Beiträge zum Thema Kreisveterinärin

Service

Veterinäramt des Landkreises Stade mahnt weiterhin zur Vorsicht
Warnung vor Afrikanischer Schweinepest

nw/sla. Stade. Während der Corona-Pandemie gerät eine Seuche in den Hintergrund, obwohl ihre Bedrohung weiter zunimmt: die Afrikanische Schweinepest (ASP). Zwar ist das ASP-Virus für den Menschen ungefährlich. Für Schweine haltende Betriebe wäre ein Übergreifen der Seuche auf die Ställe jedoch eine Katastrophe. Der Landkreis Stade mahnt daher zur Vorsicht. In Brandenburg und Sachsen sind inzwischen über 1.000 Wildschweine verendet aufgefunden oder erlegt worden, bei denen die ASP nachgewiesen...

  • Stade
  • 04.06.21
  • 16× gelesen
Politik

Kreisveterinärin warnt vor der Schweinepest

Vorsicht bei Reisen nach Osteuropa tp. Stade. Um einer Ausbreitung der in Osteuropa bei Wildschweinen nachgewiesenen Afrikanischen Schweinepest (ASP) vorzubeugen, bittet die Stader Kreisveterinärin Dr. Sibylle Witthöft jetzt Reisende um besondere Aufmerksamkeit. Die für Hausschweine hochgefährliche Tierseuche wird nicht nur von Tier zu Tier übertragen, sondern auch über Lebensmittel oder verschmutzte Autoreifen, die mit dem Virus in Berührung gekommen sind. Für Menschen ist die ASP selbst...

  • Stade
  • 10.04.14
  • 301× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.