Kreisverband Wasser- und Bodenverbände

Beiträge zum Thema Kreisverband Wasser- und Bodenverbände

Panorama
Am renaturierten Aubach bei Wulfsen: André Francois (li.) vom Landkreis Harburg und
Matthias Nickel vom Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Harburg  Foto: Landkreis Harburg

Landkreis Harburg schafft durch Renaturierung des Aubachs bei Wulfsen Raum für Bachforelle und Co.

ce. Wulfsen. Im Aubach bei Wulfsen bieten Kiesflächen Lebensraum für Bachforelle, Köcherfliege und Co., größere Steine lenken die Strömung. Ein typischer Heidefluss wie aus dem Bilderbuch eben. Doch das ist noch nicht lange so: Über Jahrzehnte war der Aubach begradigt, bot nur wenig Lebensraum. Bis der Landkreis Harburg jetzt ein gut 100 Meter langes Flussstück renaturiert hat. Weitere 100 Meter renaturierte zuvor der Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Harburg. Dafür wurden rund 10.000...

  • Winsen
  • 03.01.19
Panorama
Im Aubach: Sven Bockelmann von der Sport-Angelgemeinschaft zeigt einen Störstein, der verhindern soll, dass sich Sand im Bachbett festsetzt
3 Bilder

Freie Bahn für Bachforellen: Wulfsener Sportangler renaturieren Aubach

ce. Wulfsen. "Freie Bahn für Bachforellen, Bachneunaugen und andere Lebewesen" lautete das Motto eines aufwendigen Renaturierungsprojektes, das die Sport-Angelgemeinschaft (SAG) Wulfsen jetzt am örtlichen Aubach erfolgreich abgeschlossen hat. Ziel der Aktion war es, die ökologische Durchgängigkeit des Gewässers für die dort lebenden Arten zu verbessern und die Versandung des Bachbettes zu verhindern. Der Aubach mit seiner Quelle bei Garlstorf fließt von dort auf einer Länge von insgesamt...

  • Winsen
  • 12.10.18
Panorama
Vor dem Kreisverbands-Neubau im Winsener Ortsteil Grevelau: Vorsteher Willi Helmke
3 Bilder

Neue Zentrale für Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Harburg wird in Winsen eingeweiht

ce. Winsen. "Herzlich willkommen!" lautet die Parole, wenn der Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Harburg am Freitag, 19. Juni, ab 14 Uhr mit einem "Tag der offenen Tür" seine neue Zentrale in Winsen (Mühlenkamp 50) einweiht. Unter dem "Dach" des Kreisverbandes haben sich 2013 die Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverbände Luhe, Este und Seeve zusammengeschlossen, die 1965 gegründet wurden und nun ihr 40-jähriges Jubiläum feiern. Vorsteher der Einzelverbände sind Detlef Cohrs (Seeve),...

  • Winsen
  • 16.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.