im DIN-A4-Format mit maximal zehn Seiten bzw. Arbeiten. Es kann sich dabei um Fotos, Kopien, Bilder von Objekten, Texten und Entwurfskizzen handeln. Eine fünfköpfige Jury entscheidet danach, welche zehn Bewerber ihre Originalwerke einreichen dürfen. Die Preisverleihung und eine Ausstellung der...

  • Stade
  • 06.03.15
Wirtschaft
Ulrike Martens (li.) gratuliert Ute Spierling zum Geldgewinn

Mit Kreuzfahrt ins Jahr starten

sb. Apensen. Über einen 5.000-Euro-Gewinn freut sich Ute Spierling aus Apensen. Die Kundin der Kreissparkasse Stade gewann in der Januar-Auslosung der Lotterie „Sparen und Gewinnen“. Ulrike Martens, stellvertretende Filialleiterin der Kreissparkasse in Apensen, beglückwünschte die Gewinnerin, die mit dem Geld eine Kreuzfahrt machen möchte. Sie möchten auch verreisen, aber es fehlt das nötige Geld? Im Februar findet die große Sonderauslosung statt, bei der 50 Reisen im Gesamtwert von 250.000...

  • Apensen
  • 28.01.15
Wirtschaft
Großer Besucherandrang im Stadeum
2 Bilder

„2015 – Zinslos glücklich?“

1.000 Gäste bei Informationsveranstaltung der Kreissparkasse Stade tp. Stade. Expertentipps zur Geldanlage sind heiß begehrt: Rund 1.000 Besucher folgten kürzlich der Einladung der Kreissparkasse Stade zum Thema "2015 – Zinslos glücklich?“ ins Stadeum. Gastredner Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der "Deka Bank" und Autor zahlreicher Veröffentlichungen über Geldpolitik und Kapitalmarkt, sprach über das aktuelle turbulente Geschehen am Rohölmarkt in der Schweiz und in Griechenland. Doch neben...

  • Stade
  • 23.01.15
Panorama

Neuer Träger für das Harsefelder Therapiebad

jd. Harsefeld. Die Zukunft des Harsefelder Therapiebades scheint vorerst gesichert: Das kleine Bad im Keller des Ärztehauses an der Buxtehuder Straße wird zum 5. Januar vom "Verein für Rehasport und Gesundheitsförderung e.V." aus Kutenholz übernommen. Laut Mitteilung der Vorsitzenden Xenia Stephan soll das Kursprogramm weiterlaufen, wenn auch mit einigen zeitlichen Verschiebungen. Wie berichtet, stand der Bad-Betrieb vor dem Aus. Der bisherige Mieter, der Harsefelder Verein "Rehasport e.V."...

  • Harsefeld
  • 31.12.14
Sport

Jetzt für neue Trikots bewerben

(sb). "Fragt nach Euren Trikots" heißt es bei der Kreissparkasse Stade auch im kommenden Jahr. Das Kreditinstitut lädt erneut Mannschaften des Ballsports bis zur C-Jguend dazu ein, sich um das Sponsoring einer Trainings-Ausstattung zu bewerben. Im Jahr 2014 haben 20 ausgeloste Mannschaften jeweils ein komplettes Sport-Outfit mit hochwertigen Trikots und Sporthosen, beflockt in den entsprechenden Vereinsfarben und Vereinsnamen, erhalten. Außerdem sind eine Sporttasche und ein Spielball der...

  • Stade
  • 27.12.14
Wirtschaft
Insgesamt wurden 3.706 Euro übergeben

Vereine freuen sich über Spenden

(sb). Die Gutscheinhefte "Schlemmen und Sparen" sind nicht nur kulinarisch ein Hit: Pro verkauftes Exemplar spendet der herausgebende Rasta-Verlag 3,50 Euro für kulturelle und soziale Projekte. Bei insgesamt 1.059 verkauften Couponheften stand der Kreissparkasse Stade für das Jahr 2014 ein Gesamtbetrag von 3.706 Euro zur Verfügung. Diese beachtliche Summe kommt jetzt folgenden Vereinen und Institutionen im Landkreis Stade zugute: Schützenverein Groß Sterneberg, Förderverein der Grundschule...

  • Stade
  • 10.12.14
Wirtschaft
Das kleine Bad wird stark von älteren Menschen genutzt, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist

Kommt ein anderer Betreiber für das Harsefelder Therapiebad?

jd. Harsefeld. Außerordentliche Mitgliederversammlung: Harsefelder Rehasport-Verein berät über Zukunft des Therapiebades. Im Harsefelder Therapiebad steht möglicherweise erneut ein Betreiberwechsel an. Grund ist ein personeller Umbruch im Verein Rehasport, der das kleine Bad im Untergeschoss des Ärztehauses seit Anfang April gepachtet hat. Die Sportwartin Anca Wetegrove - sie ist treibende Kraft bei den meisten Vereinsaktivitäten - übersiedelt mit ihrem Mann Henrik, der bislang den Posten des...

