Kupferdiebstahl

Beiträge zum Thema Kupferdiebstahl

Blaulicht

Endstücke von Fallrohren abgebaut
Kupferdiebe in Jork und Bargstedt

tk. Jork/Bargstedt. Kupferdiebe haben zwischen Donnerstag und Freitag in der vergangenen Woche fünf Endstücke von Fallrohren an der St. Nicolai Kirche in Jork-Borstel entwendet. Kupferdiebe waren zwischen Mittwoch und Donnerstag auch in Bargstedt aktiv: Sie bauten von der Geschäftsstelle der Kreissaprkasse ebenfalls Endstücke von Kupferfallrohren ab. Der Schäden beträgt in beiden Fällen nach Polizeiangaben rund 500 Euro.

  • Jork
  • 04.11.19
Blaulicht

Kupferdiebe am Stader Behördenhaus

tk. Stade/Jork. Kupferdiebe machen vor Amtsstuben nicht Halt: In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte vom Stader Behördenhaus an der Bahnhofstraße Fallrohe abgebaut und mitgenommen. Schaden: rund 350 Euro. Auch in Jork schlugen Metalldiebe zu: Vom Aldi-Gebäude im Gewerbegebiet Ostfeld bauten sie Fallrohre ab. Schaden: rund 1.000 Euro

  • Stade
  • 13.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.