Kreissparkasse Stade

Beiträge zum Thema Kreissparkasse Stade

Panorama
Über mehr als 8.000 Euro von der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade freuen sich Vereine und Institutionen aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten um 
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (oben, 2. v.li.)

Stiftung der Kreissparkasse unterstützt Vereine und Institutionen
Gut 8.000 Euro für Bürger und Vereine

lt. Oldendorf-Himmelpforten. Insgesamt gut 8.256 Euro stellt die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung. Kürzlich übergab Meinhard Heinsohn, Filialdirektor der Kreissparkasse Stade in Himmelpforten, den symbolischen Scheck an die glücklichen Empfänger. Für die Anschaffung von Kaffeegeschirr und für eine Dunstabzugshaube bekommt der DRK-Ortsverein Oldendorf 1.500 Euro. Mit einem Betrag in Höhe von ebenfalls 1.500...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.06.19
Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
Panorama
Wasser für eine der jungen Eichen am Haddorfer Weg (v. li.): Jörn Uhlendorf, Stefan Holst , Holger Falcke, Ralf Achim Rotsch und Meinhard Heinsohn

60 Eichen in Hammah gepflanzt

Aktion "Bäume sind leben": Kreissparkasse unterstützt Geest-Gemeinde tp. Hammah. „Bäume sind Leben“ lautet das Motto, mit dem die Kreissparkasse Stade erstmals im Frühjahr 2011 alle Gemeinden eingeladen hat, an ihren Wegen Eichen zu pflanzen und die breiten Feldraine wieder aufblühen zu lassen.In diesem Jahr bekommt die Gemeinde Hammah neue Bäume. Heiko und Jörn Uhlendorf vom Tannenhof GbR aus Oldendorf setzten bereits am Jahresanfang 60 Eichen an den Haddorfer Weg.  Mit Unterstützung der...

  • Stade
  • 18.09.18
Politik
Die Telekom wirbt mit einer superschnellen Glasfaserleitung. Von dieser Technik würden die Anwohner Tim Kruse (v. li.), David Weiß, Christian
Braun und Frank Wegerich aus dem Baugebiet "An der Porta-Coeli-Schule I" auch gerne profitieren. Doch dort liegen altmodische Kupferkabel unter der Erde
2 Bilder

Lahme Leitung im Neubaugebiet in Himmelpforten

Altmodisches Kupferkabel in moderner Wohnsiedlung: Anwohner verärgert tp. Himmelpforten. Unmut über eine lahme, leistungsschwache Datenleitung der Deutschen Telekom macht sich bei den Bewohnern des Neubaugebietes "An der Porta Coeli-Schule I" in Himmelpforten breit. Gleich mehrere Bürger beschweren sich über eine aus ihrer Sicht nicht zeitgemäße Leitung aus Kupfer, mit der die Siedlung an das weltweite Datennetz angeschlossen ist. Die enttäuschten Anwohner, die im guten Glauben an eine moderne...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama
Samtgemeindebürgermeister Ralf Handelsmann ((3. v. re.) mit Vertretern von Stiftungen sowie Empfänger-Organisationen

Stiftung schüttet in der Samtgemeinde Fredenbeck das Füllhorn aus

Kreissparkasse unterstützt Vereine und Institutionen tp. Fredenbeck. Große Freude bei Vereinen und Institutionen in der Samtgemeinde Fredenbeck: Die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade (mit Unterstiftung Windpark Deinste-Helmste) hat ihr Füllhorn ausgeschüttet und Spenden verteilt, die kulturellen, sportlichen und sozialen Zwecken zugute kommen. Der Heimatverein Helmste bekam 800 Euro für Fahnenschränke, die Feuerwehr Helmste 2.703 Euro für die Beschriftung des...

  • Stade
  • 24.07.18
Wirtschaft
Simone Wiering (li.) und 
Meinhard Heinsohn gratulieren 
Wilma Gotthard

Großes Losglück in Himmelpforten

Wilma Gotthard gewinnt 10.000 Euro sb. Himmelpforten. Das "große Los" hat kürzlich Wilma Gotthard aus Himmelpforten gezogen. Die Lotterie "Sparen und Gewinnen" der Kreissparkasse Stade brachte ihr einen Geldsegen in Höhe von 10.000 Euro. Filialleiter Meinhard Heinsohn und Kundenberaterin Simone Wiering überreichten der Kundin den Scheck. "Erstmal werde ich meine Familie zu einem tollen Essen einladen", strahlt die Gewinnerin. "Alles Weitere wird sich finden."