  • Harsefeld
  • 09.12.14
Wirtschaft
Hannelore Tomhave gratuliert Björn Sturhan

5.000 Euro für das Eigenheim

sb. Buxtehude. Über einen 5.000 Euro-Gewinn freut sich Björn Sturhan aus Buxtehude. Hannelore Tomhave, Filialleiterin in der Kreissparkasse Deinste, überreichte den Gewinn aus der Lotterie "Sparen+Gewinnen". Der Glückliche will den Betrag in sein neues Haus investieren.

  • Buxtehude
  • 24.09.14
Panorama
Brigitte Klindworth, Melinde Hausmann, Willem Klie, Peter Sommer und Christoph Schoon bei der Übergabe des Geschirrspülers

Neuer Geschirrspüler für die "Süße Versuchung": Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade fördert Kirchengemeinde Apensen

Sie backen Kuchen, decken die Tische, bedienen, verkaufen Kuchen, räumen auf und waschen ab. Die Damen des Projektes Café „Süße Versuchung“ der ev. luth. Kirchengemeinde Apensen leisten jeden ersten Sonntag im Monat tolle Arbeit. Um den fleißigen Helfern die Arbeit ein wenig zu erleichtern, wurde durch die Unterstützung der Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade ein gewerblicher Geschirrspüler angeschafft. Bei der symbolischen Übergabe waren Brigitte Klindworth und Melinde Hausmann,...

  • Apensen
  • 20.08.14
Wirtschaft
Vorstandsmitglied Michael Carstens (re.) und Ausbildungsleiter Wolfgang Möbus (li.) mit den frisch gebackenen Bankkaufleuten (v. li.) Matthias Brümmer, Jana Bartels, Moris Kaiser und Lena Burfeind

Neue Bankkaufleute bei der Kreissparkasse Stade

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen tp. Stade. Vor wenigen Wochen haben die ehemaligen Auszubildenden der Kreissparkasse Stade, Jana Bartels, Lena Burfeind, Matthias Brümmer, Erik Detlefsen, Kevin Klapper und Moris Kaiser ihre Berufsausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergaben das Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Stade, Michael Carstens und der Ausbildungsleiter der Kreissparkasse Stade, Wolfgang Möbus,...

  • Stade
  • 19.08.14
Service

Ausflug in den Kletterpark

(sb). Unter dem Motto „Find your Limit“ geht es mit dem S-Club der Kreissparkasse Stade in den Kletterpark nach Cuxhaven. Jugendiche von der Geest fahren am Mittwoch, 13. August, junge Leute aus dem Land Kehdingen starten am Mittwoch, 20. August. Karten gibt es bei den Kreissparkasse-Filialen vor Ort.

  • Stade
  • 04.08.14
Wirtschaft
Bei der Scheckübergabe (v. re.): Wilhelm Hilz (Filialdirektor der Kreissparkasse Harsefeld), Ursula Vieths (Heimatverein Ottendorf), Johanna Hilz (Harsefelder Klönsnack), Rainer Schlichtmann (Samtgemeinde-Bürgermeister), Marion Krüger (AWO-Vorsitzende), Ilsemarie Schliecker (Leiterin Kita Rappelkiste) und Silke Jeske (Vorsitzende Kirchengemeinde)

Spende für die Samtgemeinde

sb. Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld freut sich über einen Förderbetrag von insgesamt 3.320 Euro aus der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Bedacht wurden folgende Institutionen: Heimatverein Ottendorf, Harsefelder Klönsnack, AWO Harsefeld, Kita Rappelkiste und Kirchengemeinde. Das Geld fließt verschiedenen Projekten der Einrichtungen zu.

  • Harsefeld
  • 30.07.14
Wirtschaft
Meinhard Heinsohn, Filialdirektor der Kreissparkasse in Himmelpforten (v. li.), übergibt Heidrun Jablonka, Günther Schulz und Isolde John den symbolischen Scheck

500 Euro für Tennisverein

sb. Himmelpforten. Der TC Himmelpforten freut sich über 500 Euro. Gespendet wurde das Geld von der Kreissparkasse Stade. Mit dem Geld soll die Anschaffung einer Hebebühne für die Tennishalle unterstützt werden.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.07.14
Service

"Scheinwelt" in der Sparkasse

sb. Stade. Noch bis Freitag, 25. Juli, stellt der Hamburger Künstler Thomas Simon in der Kreissparkasse Stade, Große Schmiedestraße 12, Bilder unter dem Titel "Scheinwelt" aus. Die Werke geben überraschende Einblicke in Fantasielandschaften und Traumbilder, viele Details erkennt man erst auf den zweiten Blick.

