Beiträge zum Thema Lärmbelästigung

Politik
Führten ein konstruktives Gespräch: SPD-Chef Bernd Henke (li.) und Rewe-Chef Volker Ahlers   Foto: SPD

Stelle: SPD sprach mit Rewe-Chef über die Beschwerden von Anliegern

thl. Stelle. Viele Zulieferer von Rewe parken mehr oder weniger wild in den anliegenden Straßen. In Höhe der neugebauten Lärmschutzwand tritt ständig Wasser auf die Straße Uhlenhorst aus. Auch die grünordnerischen Maßnahmen an der Lärmschutzwand entsprechen noch nicht den Vorstellungen der Anlieger. Und: Die Dieselaggregate der Kühllaster, die zur Aufrechterhaltung der Kühlkette in der Parkposition auf und neben dem Rewe-Gelände angeschaltet bleiben, bilden eine sehr hohe Geräuschkulisse. So...

  • Stelle
  • 04.05.21
  • 527× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.