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.07.17
Wirtschaft
Freuen sich auf viele "Häuslebauer" im Neubaugebiet (v.li.): Ralf Kraeft (bauausführende Firma Hahn aus Hechthausen), Michael Carstens (Vorstand Kreissparkasse Stade), Sascha Ringe 
(Ingenieurbüro Galla & Partner aus Horneburg), Martin Wist (Bauamt Himmelpforten), 
Bernd Reimers (Bürgermeister Himmelpforten), Ralf Achim Rotsch (Vorstandsvorsitzender 
Kreissparkasse Stade), Meinhard Heinsohn (Filialdirektor Kreissparkasse Himmelpforten), 
Jovana Galla (Ing-Büro Galla) und Gunnar Brandt (Firma Hahn)

92 neue Bauplätze in Himmelpforten

Neubaugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" ist erschlossen sb. Himmelpforten. Der Geest-Ort Himmelpforten ist aufgrund seiner guten Lage und Infrastruktur inklusive Bahnanschluss nach Hamburg und Cuxhaven bei Bauherren beliebt. Um der großen Nachfrage nach Baugrundstücken nachzukommen, wird derzeit das Baugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" erschlossen. Die Vermarktung der Grundstücke hat die Kreissparkasse Stade übernommen. Insgesamt stehen dort 92 Bauplätze zur Verfügung. Sie...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.04.17
Wirtschaft
Das Geldabheben bleibt in den Sparkassen-Filialen in der Region kostenfrei

Keine Gebühr fürs Geldabheben

Kunden sind nach Zeitungsbericht aufgeschreckt: Sparkassen in der Region beruhigen (os). In den vergangenen Tagen hatten die Mitarbeiter in den Sparkassen-Filialen eine Menge zu tun. Diverse Kunden riefen an, die von einem Zeitungsbericht aufgeschreckt worden waren, wonach künftig bundesweit 40 von 400 Sparkassen Gebühren fürs Geldabheben verlangen. Das WOCHENBLATT fragte bei Kreditinstituten in den Landkreisen Harburg und Stade nach: Ist die Einführung von Gebühren fürs Geldabheben geplant?...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Panorama
Platz für das Kunstwerk vor dem Landgasthof Heins
2 Bilder

Kunstwerk für das Ortszentrum von Oldendorf

Bürgermeister sammelt kreative Ideen für den Platz vor dem Landgasthof tp. Oldendorf. Mit einem Kunstwerk soll die Ortsmitte von Oldendorf verschönert werden. Bürgermeister Johann Schlichtmann fordert Bürger auf, kreative Ideen beizutragen. Vor dem Landgasthof Heins, wo früher ein Kastanienbaum stand, soll die Skulptur im Sommer 2017 ihren Platz bekommen. Ergänzend soll ein Schaukasten mit Ortsplan und wichtigen Gemeinde-Infos für Touristen und Einheimische aufgestellt werden. Das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.12.16
Wirtschaft
Die besten Auszubildenden des aktuellen Jahrgangs mit IHK-Geschäftsführerin Maike Bielefeldt  (li.) und IHK-Präsident Thomas Windgassen (re.)

"Spitzenleistungen wie Olympia-Teilnehmer"

Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade ehrt beste Auszubildende aus dem Elbe-Weser-Raum tp. Stade. Kürzlich ehrte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade die besten Auszubildenden des Jahrgangs. „Ebenso wie Olympia-Teilnehmer haben Sie Spitzenleistungen erbracht“, sagte IHK-Präsident Thomas Windgassen in seiner Laudatio. Mit ihrem Einser-Abschluss gehören die 67 jungen Prüfungsabsolventen zu den drei Prozent von 2.400 Prüflingen, die ihre Prüfung mit einem sehr guten Ergebnis bestanden...

  • Stade
  • 28.10.16
Politik

Straßennamen im Neubaugebiet in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Der Erschließungsvertrag mit der Kreissparkasse Stade über das Baugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" ist Thema der Sitzung des Gemeinderates in Himmelpforten am Dienstag, 15. März, 20 Uhr, im Rathaus. Weiter geht es um Straßenbezeichnungen in diesem Gebiet und um den Bebauungsplan "Zwischen B73 und Mühlenstraße", wo ein großes Einkaufszentrum geplant wird.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.03.16
Panorama
Sie trafen sich, um den guten Wuchs der jungen Eichen zu begutachten: Vertreter von Samtgemeinde, Sparkasse, Landkreis und LBS. Estorfs Bürgermeister Hans-Werner Hinck (2.v.li.): „Wir könnten noch 150 Bäume unterbringen“

