Kreisverkehr Estebrügger Straße

Beiträge zum Thema Kreisverkehr Estebrügger Straße

Politik
Nur noch "Schönheitsarbeiten" stehen an. Dennoch drängt die Stadt auf Nachbesserungen beim Kreisverkehr
2 Bilder

Buxtehude: Darum hat der Bau des Kreisverkehrs so lange gedauert

tk. Buxtehude. Pleiten, Pech und Pannen - unter dieser Überschrift lässt sich die Bilanz zusammenfassen, die Verwaltung und Planungsbüro im Buxtehuder Bauausschuss zum Bau des Kreisverkehrs an der Estebrügger Straße gezogen haben. Die Arbeiten hatten sich deutlich verzögert und sind teurer geworden. "Das ist schlecht abgelaufen", sagte Rolf Rudorffer vom Planungsbüro "Galla und Partner" aus Horneburg. Tiefbauchef Jörg Rönner ergänzte: "Der Verein war unzuverlässig." Mit "Verein" war die...

  • Buxtehude
  • 24.01.17
Politik
Die Kreisel-Baustelle sorgte in Buxtehude monatelang für Staus

Buxtehuder Kreisel-Baustelle: "Es ist zu viel schiefgelaufen"

Buxtehuder Grüne kritisieren städtisches Baustellen-Management tk. Buxtehude. "Große Baustellen kann Buxtehude nicht", sagt Michael Lemke, Fraktionschef der Grünen im Stadtrat. Er kritisiert den Bau des Kreisverkehrs an der Estebrügger Straße, der erst im November freigegeben wurde. "Dabei ist zu viel schiefgelaufen." Unter anderem habe sich die Fertigstellung drastisch verzögert und die innerstädtischen Staus seien nicht akzeptabel gewesen. Die Grünen wollen Antworten. Und stellen bei der...

  • Buxtehude
  • 17.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.