Kuchenverkauf

Beiträge zum Thema Kuchenverkauf

Wirtschaft
Axel Haupt und Christiane Lück übergeben Wilhelm Pillon von der Hospizgruppe einen Scheck über 1.000 Euro   Foto: Bauschlosserei Haupt

Mit Kuchen Gutes tun: Hospizgruppe in Harsefeld erhält Spende von Bauschlosserei Haupt

Ein Flohmarkt mit gutem Zweck: Auf dem Firmengelände ihrer Eltern, der Bauschlosserei & Metallbau Axel Haupt in Harsefeld (Elsterhorst 2, Tel. 04164-2287), veranstaltete Christiane Lück am vergangenen Sonntag einen Kinder- und Babyflohmarkt. Alle Mütter, die dort einen Stand hatten, zahlten eine Standgebühr und brachten zusätzlich frisch gebackenen Kuchen für das Buffet mit. Kuchen und Kaffee wurden von Gaby Haupt, Mutter von Christiane Lück, verkauft. Die Einnahmen von 320 Euro wurden...

  • Buxtehude
  • 12.09.17
Wirtschaft
Sonja Michaelis, Leiterin der Saatzucht in Fredenbeck, übergibt den Scheck an den Triangel-Kindergarten in Mulsum

Stader Saatzucht Fredenbeck übergibt 300 Euro an den Triangel-Kindergarten in Mulsum

sb. Fredenbeck. Die Stader Saatzucht in Fredenbeck hat bei der jährlichen Adventsausstellung wieder traditionell eine Spendenaktion gestartet. Der Verkaufserlös vom Kaffee- und Kuchenbüfett kam in diesem Jahr dem Triangel-Kindergarten Mulsum, in dem ca. 75 Kinder in vier Gruppen betreut werden, zugute. Gebacken wurden die vielen Kuchen und Torten von den Eltern. Den Verkauf organisierten dann die Saatzucht-Mitarbeiter. Die kompletten Einnahmen von 300 Euro kommen der Kita zu. Das Geld soll...

  • Fredenbeck
  • 11.01.17
Panorama
Kita-Leiterin Inge Brackelmann (re.) und die Kinder freuten sich über das neue Gerät, dessen Anschaffung auf die Initiative von Stefanie Gorn zurückzuführen ist

Süße Spende für junge Forscher

thl. Rottorf. Jeden Freitag gibt es in der DRK-Kindertagesstätte Rottorf das Experiment der Woche. Dann sind die 25 Kinder der Gruppe der Fünf- und Sechsjährigen mit Feuereifer dabei, wenn eine der Mitarbeiterinnen, mit ihnen als Assistenten, immer wieder Neues ausprobiert. Als vor einiger Zeit den Kindergärtnerinnen ein wissenschaftliches Spielgerät vorgeführt wurde, mit dem sich Experimente mit Licht und Schatten durchführen lassen, waren sie davon begeistert. Das möchten wir gern für...

  • Winsen
  • 29.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.