50 neue „Biotope“ auf der Geest gepflanzt

bc. Estorf. Die Freude war Estorfs Bürgermeister Hans-Werner Hinck ins Gesicht geschrieben, als er sich vor wenigen Tagen ein Bild vom Wuchs der 50 jungen Eichen in seiner Gemeinde machte. „Wir könnten noch 150 Bäume unterbringen“, sagte er anlässlich eines Pressetermins, zu dem die Kreissparkasse Stade eingeladen hatte. Der Umweltfonds der Sparkasse war es nämlich, der mit der Unterstützung der LBS Regionaldirektion Stade die Bäume zu 90 Prozent finanziert hat. Den Rest trägt die Gemeinde....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.07.15
Wirtschaft
Marta Bosa (Sparkasse Stade-Altes Land), Stefan Moje (Kreissparkasse Stade) und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude) zeigen, wie die Wunsch-PIN-Eingabe funktioniert. (Bild: Sparkasse)

Nie mehr die PIN vergessen: Sparkassen richten Tool zur Wunsch-PIN-Eingabe ein

Viele kennen den Moment der kleinen Schrecksekunde am Geldautomaten. „Wie war noch einmal meine PIN?“ Meistens fällt sie einem dann wieder ein – manchmal aber eben auch nicht. „Eigentlich sind es nur vier einfache Ziffern, doch wenn die Reihenfolge falsch ist, kann es ganz schön peinlich werden“, so Uwe Engel, Leiter der Filiale Buxtehude-Bahnhofstraße der Sparkasse Harburg-Buxtehude. „Die Geheimzahl für Karten wird den Kunden üblicherweise zugewiesen. Doch nicht immer sind diese Kombinationen...

  • 10.07.15
Wirtschaft
Insgesamt wurden von der Bürgerstiftung 6.600 Euro übergeben

Viele Vereine gefördert

Kreissparkasse Stade fördert Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten sb. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten freut sich über einen Förderbetrag von insgesamt 6.600 Euro aus der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Neben Filialdirektor Meinhard Heinsohn waren bei der symbolischen Scheckübergabe zahlreiche Vertreter der geförderten Institutionen anwesend. 1.500 Euro erhielt der Heimatverein Estorf für den Bau von sanitären Anlagen in der Remise am Mühlenplatz....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.06.15
Politik
Das Neubaugebiet in Helmste soll vom Birkenweg aus erschlossen werden
2 Bilder

Kleiner Bauboom auf der Stader Geest

Neue Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser in Düdenbüttel und Deinste sb/tp. Düdenbüttel/Deinste. Heiß begehrt sind Bau-Grundstücke auf der Stader Geest: Der Rat der Gemeinde Düdenbüttel (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) hat auf seiner jüngsten Sitzung den Weg für die Erschließung von 25 Baugrundstücken freigemacht. In Deinste soll am Birkenweg ein Neubaugebiet mit 26 Plätzen entstehen. Wie berichtet, laufen die Bauarbeiten an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten auf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.15
Wirtschaft
Präsentieren die neue Freizeitkarte (v. li.): Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch, Grafikdesignerin Gabi Brinkmann, Kreis-Tourismus-Chefin Bianka Zydek und Landrat Michael Roesberg
3 Bilder

Auf Messen heiß begehrt

Top-moderne Freizeitkarte befeuert den Wirtschaftsmotor Tourismus im Landkreis Stade tp. Stade. Mit einer brandneuen Freizeitkarte befeuern die Fremdenverkehrsprofis im Landkreis Stade jetzt den Wirtschaftsmotor Tourismus. Erstmalig veröffentlicht der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe eine top-moderne kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format. Es löst das nicht mehr zeitgemäße Freizeitmagazin im A4-Format ab. In der Freizeitkarte, die in einer Mega-Erstauflage von 50.000...

  • Stade
  • 17.04.15
Politik
Noch ein Stoppelfeld: Das Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten wird vergrößert
3 Bilder

Frisches Bauland an der Schule

Himmelpforten Expandiert: 80 neue Grundstücke bis Jahresende tp. Himmelpforten. Die rund 5.000 Einwohner starke Gemeinde Himmelpforten ist auf Expansionskurs: Der Rat hat grünes Licht für die Ausweitung des Neubaugebietes an der Porta-Coeli-Schule gegeben. Zu den größtenteils schon bebauten 60 Grundstücken zwischen Schule und Bahngleisen gesellen sich weitere 80 voll erschlossene Flächen für Einfamilienhäuser. Die Kommune hat zu diesem Zweck Land hinter der Schule erworben und ein Planungsbüro...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.04.15
Sport

Jetzt für neue Trikots bewerben

(sb). "Fragt nach Euren Trikots" heißt es bei der Kreissparkasse Stade auch im kommenden Jahr. Das Kreditinstitut lädt erneut Mannschaften des Ballsports bis zur C-Jguend dazu ein, sich um das Sponsoring einer Trainings-Ausstattung zu bewerben. Im Jahr 2014 haben 20 ausgeloste Mannschaften jeweils ein komplettes Sport-Outfit mit hochwertigen Trikots und Sporthosen, beflockt in den entsprechenden Vereinsfarben und Vereinsnamen, erhalten. Außerdem sind eine Sporttasche und ein Spielball der...

