Krisenstab Corona Landkreis Stade

Beiträge zum Thema Krisenstab Corona Landkreis Stade

Panorama
10.000 Masken hat Rüdiger Hülsmann bereits für den Landkreis Stade besorgt

Corona-Krise
Unternehmer Rüdiger Hülsmann importiert medizinische Schutzkleidung für den Landkreis Stade

jab. Schutzmasken, Einweg-Kittel, Handschuhe: Medizinische Schutzkleidung wird in Zeiten von Corona dringend benötigt. Vorräte sind kaum mehr vorhanden. Seit dieser Woche gilt die Maskenpflicht in ganz Deutschland, was die Situation nicht gerade verbessert. Doch eine gute Idee, Zufall und Beziehungen sorgten im Landkreis Stade für ein wenig Entspannung an der Schutzkleidungs-Front. Die Aufträge für Rüdiger Hülsmann, Sportler beim VfL Horneburg und Geschäftsführer einer Logistikfirma für...

  • Stade
  • 01.05.20
Panorama

Landkreis Stade hat erweiterten Krisenstab eingerichtet
"Es besteht kein Katastrophenfall"

jd. Stade. 20 Liter Wasser pro Person sowie 3,5 Kilogramm Nudeln, Mehl und Reis - diese Menge empfiehlt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe als Notvorrat bei einer Katastrophe wie Sturm, Stromausfall oder Hochwasser. "Ihr Ziel muss es sein, zehn Tage ohne Einkaufen überstehen zu können", heißt es in einer Broschüre der Behörde. Viele Menschen haben offenbar diesen Ratgeber vor Augen, wenn sie jetzt haufenweise Mehl und Unmengen von Klopapier aus den Läden schleppen. Dazu...

  • Stade
  • 21.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.