  • Stade
  • 03.07.14
Sport
Die Fußballfreunde Deinste freuen sich über ihre neuen HSV-Fanjacken

Fußball-Freunde Deinste mit neuen Funktionsjacken

sb. Deinste. Bestens ausgerüstet können die Fußball-Freunde Deinste jetzt zu den Spielen ihres HSV fahren. Die Anschaffung der neuen Multifunktions-Jacken war durch großzügige Unterstützung vom Autohaus Gotthard aus Fredenbeck, von der Kreissparkasse Stade in Deinste, von der VGH-Hauptvertretung Jörg Wichern aus Fredenbeck und der Landesbausparkasse (LBS) möglich geworden. Die HSV-Fans bedanken sich ganz herzlich bei den Sponsoren.

  • Fredenbeck
  • 23.06.14
Wirtschaft
Claudia Lehmann (li.) gratuliert Elvira Barking

5.000 Euro gewonnen

Das richtige Los bei „Sparen und Gewinnen“ sb. Harsefeld. Im Rahmen der Monatsauslosung der Lotterie "Sparen und Gewinnen" der Niedersächsischen Sparkassen hatte Elvira Barking aus Harsefeld riesiges Glück. Mit ihrem „Sparen und Gewinnen"-Los hat sie 5.000 Euro gewonnen. Claudia Lehmann, Kundenberaterin der Kreissparkasse Stade in der Filiale Harsefeld, gratulierte der überraschten Gewinnerin und übergab ihr persönlich den Geldgewinn. Elvira Barking konnte ihr Glück gar nicht fassen, noch...

  • Harsefeld
  • 04.06.14
Panorama
Spendengeld für neue Keyboards: Ralf Rotsch (Mi.), Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, Schulleiter Jörg Moser-Kollenda (li.) und Matthias Moldenhauer, Leiter der Schulband  (re.) mit Schülern

15 neue Keyboards für den Musikunterricht

tp. Stade. Eine 3.000-Euro-Spende der Kreissparkasse Stade macht es möglich: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Stade hat 15 neue Yamaha-Keyboards für den Musikunterricht gekauft. Kürzlich übergab Ralf Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Stade, die Spende an den Schulleiter Jörg Moser-Kollenda. Die Keyboards verfügen über integrierte Notenlernprogramme und Schnittstellen für Computer. Matthias Moldenhauer, Leiter der Schulband und Keyboard-Werkstatt, freute sich über die...

  • Stade
  • 06.05.14
Panorama
Kundenberaterin Anastasia Kroh überreichte den Gewinn an Irmtraut und Erich Decken aus Drochtersen

Ehepaar gewinnt Reise nach Lissabon bei Sonderauslosung der Kreissparkasse Stade

lt. Stade. Eine Reise nach Lissabon haben Irmtraut und Erich Decken aus Drochtersen bei der Sonderauslosung der Lotterie "Sparen und Gewinnen" der Kreissparkasse Stade gewonnen. Das Ehepaar gehört zu insgesamt 50 Glückspilzen, die das große Los gezogen haben und jetzt nach Lissabon oder New York fahren dürfen. Kundenberaterin Anastasia Kroh überreichte den Gewinn.

  • Stade
  • 07.03.14
Wirtschaft
Eine saustarke Idee ist die Bezahlfunktion "girogo". Präsentiert wurde sie kürzlich von den Auszubildenden der Kreissparkasse Stade

Azubi-Aktion "Schneller zahlen als Ihr Schatten"

Die Auszubildenden der Kreissparkasse Stade haben kürzlich den Kunden das neue Bezahlverfahren "girogo" vorgestellt sb. Stade. Schrittweise werden alle neuen SparkassenCards der Kreissparkasse Stade mit der neuen NFC-Technologie ausgestattet. Sie ermöglicht das Bezahlen mit einer elektronischen Geldbörse. Die Börse kann mit bis zu 200 Euro aufgeladen werden. Der Vorteil: Mit "girogo" bezahlt man im Vorübergehen. Die Karte muss weder in ein Terminal eingeführt noch muss eine PIN eingegeben...

  • Stade
  • 26.02.14
Wirtschaft
Vorstandsvorsitzender KSK Stade Ralf Achim Rotsch (v.li.), Chefanalyst Bremer Landesbank Folker Hellmeyer und Vorstandsmitglied KSK Stade Michael Carstens

"2014, eine Welt ohne Zinsen?"

(bc). Die Kreissparkasse Stade hatte zum Thema "2014 - eine Welt ohne Zinsen?" ins "Stadeum" nach Stade eingeladen. Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank und gern gesehener Gast in TV-Talkshows, hielt vor rund 700 Gästen einen interessanten Vortrag. Der Finanzexperte sprach über die Euro-Krise, die seiner Meinung nach größtenteils überstanden sei: "Die Krise ist immer auch eine Chance." Im Vergleich zu anderen Teilen der Welt unternehmen die Staaten der Eurozone Reformen, die sie...

  • Stade
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.