  • Stade
  • 27.12.14
Service

Ausflug in den Kletterpark

(sb). Unter dem Motto „Find your Limit“ geht es mit dem S-Club der Kreissparkasse Stade in den Kletterpark nach Cuxhaven. Jugendiche von der Geest fahren am Mittwoch, 13. August, junge Leute aus dem Land Kehdingen starten am Mittwoch, 20. August. Karten gibt es bei den Kreissparkasse-Filialen vor Ort.

  • Stade
  • 04.08.14
Wirtschaft
Meinhard Heinsohn, Filialdirektor der Kreissparkasse in Himmelpforten (v. li.), übergibt Heidrun Jablonka, Günther Schulz und Isolde John den symbolischen Scheck

500 Euro für Tennisverein

sb. Himmelpforten. Der TC Himmelpforten freut sich über 500 Euro. Gespendet wurde das Geld von der Kreissparkasse Stade. Mit dem Geld soll die Anschaffung einer Hebebühne für die Tennishalle unterstützt werden.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.07.14
Wirtschaft
Eine saustarke Idee ist die Bezahlfunktion "girogo". Präsentiert wurde sie kürzlich von den Auszubildenden der Kreissparkasse Stade

Azubi-Aktion "Schneller zahlen als Ihr Schatten"

Die Auszubildenden der Kreissparkasse Stade haben kürzlich den Kunden das neue Bezahlverfahren "girogo" vorgestellt sb. Stade. Schrittweise werden alle neuen SparkassenCards der Kreissparkasse Stade mit der neuen NFC-Technologie ausgestattet. Sie ermöglicht das Bezahlen mit einer elektronischen Geldbörse. Die Börse kann mit bis zu 200 Euro aufgeladen werden. Der Vorteil: Mit "girogo" bezahlt man im Vorübergehen. Die Karte muss weder in ein Terminal eingeführt noch muss eine PIN eingegeben...

  • Stade
  • 26.02.14
Wirtschaft
Baustraßen und Hausfundamente im Wohnviertel "An der Porta Coeli-Schule"
9 Bilder

Schon 29 Grundstücke in Himmelpforten verkauft

Die ersten Siedler im Baugebiet "An der Porta-Coeli-Schule" tp. Himmelpforten. Das Neubaugebiet "An der Porta-Coeli-Schule" in Himmelpforten nimmt Gestalt an: "Die Fläche wurde erst Mitte November freigegeben, und es sind schon 29 Grundstücke verkauft", freut sich Bürgermeister Bernd Reimers. Insgesamt stehen 58 Grundstücke mit Größen von 670 bis 830 Quadratmetern zur Verfügung. Der Preis liegt zwischen 83 und 101 Euro pro Quadratmeter. Einige Siedler haben schon mit dem Häuslebau...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.02.14
Panorama

Theater für die Gewinner

sb. Stade. Zu einem Malwettbewerb für Grundschulen mit dem Thema "Dornröschen" hatte die "Alles-Gute-Stiftung" der Kreissparkasse Stade aufgerufen. Als Gewinne lockte ein Besuch des Tournee-Theaters "Bühne Morgenstern". Viele Grundschulen haben an dem Wettbewerb teilgenommen und kreative Werke ins Rennen geschickt. Gewonnen haben die "Bärenklasse 1b" der Grundschule Hammah und die Klasse 3 der Grundschule Balje. Die Aufführungen finden am Donnerstag, 23. Januar, in Hammah und am Freitag, 24....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.01.14
Wirtschaft
Unter anderem freut sich die Jugend-Tischtennismannschaft des MTV Hammah über neue Trikots

Trikots für Jugendmannschaften

sb. Stade. Mit ihrer Aktion "Holt Euch Eure Trikots" verlost die Kreissparkasse Stade jährlich 20 komplette Trikotsätze an Jugendmannschaften aus dem Landkreis Stade. Für viele Vereine ist diese Unterstützung unverzichtbar, denn die eigenen Mittel reichen oft nicht aus, um allen Verpflichtungen gerecht zu werden. In diesem Jahr freuten sich folgende Mannschaften über neue Outfits: Junioren-Förderverein (JFV) Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen, Jugendspielgemeinschaft (JSG)...

  • Stade
  • 07.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.